Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteScheidungMünchen 

Rechtsanwalt für Scheidung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Logo
Kanzlei Gesine Arning   Wolfratshauserstr. 189, 81479 München 
Kanzlei für Familien- und Erbrecht im Münchner Süden

Telefon: 089/74997420


Foto
Pinar Akyürek-Röscheisen   Sonnenstr. 27, 80331 München
Rechtsanwälte Brandes & Partner

Telefon: 089-70076260


Foto
Nico Garlipp   Nymphenburger Str. 185, 80634 München
GARLIPP | RECHTSANWÄLTE

Telefon: 089/ 55 27 97 5-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Josef Söldenwagner   Landsberger Straße 492, 81241 München
 

Telefon: 089 1592720


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stefan Kiessling   Innstraße 2 B, 81679 München
Andreae und Kiessling Rechtsanwälte

Telefon: 089 99848484


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Nikolas Kullmann   Arcostraße 5, 80333 München
Schneider | Kullmann | Dr. Roder Rechtsanwälte

Telefon: 089 20000-760


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Gesine Arning   Wolfratshauserstraße 189, 81479 München
 

Telefon: 089 74997420


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Egon Hanisch   Nyphenburger Straße 81, 80636 München
 

Telefon: 089 17953513


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Birgit Führer   Eisenmannstraße 4, 80331 München
 

Telefon: 089 23230820


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Winfried Brüseken   Sonnenstraße 20/I, 80331 München
Burgmeier, Brüseken, Haußleiter Rechtsanwälte

Telefon: 089 595421



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Scheidung

Kündigungsabfindung nach Scheidung geht nicht zur Hälfte an die Ex-Frau (14.11.2013, 14:54)
Karlsruhe (jur). Bei einer Scheidung müssen Arbeitnehmer eine kündigungsbedingte Abfindung nicht zur Hälfte an ihre Ex abgeben. Beim Vermögensausgleich zwischen den Eheleuten bleibt die Abfindung unberücksichtigt, soweit sie ...

OLG Hamm: Altenteilvertrag gilt auch nach Scheidung (20.06.2013, 14:47)
Hamm (jur). Verpflichten sich Eheleute, für die Überschreibung eines Hauses die Eltern beziehungsweise Schwiegereltern im Alter zu pflegen und für ihre späteren Beerdigungskosten aufzukommen, gilt solch eine Vereinbarung ...

Scheidung mit Demenz (14.10.2013, 14:40)
Hamm (jur). Auch alte Menschen mit Demenz können noch die Scheidung einreichen. Dies ist wirksam, wenn der Wille zu Scheidung zuvor bei noch ausreichend klarem Bewusstsein geäußert wurde, wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm ...

Forenbeiträge zu Scheidung

Erbvertrag gilt nach der Scheidung? (13.06.2007, 06:16)
Wird ein Erbvertrag durch eine rechtskräftige Scheidung unwirksam? (§ 2279, 2077 BGB) Kann nicht auch § 2268 Abs. 2 BGB Berücksichtigung finden, wenn anzunehmen ist, dass auch für diesen Fall die wechselseitige Verfügung ...

Scheidung,Haus,Unterhalt (05.01.2011, 17:41)
Mal angenommen Ehemann A hat sich von Ehefrau B getrennt.Ein gemeinsames Haus bestand. Haus wird verkauft Restschuld verbleibt.Ehemann A hat noch ein Haus das ihm allen gehört. Ehefrau B wohnt dort mit Kind auch hier noch ...

Fremdgehereien in der Ehe, Scheidung beste konsequenz? (23.07.2006, 11:55)
Hallo. Ich war einige Monate in der Psychatrie wegen Depressionen und lernte dort eine Frau kennen, mit der ich nun zusammen lebe. Nennen wir sie G. G. war in der Psychatrie, weil sie mit den Fremdgehereien von ihrem Mann, ...

Teilauszahlung einer an Bank abgetretenen Versicherung,darf diese selbst behalten werden,oder zählt (05.12.2013, 10:31)
Ein gemeinsames Haus wurde 2008 von den Eheleuten H.erworben. Schon 1991 wurde eine Lebensversicherung von Herrn H.an die Bank abgetreten. Zur Sicherung damaliger Schulden.Die Versicherung wurde 1988 von Herrn ...

persönliche gesamtschuldnerische Haftung über Grundschuldzweckerklärung (11.05.2005, 16:22)
Hallo, ist es zulässig, dass eine Ehefrau mit ihrem ideelen hälftigen Teil des Privathauses (Gesamtwert ca. 350 000 Euro) über die Scheidung (war 2004) hinaus für die Firmenschulden (ca. 260 000 Euro - 280 000 Euro) des ...

Urteile zu Scheidung

A 9 S 96/99 (20.07.1999)
1. Auch auf einen Asylfolgeantrag hin ist das Bundesamt für die Entscheidung zuständig, ob Abschiebungshindernisse nach § 53 AuslG (AuslG 1990) vorliegen. Das gilt unabhängig davon, ob der Asylfolgeantrag zur Durchführung eines weiteren Asylverfahrens führt. Das Bundesamt hat über das Vorliegen von Abschiebungshindernissen nach § 53 AuslG (AuslG 1990) von Am...

II-11 UF 117/12 (12.06.2012)
Der gewöhnliche Aufenthalt des Art. 4 Satz 1 HKÜ richtet sich nach dem tatsächlichen Lebensmittelpunkt des Kindes. Als Indiz für die Mindestdauer des Aufenthalts ist in der Regel von einer Sechs-Monats-Frist auszugehen....

L 8 AS 3380/07 (15.02.2008)
1. Erfüllen weder der Hilfebedürftige noch sein mit ihm in einer Bedarfsgemeinschaft lebender Partner ihre Mitwirkungspflicht, kann die Leistung nach § 66 Abs. 1 SGB I versagt werden. Dabei muss sich der Hilfebedürftige die mangelnde Mitwirkung seines Partners (hier: fehlende Auskunft über die Einkunfts- und Vermögensverhältnisse) aufgrund der Regelung in § ...