Rechtsanwalt für Schmerzensgeld in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Neumayer Lehmann Ströse bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Schmerzensgeld kompetent im Umland von München
Neumayer Lehmann Ströse
Adams-Lehmann-Str. 56
80797 München
Deutschland

Telefon: 089 3006043
Telefax: 089 3089046

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schmerzensgeld
  • Bild Schmerzensgeld- Kampf unter Schmerzen (26.11.2013, 14:09)
    Selbst wenn Schmerzensgeld gefordert werden kann, die Durchsetzung ist oft schwierig und langwierig. Die Anwälte Prüfer und Prüfer helfen. Unfälle und Schmerzensgeld haben nur auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun. Schließlich wird diese Art der Wiedergutmachung nur fällig, wenn jemand einem anderen etwas antut bzw. zufügt. Ein Unfall dagegen ...
  • Bild Bei Glätteunfall keine Amtshaftung (20.01.2012, 10:27)
    Der 9. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm hat entschieden, dass eine Gemeinde bei einem Glätteunfall nicht wegen der Verletzung der Streupflicht haftet, wenn sie ihren Verpflichtungen aus dem Streuplan nachkommt und dieser Streuplan eine sichere Erfüllung des Winterdienstes gewährleistet. Der Kläger war Ende Dezember 2005 gegen 11.30 Uhr auf einem zu diesem ...
  • Bild Dialysepflichtig nach Krebsbehandlung - keine Haftung für Urologen (10.02.2014, 15:09)
    Ein Patient, bei dem nach diagnostizierten Prostatakrebs eine medikamentöse Hormontherapie begonnen wird, kann vom behandelnden Urologen keinen Schadensersatz verlangen, wenn er in der Folge einer bei der Behandlung auftretenden Niereninsuffizienz dialysepflichtig wird und es keinen nachweisbaren medizinischen Zusammenhang zwischen medikamentöser Behandlung und der Nierenerkrankung gibt. Das hat der 26. Zivilsenat ...

Forenbeiträge zum Schmerzensgeld
  • Bild Schadensersatz und Schmerzensgeld? (19.01.2011, 13:18)
    Hallo, Mal angenommen jemand verletzt jemanden ausversehn mit etwas brennbaren und das "opfer" hat verbrennungen am kopf und die Kleidung geht etwas kaputt. könnte man da schadensersatz und schmerzensgeld fordern?
  • Bild Schmerzensgeld (11.09.2012, 18:40)
    Hat Person A Schmerzensgeld Anspruch, wenn Person B versucht Person C zu schlagen und Person A Person B zurückhalten würde und Person A dabei stürzt und ein Knochen Bruch entsteht?-Person B hat Person C nicht berührt nur z.b. mit dem Arm ausgeholt-Person A,B,C Unter Alkohol
  • Bild Thrombose nach Behandlung- Schmerzensgeld? (27.07.2010, 23:00)
    Patientin A verletzt sich beim Vereinssport am linken Fuss. Im Krankenhaus in der Notaufnahme wird durch Arzt B ein Bänderriss attestiert. Ihr wird eine Schiene ausgehändigt und sie soll ihren Fuss hochlegen. Nach etwa einer Woche stellen sich bei der Patientin A unerträgliche Schmerzen in der Wade ein. Ein Hausarztbesuch wird ...
  • Bild Schmerzensgeld (22.01.2007, 17:32)
    Hallo, angenommen A wurde von einem 16 jährigem die nase gebrochen. A hatte keinerlei schuld an diesem vorfall. B wurde bereits strafrechtlich verurteilt.macht es dann sinn B auf schmerzensgeld zu verklagen, da er noch minderjährig ist? und wenn ja was für A dabei rausspringen würde? die nase ist jetzt schief und es ist ...
  • Bild Vollstreckung eines Schuldtitels (Schmerzensgeld) (09.07.2012, 08:58)
    Hallo liebes Forum, nehmen wir mal an, folgendes hat sich zugetragen... Eine Frau wird von ihrem Freund verprügelt und erleidet einen doppelten Kieferbruch. Das ganze geht in einer Straf- und Zivilklage vor Gericht. Daraus resultiert ein Versäumnisurteil das eine Schmerzensgeldzahlung in Höhe von über 10.000 Euro festsetzt. Frau ist ...

Urteile zum Schmerzensgeld
  • Bild OLG-CELLE, 10 UF 237/10 (03.11.2010)
    Eine Berufung des erstinstanzlich obsiegenden Beklagten, mit der ausschließlich eine andere inhaltliche Begründung der Klagabweisung erstrebt wird, ist mangels einer erforderlichen Beschwer im Rechtssinne unzulässig....
  • Bild OLG-KOELN, 5 U 174/94 (28.09.1995)
    1) Es stellt einen als schweren Behandlungsfehler zu qualifizierenden Organisationsfehler des Krankenhausträgers dar, wenn in der Frühgeborenenabteilung einer Universitätsklinik nicht Sorge dafür getragen ist, daß Eltern von zu entlassenden frühgeborenen Zwillingskindern schriftlich darauf hingewiesen werden, daß bei einem der Kinder unverzüglich eine augenä...
  • Bild OLG-STUTTGART, 10 U 106/11 (12.12.2011)
    1. Wird einer Person der Besuch einer Diskothek allein wegen ihrer Hautfarbe und ihres Geschlechts verweigert, kann dies einen Anspruch auf Zahlung einer angemessenen Entschädigung begründen. 2. Die Höhe dieser Entschädigung wird auch durch generalpräventive Erwägungen beeinflusst, die aber nicht dazu führen dürfen, dass die übrigen Bemessungskriterien vern...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.