Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater unterstützt Mandanten zum Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert vor Ort in München
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Brienner Straße 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 358958890
Telefax: 089 358958899

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld unterstützt Sie Anwaltskanzlei Köhne, Kulle & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH immer gern im Ort München
Köhne, Kulle & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Renatastrasse 71
80639 München
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Kanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft gern vor Ort in München
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Unsöldstr. 2
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 25557230
Telefax: 089 25557231

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Florian Schmidtke mit Niederlassung in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Fragen im Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld
Schmidtke & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 20060700
Telefax: 089 200607020

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Heinz Hällmayer mit Anwaltskanzlei in München
Hällmayer Anwaltskanzlei
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: +4989 1215460
Telefax: +4989 12154610

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Kanzlei Ziegler & Kollegen berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld gern in der Umgebung von München
Kanzlei Ziegler & Kollegen
Fürstenrieder Str. 74
80686 München
Deutschland

Telefon: 089 562509
Telefax: 089 583497

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ursula Groß mit Anwaltsbüro in München

Elisabethstr. 15 / I re
80796 München
Deutschland

Telefon: 089 2711824
Telefax: 089 2725807

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Meike Baur unterhält seine Anwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld
DABB RA-GmbH
Amalienstr. 24
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2869580
Telefax: 089 28695810

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Roland Küsters mit Büro in München

Prinzregentenstr. 71
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 38899390
Telefax: 089 38899391

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild 80.000 Euro Schmerzensgeld für erfundenen Vergewaltigungsvorwurf (14.10.2013, 12:01)
    Osnabrück (jur). Wegen der von ihr vermutlich erfundenen Vergewaltigung muss die Lehrerin Heidi K. ein von 80.000 Euro bezahlen. Das Landgericht Osnabrück gab der Schmerzensgeldklage der Tochter des Verleumdungsopfers am Freitag, 11. Oktober 2013, in vollem Umfang statt (Az.: 12 O 2885/12). Es handelt sich um ein sogenanntes Versäumnisurteil, weil ...
  • Bild Unfall nach Inlineskaten mitten auf der Gegenfahrbahn (23.10.2013, 10:32)
    Hamm (jur). Wird eine mitten auf der Gegenfahrbahn fahrende Inlineskaterin von einem Auto überfahren, ist diese zu 75 Prozent an dem Unfall schuld. Denn mit dem Fahren auf der Straße hat die Inlineskaterin „den Verkehrsunfall in erheblichem Umfang selbst verschuldet“, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Dienstag, 22. ...
  • Bild Hat Ex-Mitarbeiter Firmentresor ausgeraubt? (17.12.2013, 11:07)
    Verhandlung vor dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf am 18.12.2013 um 13.00 Uhr in Saal 110 Der Beklagte, der Inhaber einer Waschstraße, nimmt den Kläger, seinen ehemaligen Stationsleiter, der zum 30.04.2011 gekündigt hatte, im Wege der Widerklage auf Schadensersatz in Anspruch. Er wirft dem Kläger vor, am 05.05.2011 um 22.00 Uhr in die Waschstraße ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Heizkosten - Einschätzung Handeln RA? (04.12.2011, 20:02)
    Folgender theoretischer Fall: Journalist J wird mal wieder unterbrochen in seiner Arbeit durch das Auftauchen eines Nachbarn, des ALG-II-Empfängers A. A wohnt alleine in einer Wohnung in einem Ort, wo die ARGE keine - wie, glaube ich, vorgeschrieben (?) - Bruttokaltmieten als KdU-Rahmen vorgibt und die Heizkosten nach tatsächlichem Verbrauch zahlt, sondern ...
  • Bild Belästigung (25.08.2009, 15:02)
    Hallo, wenn ein Arbeitnehmer spaßeshalber einen Damenslip auf seinen Schreibtisch legt, ist das bereits sexuelle Belästigung oder gar Nötigung? Wäre in dem Fall eine Abmahnung gerechtfertigt? Wäre darüber hinaus der Eintrag im Arbeitszeugnis gerechtfertigt (eine Formulierung in der Art '... war stets höflich und zuvorkommend, insbesondere den weiblichen Kollegen gegenüber') ? Vielen ...
  • Bild Rauswurf aus Verein, wegen Geschlechtsumwandlung (04.07.2012, 03:20)
    Hallo, angenommen eine Person wurde aus einem privatrechtlich organisiertem rechtsfähigem Verein ausgeschlossen worden, weil sie Transvestit ist. In dem Verein sind sowohl Männer als auch Frauen willkommen, aber sie nicht. Die Person wurde aufgefordert ihr Geschlecht nicht umwandeln zu lassen, aber da sie dem nicht nachgekommen ist hat man ihr eine ...
  • Bild Auskunftsrecht (21.05.2008, 15:22)
    Nach welchem § muss F ggf. die Auskunft über das Gehalt des Auskunft verweigernden M einklagen, damit eine anteilige Barunterhaltspflicht nach § 1603 II 3 BGB berechnet werden kann?
  • Bild Haftung d Arztes wenn Patient d medikamente nicht nimmt. (07.08.2008, 10:51)
    servus, wie siehts es denn mit der haftung des arztes aus, wenn dieser dem patienten bestimmte medikamente verschreibt und dieser sie dann nicht einnimmt. hat der arzt da eine bestimmte handlungspflicht, oder gilt das nur in situationen, indenen der patient nicht eigenständig in der lage ist die medikamente zu nehmen. situation ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildKoffer am Bahnhof vergessen: hafte ich auf Schadensersatz für Anti-Terror-Einsatz?
    Die Angst vor Terror-Anschlägen nimmt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland stetig zu, sondern wohl auch in der gesamten Europäischen Union. Diese Angst hat unter anderem zur Folge, dass ein harmloser Koffer, der im sog. „öffentlichen Raum“, also beispielsweise am Bahnhof oder am Flughafen, lediglich vergessen wurde, zu ...
  • BildGibt es einen Nutzungsausfall beim Fahrrad?
    Ein Nutzungsausfall ist gegeben, wenn ein schädigendes Ereignis ursächlich dafür ist, dass eine bestimmte Sache für einen vorübergehenden Zeitraum nicht mehr nutzbar ist. Hierfür wird dem Geschädigten eine bestimmte Summe gezahlt, die Nutzungsausfallentschädigung. Am häufigsten kommt diese bei Unfällen (oder anderen unerlaubten Handlungen) mit einem Kraftfahrzeug vor: kann ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.