Rechtsanwalt in München Sendling

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Sendling (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der Stadtteil Sendling, zu dem auch das Gebiet von Mittersendling gehört, ist wohl derjenige Teil, der die bayrische Landeshauptstadt am meisten geprägt hat. Traditionell gehören Gewerbe und Arbeiterwohnviertel in den Stadtteil München Sendling. Daher ist dieses Gebiet geprägt von Geschäftsräumen, Gewerbebetrieben und Mietshäusern sowie Wohnanlagen. Zahlreiche kleinere Geschäfte, Restaurants, Bars und Clubs sowie eine Sportanlage machen München Sendlingzu einem Wohngebiet, in dem man sich wohl fühlt. Durch die gute Verkehrsanbindung ist dieser Ortsteil auch für immer mehr Familien eine gute Option.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in München Sendling
BBH Becker Büttner Held
Pfeuferstr. 7
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 2311640
Telefax: 089 231164580

Zum Profil
Rechtsanwältin in München Sendling

Meindlstr. 19
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 69378117
Telefax: 089 6422449

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
Böck Oppler Hering
Lipowskystr. 12
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 7466100
Telefax: 089 74661045

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling

Krüner Str. 41
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 95455286
Telefax: 089 54662822

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
Böck Oppler Hering
Lipowskystr. 12
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 7466100
Telefax: 089 74161066

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
BBH Becker Büttner Held
Pfeuferstr. 7
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 231164147
Telefax: 089 231164570

Zum Profil
Rechtsanwältin in München Sendling

Treffauerstr. 38
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 36106660

Zum Profil
Rechtsanwältin in München Sendling
AWT-Seltmann RA-GmbH
Leonhard-Moll-Bogen 10
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 769060
Telefax: 089 76906144

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
BBH Becker Büttner Held
Pfeuferstr. 7
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 2311640
Telefax: 089 231164570

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
BBH Becker Büttner Held
Pfeuferstr. 7
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 231164178
Telefax: 089 231164570

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
BBH Becker Büttner Held
Pfeuferstr. 7
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 2311640
Telefax: 089 231164570

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
Hammersen Rechtsanwälte
Radlkoferstr. 2
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 2126710
Telefax: 089 21267171

Zum Profil
Rechtsanwältin in München Sendling
BBH Becker Büttner Held
Pfeuferstr. 7
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 2311640
Telefax: 089 231164570

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
Böck Oppler Hering
Lipowskystr. 12
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 7466100
Telefax: 089 74661066

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling

Treffauerstr. 32
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 51818977

Zum Profil
Rechtsanwältin in München Sendling

Ganghoferstr. 89
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 55167420
Telefax: 089 551678420

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
Kzl. BBH Becker Büttner Held
Pfeuferstr. 7
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 2311640
Telefax: 089 231164570

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Sendling
Böck Oppler Hering
Lipowskystr. 12
81373 München
Deutschland

Telefon: 089 7466100
Telefax: 089 74661066

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über München Sendling

Etliche Rechtsanwälte praktizieren in diesem Stadtgebiet der bayrischen Landeshauptstadt und stehen den Anwohnern in diesem Stadtteil beratend und vertretend zur Seite. Weitere Rechtsanwälte aus anderen Bezirken findet man sonst hier: Rechtsanwalt München. Ein Anwalt in München Sendling verfügt regelmäßig über eine gute und umfassende Ausbildung, so dass er grundsätzlich zu jedem Rechtsgebiet Auskunft geben kann. Viele der Juristen haben sich dennoch auf ein oder mehrere Rechtsgebiete spezialisiert. Wenn man also nach einem Rechtsanwalt in München Sendling für den Bereich Arbeits- und Sozialrecht oder auch Familien- und Erbschaftsrecht sucht, wird man mit Sicherheit fündig. Ebenso wie in anderen rechtlichen Belangen geben die Anwälte Auskunft und übernehmen auch den juristischen Schriftverkehr mit der gegnerischen Partei für ihre Mandanten.

Der Vorteil, einem Anwalt in München Sendling den Vorzug zu geben, liegt für Bewohner dieses Stadtteiles vor allem darin, dass sie einen Rechtsanwalt in Wohnortnähe haben. So ist es beispielsweise schnell und vor allem zeitnah möglich, alle erforderlichen Beratungen zu Rechtsfragen zu erhalten oder auch geforderte Unterlagen schnell beizubringen. Das erleichtert nicht nur dem Rechtsanwalt die Arbeit, sondern bringt auch dem Klienten deutliche Vorteile.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Verschleiß zuverlässig detektieren (05.02.2014, 18:10)
    Getriebe in Windenergieanlagen gehören zu den Komponenten mit der längsten Stillstandszeit. Ölsensoren sollen hier Abhilfe schaffen: Anhand der gemessenen Ölqualität können Fehler erkannt und rechtzeitig an den Betreiber gemeldet werden. Um die Zuverlässigkeit der Sensoren sicherzustellen, errichtet das Fraunhofer IWES gemeinsam mit Partnern im Rahmen des BMU-Projekts DegradO einen Teststand ...
  • Bild AG München: Hausmeistergutschein für Wiesenhändl und eine Maß auf Mieter umlegbar (24.09.2007, 15:39)
    Wiesenbesuch ortüblich - Kosten für Wiesengutscheine für den Hausmeister können vom Vermieter im Rahmen der Nebenkostenabrechnung umgelegt werden Die spätere Beklagte hatte von den späteren Klägern eine Wohnung in einem größeren Anwesen angemietet. Im Jahr 2005 gaben die Kläger dem für sie tätigen Hausmeister einen Gutschein für ein halbes Wiesenhähnchen und ...
  • Bild Wissen für die digitale Gesellschaft: Themen und Experten von acatech für das Wissenschaftsjahr (20.02.2014, 15:10)
    Im Wissenschaftsjahr zur digitalen Gesellschaft sind Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich mit Experten auszutauschen. acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften untersucht die Digitalisierung von Lebens- und Arbeitswelten in interdisziplinären Projekten. Anlässlich der Auftaktveranstaltung des Wissenschaftsjahrs mit Bundesministerin Johanna Wanka stellt die Akademie am 20. Februar 2014 zentrale Themen und Experten ...

