Rechtsanwalt für Schulrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Schulrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Wichmann mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Dr. Litzinger & Kollegen
Barer Str. 44 Rgb.
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 2866140
Telefax: 089 28661490

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schulrecht
  • Bild Neuregelung des Widerspruchsverfahrens in Bayern (27.06.2007, 11:43)
    Der Bayerische Landtag hat am 21. Juni 2007 das Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Ausfüh-rung der Verwaltungsgerichtsordnung beschlossen (Drs. 15/8406). Danach wird das Wider-spruchsverfahren in Bayern auf der Grundlage der Erfahrungen aus dem Pilotprojekt in Mittelfran-ken neu geregelt. Mit Inkrafttreten des Gesetzes am 1. Juli 2007 können in weiterem ...
  • Bild "Der Professor aus Heidelberg" mahnt zum Kampf gegen die Hydra - neues Buch von Paul Kirchhof (02.10.2006, 17:00)
    Ein Jahr nach der Bundestagswahl meldet sich der Heidelberger Jurist Paul Kirchhof in der Politik zurück - Vehemente Forderung nach einer neuen Kultur des rechten Maßstabs - Vergleich mit der antiken Hydra, deren Häupter stets nachwuchsen - Der Staat ist für die Menschen da und nicht die Menschen für den ...
  • Bild Prof. Dr. iur. Dr. theol. h. c. Axel Freiherr von Campenhausen erhält Ehrendoktorwürde der Universit (21.05.2007, 10:00)
    Der Verfassungs- und Kirchenrechtler Prof. Dr. iur. Dr. theol. h. c. Axel Freiherr von Campenhausen wird am 23. Mai 2007 mit der Ehrendoktorwürde (Doctor iuris utriusque honoris causa) durch die Juristische Fakultät der Universität Potsdam, das Evangelische Institut für Kirchenrecht sowie das Kanonistische Institut an der Universität Potsdam geehrt (siehe ...

Forenbeiträge zum Schulrecht
  • Bild Kündigung in der Probezeit (11.12.2007, 23:38)
    A.( 25 Jahre) macht seine Erstausbildung an einer privaten Schulgeldpflichtigen Einrichtung, nun ist allerdings folgendes Problem eingetreten: A kann sich die Ausbildung finanziell nicht leisten und beschließt kurzerhand, dass Ausbildungsverhältnis fristlos (da noch in der Probezeit) zu kündigen. Allerdings steht im Ausbildungsvertrag der Einrichtung § 7 Vorzeitige Beendigung des Vertrages 2. Ist eine Probezeit ...
  • Bild Laser in der Schule (04.11.2013, 17:25)
    Hallo,Mal angenommen, dass einem Schüler in der Schule ein Laserpointer abgenommen wird. Welche Rechte hat er um den Laserpointer zurückzubekommen, obwohl ihm der Lehrer den Laserpointer nicht herausgeben will, bzw nur gegen einen Verweis?Im Voraus schonmal vielen Dank.
  • Bild Graffiti in der Schule (14.03.2008, 21:15)
    Nehmen wir an, dass ein SChüler in seiner Schule Graffiti gesprüht hat. Der Direkt bietet ihm den Deal an, dass er entweder direkt freiwillig geht oda nach 3 Wochen (1 Woche nach den Osterfeien) verwiesen wird. Ist das gerechtfertig? Was kann ansonsten noch kommen? AUßer Schadensersatz Und was kann man dagegen tun? MfG DeadlyRight
  • Bild ebay verkäufer umgeht ebaygebühren (17.09.2007, 13:51)
    guten tag ich habe mal eine rein hypothetische frage. wenn ich ein ebay angebot sehe welches für 1 euro zum sofortkauf angeboten wird und der versand aber bei 199 euro liegt, so dass ich also bei versand 200 euro zu zahlen habe, in der beschreibung aber auch drin steht das der versand ...
  • Bild Zeugnisnoten nachträglich nach unten korrigierbar? (03.07.2013, 19:52)
    Hallo, sind Zeugnisnoten (kein Zwischenzeugnis) nachträglich nach austeilen der Zeugnisse nach unten korrigierbar? Situation A: Mal angenommen man hätte im Fach Stricken ungerechtfertigter Weise eine 1 bekommen, obwohl man keine Ahnung vom Stricken hat. In der Gruppenarbeit hätte man nur einen einzelnen arbeiten lassen und selber das ganze Jahr nichts getan, könnte ...

Urteile zum Schulrecht
  • Bild BVERFG, 2 BvL 11/07 (28.05.2008)
    Die in § 25b Landesbeamtengesetz Nordrhein-Westfalen angeordnete Übertragung von Ämtern mit leitender Funktion im Beamtenverhältnis auf Zeit verstößt gegen Artikel 33 Absatz 5 des Grundgesetzes....
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 6 B 1318/10 (08.11.2010)
    Erfolgreicher Antrag eines Bewerbers um die Einstellung in den Vorbereitungsdienst für den Laufbahnabschnitt II des Polizeivollzugsdienstes auf Erlass einer einstweiligen Anordnung mit dem Ziel der Verpflichtung des Dienstherrn, einen Ausbildungsplatz vorläufig freizuhalten. Die Einstellungsvoraussetzung des § 11 Abs. 1 Nr. 3 LVO Pol ist erfüllt, wenn der B...
  • Bild VG-FREIBURG, 2 K 1276/07 (28.02.2008)
    Macht die Prüfungsbehörde (hier: Landeslehrerprüfungsamt) den Mitgliedern der Prüfungskommission für das Überdenkungsverfahren inhaltliche Vorgaben und entsteht für einen verständigen Prüfling der Eindruck, die Mitglieder der Prüfungskommission hätten sich bei ihrer Überdenkungsentscheidung an diese Vorgaben gehalten, begründet dies die Besorgnis der Befange...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schulrecht
  • BildRecht auf Bildung und Bildungspflicht – ein Überblick
    Zwei Begriffe, die sich mit demselben Thema beschäftigen, inhaltlich jedoch etwas völlig unterschiedliches aussagen. Recht auf Bildung: Ein Menschenrecht Nach Art. 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen aus dem Jahre 1948 ist das Recht auf Bildung ein sogenanntes Menschenrecht. Das Recht auf ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.