Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwältePrüfungsrechtMünchen 

Rechtsanwalt für Prüfungsrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Rudolf P.B. Riechwald   Franz-Joseph-Str. 9, 80801 München
RIECHWALD RECHTSANWÄLTE FACHANWÄLTE für VerwR

Telefon: 089334422



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Prüfungsrecht

    Dreijähriges Prüfungsrecht in Vertragsarztpraxis (30.05.2008, 11:50)
    Eine gesellschaftsvertragliche Klausel, die es erlaubt, einzelne Gesellschafter ohne sachlichen Grund aus einer Personengesellschaft oder einer GmbH hinauszukündigen, ist im Regelfall wegen Sittenwidrigkeit (§ 138 BGB) ...

    Max-Planck-Gesellschaft und Universität Heidelberg schließen wegweisende Rahmenvereinbarung ab (12.02.2007, 12:00)
    Die Kooperation sieht gemeinsame Berufungen nach verschiedenen Modellen, Juniorprofessuren, Max-Planck-Fellowships, gemeinsame Nachwuchsgruppenleiter und Forschungsprojekte sowie vieles mehr vorMax-Planck-Gesellschaft und ...

    Polnisch-deutscher Doppelabschluss (28.10.2005, 10:00)
    In dem Studiengang "Master of Sciences in Electrical Engineering" der Fakultät für Informations-, Medien- und Elektrotechnik der Fachhochschule Köln hat Frank Peter Müller im März 2005 seinen Master-Abschluss mit dem Titel ...

    Forenbeiträge zu Prüfungsrecht

    Was kann man mit einer 4 im StE machen? (24.09.2010, 13:57)
    Hallo, ich habe nichts Besseres gefunden, deswegen schreibe ich das mal hier rein. Es geht um eine Bekannte, die Jura studiert hat. Sie hatte während des Studiums meistens ordentliche Noten, also oft so zwischen 12 und 6 ...

    Studium-Täuschungsversuch mit fatalen Folgen!? (25.07.2007, 11:15)
    Folgender Fall ist zu bewerten: Ein Student des Hauptstudiums wird in seiner letztnotwendigen Hausarbeit, um sich für das Examen anzumelden, des Täuschungsversuchs überführt, weil er Passagen aus dem Internet übernommen hat, ...

    Abstrakte, präventive Normenkontrolle (01.12.2004, 11:34)
    Hi, ich habe folgendes Problem: Ein Gesetz ist soweit ordnungsgemäß zustandegekommen und liegt nun beim Bundespräsidenten zur Ausfertigung. Die Abgeordneten der C-Partei (1/3 Mitgliederdes BT) sind gegen das Gesetz und die ...

    Prüfungsrecht Prozess des Überdenkens (31.01.2008, 15:53)
    Hallo, ich habe eine Frage zum Prüfungsrecht, Bereich Medizin - (Gleichwertigkeitsprüfung). Wenn der Prozess des Überdenkens zeitnah und substantiiert beantragt wird - doch dem verwaltungsinternen Prozess nicht nachgekommen ...

    Frage zu Prüfungsrecht an Hochschulen (28.02.2009, 13:56)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Prüfungsrecht an deutschen Universitäten: Angenommen in einer Prüfungsleistung (Klausur) waren keinerlei Hilfsmittel zugelassen, was auch auf dem Klausurbögen vermerkt war. Nun hat ...