Forenbeiträge
  • Bild Alleinerbe einer Immobilie in Zugewinngemeinschaft (06.09.2007, 13:45)
    Das Ehepaar M lebt in Zugewinngemeinschaft. Herr M. wird Alleinerbe einer Immobilie mit beträchtlichem Wert. Welche Erbschaftssteuer fällt für Frau M. an, wenn Herr M. vor ihr stirbt?
  • Bild Allgemeiner/Besonderer Gerichtsstand (17.09.2013, 11:39)
    Hallo, folgender fiktiver Fall:M aus München beauftragt den Spediteur H aus Hamburg, für ihn einen Umzug nach Berlin vorzunehmen. Beim Ausladen in Berlin zerbricht der H eine wertvolle Ming Vase. M möchte den H auf EUR 5000 Schadensersatz verklagen. Welches Gericht ist örtlich zuständig? Wo genau liegt der Erfüllungsort, wo ...
  • Bild Renovieren oder nicht? (02.07.2008, 18:42)
    Hallo an alle rettenden bzw. erklärenden Engel! Angenommen, Familie G. mietete am 1.6.03 eine Wohnung mit einem 5Jahresvertrag. Nun wollen sie zum 1. 8.08 ausziehen. Wenn unter § 9 Abs. (2) in ihrem Mietvertrag steht: Der Mieter ist verpflichtet, die Schönheitsreparaturen an Wänden und Decken der Küchen, Bäder und Duschräume alle 3 Jahre, ...
  • Bild Ist eine Vorzeitige Küngigung der Wohnung in diesem fall möglich...? (06.05.2007, 13:47)
    Hallo, also ein fall: X hat ein Vertrag am 01.12.2004 angeschlossen am 01.10.2006 hat X geheiratet. Am 19.10.2006 ist seine frau zu ihm gezogen. Die Wohnung ist in der gesamt grössen ca. 25 qm was bis dahin ziemlich klein für die beiden war jedoch als noch ok... die frau von X ...
  • Bild Fahren ohne Fahrerlaubnis - Urkundenfälschung oder nicht? (13.12.2007, 21:35)
    Hallo, mal was kniffliges: A wurde ein Verfahren wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis" aufgebrummt. A Saß wegen selbigem zwar schonmal im Gefängnis (Wiederholungstäter), hat aber direkt nach der Haft seine FE in Holland gemacht um die MPU zu umgehen. Zumindest glaubte er das. Die angebliche Fahrschule in Holland stellte sich in einer ersten Gerichtsverhandlung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildStrafverfahren-Einstellung: wann gilt § 170 StPO?
    Gemäß § 170 StPO erhebt die Staatsanwaltschaft in jenen Fällen Anklage, in denen die Ermittlungen ausreichenden Anlass hierfür bieten. Dies bedeutet, dass zunächst Ermittlungsarbeit seitens der Staatsanwaltschaft vonnöten ist, um den Sachverhalt zu erkennen, aufgrund dessen die betreffende Strafanzeige gestellt wird. Zu diesen Tätigkeiten zählen: ...
  • BildTeilzeitbeschäftigung: wie hoch ist der Urlaubsanspruch bei Teilzeit?
    Eine Teilzeitbeschäftigung ist heutzutage nicht unüblich (laut der Bundesagentur für Arbeit lag der Anteil der Teilzeitbeschäftigten im Jahr 2011 unter den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bei 20 %). So haben nicht nur Elternteile, die sich um ihre Kleinen kümmern müssen, einen Halbtagsjob, sondern oftmals auch Studenten oder Schüler, aber auch ...
  • BildVerlust der Gemeinnützigkeit für Männer-Vereine?
    Vereine die Frauen aufgrund ihres Geschlechtes als Mitglieder ausschließen, setzen eventuell ihre Gemeinnützigkeit aufs Spiel. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Finanzgerichtes Düsseldorf. Eine Freimaurerloge beantragte die Anerkennung als gemeinnütziger Verein. Das hätte für sie den Vorteil, dass sie keine Körperschaftssteuer entrichten braucht. Doch ...
  • BildKindergeldtabelle – Kindergeld Höhe und Auszahlung
    Der Bundesrat hat am 10.07.2015 dem „Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags“ (BR-Drucksache 281/15) zugestimmt. Damit steigt das Kindergeld rückwirkend zum 01. Januar 2015 um 4 Euro monatlich. Eine zweite Kindergelderhöhung erfolgt am 01.01.2016 um weitere 2 Euro monatlich. Ferner erhöhen sich ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildSkiausrüstung auf Kosten des Jobcenters?
    Jobcenter müssen nicht ohne Weiteres für eine Skiausrüstung aufkommen, wenn das Kind eines Hartz IV Empfängers einen Klassenausflug unternimmt. Dies hat das SG Berlin entschieden. Vorliegend verlangten die Eltern vom Jobcenter, dass dieses nicht nur für die Kosten der Teilnahme ihres 14 jährigen Kindes an ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.