Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Köhne, Kulle & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld ohne große Wartezeiten im Umkreis von München
Köhne, Kulle & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Renatastrasse 71
80639 München
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Kanzlei Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater gern in München
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Brienner Straße 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 358958890
Telefax: 089 358958899

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft berät im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert im Umkreis von München
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Unsöldstr. 2
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 25557230
Telefax: 089 25557231

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Heinz Hällmayer immer gern im Ort München
Hällmayer Anwaltskanzlei
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: +4989 1215460
Telefax: +4989 12154610

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Florian Schmidtke immer gern in der Gegend um München
Schmidtke & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 20060700
Telefax: 089 200607020

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Herr Rechtsanwalt Roland Küsters kompetent in der Gegend um München

Prinzregentenstr. 71
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 38899390
Telefax: 089 38899391

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Ursula Groß persönlich im Ort München

Elisabethstr. 15 / I re
80796 München
Deutschland

Telefon: 089 2711824
Telefax: 089 2725807

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Meike Baur aus München
DABB RA-GmbH
Amalienstr. 24
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2869580
Telefax: 089 28695810

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Wie wird’s gesagt? Formulierungen von Sprachdialogsystemen beeinflussen die Fahrsicherheit (21.11.2013, 11:10)
    Sprachdialogsysteme sollen dem Autofahrer das Leben erleichtern. Saarbrücker Wissenschaftler haben jedoch herausgefunden, dass neben Touchscreens und Co auch diese Technologie im Auto die Konzentration stören kann – vor allem, wenn der Fahrer aufgrund der Verkehrslage gestresst ist. Die Forscher entwickeln derzeit ein Sprachsystem, das die Fahrsicherheit gewährleisten soll. Ähnlich wie ...
  • Bild Erbe hat Widerspruchsrecht – mit Folgen für den Begünstigten (22.08.2013, 11:20)
    Berlin (DAV). Wer als Begünstigter in einen Lebensversicherungsvertrag eingetragen ist, erhält im Falle des Todes des Versicherten in der Regel die Versicherungssumme ausgezahlt – oder auch nicht. Und das kann nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 10. April 2013 (AZ: IV ZR 38/12) durchaus rechtens sein. Dazu muss ...
  • Bild Patienten müssen ärztliche Fehler nicht „unumstößlich“ beweisen (14.05.2013, 13:35)
    Karlsruhe (jur). Für Schadenersatzforderungen gegen einen Arzt oder gegen ein Krankenhaus müssen Patienten einen Behandlungsfehler nicht „unumstößlich“ beweisen. Es reicht aus, wenn sie das Gericht überzeugen, dass vermutlich ein Fehler passiert ist, stellte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Freitag, 10. Mai 2013, veröffentlichten Urteil vom 16. April ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Sehr Hohe Arztrechnung! (03.04.2008, 14:55)
    Guten Tag, Es war ein ausländischer Student mit einer privaten günstigen KV. Er ist zum Haut- Laser Arzt gegangen um sein Muttermal am Gesicht entfernen zu lassen. An dem ersten Tag beim Untersuchung hat er gefragt wieviel es ungefähr kosten könnte. Daraufhin hat der Arzt gesagt 0,5 mm -Durchmesser ...
  • Bild Krankenkasse - Student wird zum Maximalsatz eingestuft aufgrund versäumter Informationspflicht (14.03.2012, 18:52)
    Mal angenommen ein Student im höheren Fachsemester befindet sich in seinen Semesterferien (2 Monate) zeitweise bei den Eltern im Heimatort, und teilweise im Ausland um ein Praktikum zu absolvieren. Während dieser Zeit sendet die gesetzliche Krankenkasse mehrere Aufforderungen an seine Studienadresse seine Einkommensverhältnisse für die zukünftige Einstufung anzugeben. Als der Student ...
  • Bild Obdachlosigkeit bei 18 Jährigen (29.06.2012, 21:27)
    Angenommen ein 18 Jähriger ohne Ausbildung, Studium, Beruf ... wird von seinen Eltern aus dem eigenen Eigentumshaus geworfen, wodurch er Obdachlos wird. Hat der 18 Jährige dann ein Recht auf ALG II und eine eigene Wohnung ? Soviel ich gehört habe nicht da es eine U25 Regel bei Harz4 gibt ... ...
  • Bild Sachbeschädigung (19.10.2009, 11:57)
    Person "A" bekommt eine Vorladung von der Polizei. Drt erfährt er, das ein Auto in der Nachbarschaft beschädigt wurde. Eine Freundin des Nachbarn sagt aus, das Sie eine Person gesehen hat, die das Grundstück an diesem Tag betreten hat. Die Beschreibung passt auf Person "A". Einen genauen Zeitpunkt hat die Zeugin aber nicht angegeben. Person ...
  • Bild Sich dem Vaterschaftstest widersetzen? (20.09.2010, 22:41)
    Hallo, Mal angenommen...Eine Person hatte mehrer Affairen, aus den jetzt -nach ihren Angaben- eine Schwangerschaft resultierte.Und diese Person erhofft sich jetzt von einem finanziell gut gestellten Bekannten Unterhalt etc.D.h. die Person behauptet, das die besser gestellte person der Kindsvater wäre.Diesbezüglich hat sie einen Vaterschaftstest angekündigt, welcher nach der Geburt durchgeführt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildGibt es einen Nutzungsausfall beim Fahrrad?
    Ein Nutzungsausfall ist gegeben, wenn ein schädigendes Ereignis ursächlich dafür ist, dass eine bestimmte Sache für einen vorübergehenden Zeitraum nicht mehr nutzbar ist. Hierfür wird dem Geschädigten eine bestimmte Summe gezahlt, die Nutzungsausfallentschädigung. Am häufigsten kommt diese bei Unfällen (oder anderen unerlaubten Handlungen) mit einem Kraftfahrzeug vor: kann ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildFrustrationsschaden – was ist das?
    Wenn es um den Anspruch auf Schadensersatz geht, fällt häufig der Begriff „Frustrationsschaden“. Aber was ist eigentlich ein Frustrationsschaden? Und kommt er auch noch in anderen Bereichen außer dem Schadensersatzrecht zum Tragen? Was ist ein Frustrationsschaden? Bei einem Frustrationsschaden handelt es sich um ...
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.