Rechtsanwalt für Prüfungsrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rudolf P.B. Riechwald bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Prüfungsrecht jederzeit gern in der Umgebung von München
RIECHWALD RECHTSANWÄLTE FACHANWÄLTE für VerwR
Franz-Joseph-Str. 9
80801 München
Deutschland

Telefon: 089334422
Telefax: 089345457

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Prüfungsrecht
  • Bild Universität Heidelberg will junge Wissenschaftler noch wirksamer fördern (20.07.2005, 16:00)
    Die Universität Heidelberg will ihr Profil als eine der führenden Universitäten für den wissenschaftlichen Nachwuchs weiter ausbauen. Dies ist auch eines der zentralen "Heidelberger Ziele", wie sie im Strategiepapier der Ruperto Carola festgehalten sind. Der akademische Senat hat diese Akzentsetzung in seiner gestrigen Sitzung deutlich untermauert. Mit dem einstimmig verabschiedeten ...
  • Bild Fünftes Emmy Noether-Jahrestreffen der DFG in Potsdam (02.08.2006, 11:00)
    Leistungsträger diskutieren über LeistungsbewertungNr. 412. August 2006Wie lässt sich wissenschaftliche Leistung messen? Und wie lässt sich ein Erfolgsprogramm wie das Emmy Noether-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) noch weiter verbessern? Auf beide Fragen suchten 162 Geförderte im DFG-Programm für frühe wissenschaftliche Selbstständigkeit auf ihrem jährlichen Treffen vom 21. bis 23. Juli ...
  • Bild Innovationen im Medizinstudium (03.11.2010, 11:00)
    Die Medizinischen Fakultäten Deutschlands sind auch in der Lehre innovationsstark. Dies schlägt sich im Studienerfolg nieder. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes weist die Fächergruppe "Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften" die höchste Erfolgsquote von allen Hochschulfächern auf. Als Erfolg ist dabei der Erwerb eines ersten Hochschulabschlusses definiert.Vor sieben Jahren trat eine neue Ärztliche Approbationsordnung in ...

Forenbeiträge zum Prüfungsrecht
  • Bild Gesetzgebungskompetenzen/ Versetzung als pol. Beamter (01.04.2004, 08:55)
    Hallo Ihr Lieben, ich muss im Vorlesungsfach Recht (Wirtschaftsstudium) einen Beleg anfertigen, komme aber nicht so recht weiter. Wäre über Ansätze und Hilfestellungen sehr dankbar! Nicole Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates ein Gesetz über die drastische Kürzung der Ausbildungsbeihilfen für Studenten beschlossen. Minister Abel weigert sich, dieses Gesetz als zuständiger Ressortminister gegenzuzeichnen, ...
  • Bild Prüfungsrecht des BundesKanzlers (14.01.2006, 19:02)
    Hi! Ich hab gerade eine interessante Problematik gefunden. Folgender SV: Es herrscht eine Minderheitenregierung und der Bundestag beschließt in korrektem Verfahren mit Zustimmung vom Bundesrat unter Einhaltung der Kompetenzordnung ein Gesetz, das der Bundespräsident nun ausfertigen soll. Nach Art. 82 I S. 1 GG müsste der Bundeskanzler bzw. der zuständige Bundesminister gegenzeichnen. ...
  • Bild Was kann man mit einer 4 im StE machen? (24.09.2010, 13:57)
    Hallo, ich habe nichts Besseres gefunden, deswegen schreibe ich das mal hier rein. Es geht um eine Bekannte, die Jura studiert hat. Sie hatte während des Studiums meistens ordentliche Noten, also oft so zwischen 12 und 6 Punkten. Sie kann Jura eigentlich auch richtig gut, hat juristische Texte fast immer am schnellsten ...
  • Bild Forderung Nebenkostenabrechnung (08.12.2011, 22:36)
    Hallo, folgender fiktiver Fall: Ein Mieter erhält eine Nebenkostenabrechnung für 2010, Nachzahlung in 14 Tagen. Nach zwei Wochen erhält der Vermieter ein Schreiben von dem Anwalt des Mieters. In dem auf einen Fehler hingewiesen und die Einsicht in die Belege gebeten wird. Der Vermieter korrigiert den Tippfehler (übertragener Betrag war ...
  • Bild SE wegen verspätetem Aktienverkauf (04.08.2009, 12:30)
    Wie ist folgender Fall zu beurteilen? A hat bei der B - Bank ein Aktiendepot. A erteilt C eine schriftliche Generalvollmacht. Damit geht C zur B - Bank, legt die Vollmachtsurkunde des A vor und weist die B - Bank an, die Aktien zu verkaufen. Zu diesem Zeitpunkt haben die Aktien ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.