Rechtsanwalt für Rentenversicherung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Dehner unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Rentenversicherung kompetent in München

Lierstraße 17
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 17879566
Telefax: 089 17879567

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rudolf Kuon bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Rentenversicherung ohne große Wartezeiten vor Ort in München

Georgenstr. 72
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 534506
Telefax: 089 5380148

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Rentenversicherung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Vortmeyer engagiert in der Gegend um München

Blutenburgstr. 81
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 37916780
Telefax: 089 37916781

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Tom Emmert mit Rechtsanwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Rentenversicherung
Otto Hugendubel Emmert GbR
Herzogspitalstr. 3
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 293705
Telefax: 089 2283475

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Gesünder leben: Online-Test gibt Tipps zur Verbesserung des persönlichen Lebensstils (19.06.2013, 13:10)
    Wenig Bewegung, Rauchen, einseitige Ernährung – viele Menschen wissen zwar um die Risiken einer ungesunden Lebensweise, schaffen es aber langfristig nicht ihr Verhalten zu ändern. Ab sofort suchen Wissenschaftler der Jacobs University und der Stiftung Bremer Herzen Teilnehmende für einen online-Test zur Steigerung des Gesundheitsbewusstseins. Untersucht wird das Gesundheitsverhalten unter ...
  • Bild Keine betrieblichen Altersversorgungsansprüch für ehemalige Reichsbahnarbeiter (18.01.2012, 10:08)
    Der Dritte Senat des Bundesarbeitsgerichts hat entschieden, dass wegen der bereits 1974 erfolgten Zuordnung der Versorgung der Eisenbahner zur Sozialpflichtversicherung kein Anspruch gegen die Deutsche Reichsbahn bzw. deren Nachfolger auf Altersversorgung geltend gemacht werden kann. Ansprüche aus einer Tätigkeit bei der Deutschen Reichsbahn können sich nur gegen die gesetzliche Rentenversicherung ...
  • Bild Erwerbsminderung: Zunehmendes Armutsrisiko erfordert Reformen (25.10.2013, 14:10)
    Wer wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr arbeiten kann, dem droht Einkommensarmut. Innerhalb eines Jahrzehnts sind die Neurenten wegen Erwerbsminderung allein nominal um über zehn Prozent gesunken. Experten haben in einem von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Forschungsprojekt den Reformbedarf ausgelotet: Sie plädieren für mehr Prävention gegen und eine bessere soziale Absicherung bei ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Normale Kündigung bei vorzeitiger Rente? (23.06.2009, 17:29)
    Hallo, ein Arbeitnehmer möchte früher in Rente (mit der Rentenversicherung ist alles schon abgeklärt, nur noch nicht beantragt). Muss der AN beim Arbeitgeber ganz normal kündigen, so wie jeder andere Arbeitnehmer auch, also seine Kündigungsfrist einhalten? Oder ist das bei der anschließenden Inanspruchnahme von Rentenbezügen anders? Danke und LG sunnyi
  • Bild Entbindung von der ärztl. Schweigepflicht II. (20.07.2010, 20:43)
    Hallo zusammen, nochmals zur obigen fiktiven Frage: Ein Erwerbsloser hat, der zuständigen ARGE, beim Erstgespräch geschildert, dass er vor kurzem zwei Operationen gehabt hat, eine kieferchirugische, und ein neurochirugische. Deshalb, so schildert er dem zuständigen Sachbearbeiter, hätte er schon einen Antrag "zur Teilhabe am Arbeitsleben" bei der zuständigen Rentenversicherung gestellt. Der Antrag bei ...
  • Bild Wörterkette (11.11.2005, 19:52)
    Buchhalter
  • Bild Pfändung Altersvorsorge (05.02.2010, 09:25)
    Folgender Fall: Eine Frau wurde jahrelang gepfändet und rutscht mit Renteneintritt unter die Pfändungsgrenze. Nach einiger Zeit stellt sich heraus, daß der Chef während Ihrer Tätigkeit eine Lebensversicherung als Zusatzrente abgeschlossen hat. Nun ist der Betrag auszahlungsreif. Ist der Betrag pfändbar? Wenn ja in welcher höhe? Kann sie den Vertrag nachträglich noch in ...
  • Bild Rentenbeitraege auszahlen lassen (26.10.2010, 16:23)
    Nehmen wir einmal an, dass eine Person mit britischer Staatsangehoerigkeit ueber 10 Jahre in die deutsche Rentenversicherung einbezahlt hat, da sie in Deutschland gelebt und berufstaetig war. Wenn diese Person vor ueber 3 Jahren nach Grossbritannien gezogen ist und nun dort lebt und berufstaetig ist, kann diese Person sich die Arbeitnehmeranteile ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild VG-GOETTINGEN, 2 B 194/03 (20.05.2003)
    1. Liegt ein aussagekräftiges fachärztliches Attest über die Arbeitsunfähigkeit eines Sozialhilfebeziehers vor, das inhaltlich nicht schlüssig angegriffen wird, begründet das während der Arbeitsunfähigkeitsdauer unternommene selbständige Bemühen um einen Arbeitsplatz auf dem freien Arbeitsmarkt nicht notwendig Zweifel an den Aussagen des Attestes, die eine M...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, II-7 UF 210/10 (20.05.2011)
    Nach §§ 45 VersAusglG, 4 Abs. 5 BetrAVG ist die Benennung eines Kapitalvetrags als Ausgleichswert erforderlich. Bei einr fondsgebundenen Versorgugng sollten ferner die zu übertragenden Fondsanteile in der Beschlussformel genannt werden, wenn die Teilung auf dieser Basis erfolgt und die Berücksichtigung der Wertveränderungen nicht anders deutlich wird....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, DL 13 S 2098/12 (22.01.2013)
    1. In einem dem Landesdisziplinargesetz unterfallenden Disziplinarverfahren ist im gerichtlichen Verfahren eine Beiladung Dritter nicht schon kraft Gesetzes ausgeschlossen. 2. Die (einfache) Beiladung des Kommunalen Versorgungsverbandes im gerichtlichen Disziplinarverfahren um die Aberkennung des Ruhegehalts eines Kommunalbeamten scheidet trotz der Verpflic...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.