Rechtsanwalt für Pharmarecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Gordon Grunert, LL.M. Eur. mit Kanzleisitz in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Pharmarecht
Anwaltskanzlei Grunert
Türkenstraße 70
80799 München
Deutschland

Telefon: 070079979977
Telefax: 070079979999

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Pharmarecht
  • Bild Studiengang Master of Drug Regulatory Affairs startet im September (28.04.2009, 19:00)
    An der Universität Bonn beginnt im September wieder der Studiengang zum Master of Drug Regulatory Affairs. Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2009. In zwölf Modulen werden Fachkenntnisse unter anderem in Pharmarecht, nationaler und internationaler Zulassung, chemisch-pharmazeutischer Dokumentation oder pharmakologisch-toxikologischer Dokumentation vermittelt. Die Module umfassen jeweils zwei Wochenenden (Freitag und Samstag). ...
  • Bild Düsseldorf Law School: "Tag der offenen Tür" am 10. April (31.03.2008, 13:00)
    Am 10. April findet ab 18.00 Uhr im Juridicum der Juristischen Fakultät auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein "Tag der offenen Tür" für Bewerber und Interessierte an den drei etablierten Master-Studiengängen der Düsseldorf Law School im Gewerblichen Rechtsschutz, Informationsrecht und Medizinrecht statt.Dies ist die Gelegenheit zum Fragenstellen, "Reinschnuppern" ...
  • Bild PUMa: Dieter Meurer-Preis ging an Heike Kirchner (16.07.2010, 09:00)
    Rechtsanwalt Robin Haupt, Vorsitzender des Förderkreises der Marburger Forschungsstelle für Pharmarecht, hat den diesjährigen Dieter Meurer-Preis an Heike Kirchner überreicht. Kirchner ist die beste Absolventin des Jahrgangs 2010 der „Zusatzqualifikation im Pharmarecht“.Insgesamt erhielten 38 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen ihre Zertifikate von Professor Dr. Tobias Helms, Studiendekan des Fachbereichs Rechtswissenschaften der ...

Forenbeiträge zum Pharmarecht
  • Bild Arztrecht vs. Medizinrecht? (08.10.2013, 23:06)
    Ich suchte gerade ein paar Beiträge von heute im Forum und da fiel mir die Unterscheidung zwischen Arztrecht und Medizinrecht auf.Die Untertitelung in der Forenliste scheint mir eher verwirrend oder gar falsch. Wie soll ein Laie diese beiden Begriffe unterscheiden? Nach meinem Verständnis ist das Arztrecht die gesetzliche Grundlage ärztlichen ...
  • Bild Wertigkeit der Weiterbildung bei der AH Akademie Heidelberg (09.04.2007, 11:04)
    Hallo zusammen, ich bin zur Zeit Referendar und möchte mich in meiner beruflichen Zukunft in die Richtung Medizin-/Pharmarecht spezialisieren. Diesbezüglich habe ich bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH ein Grundlagenseminar zum Pharmarecht als Weiterbildungsmöglickeit entdeckt. Dieses wird auch in 2007 abgehalten an einem Wochenende. Meine Frage bezieht sich auf die ...
  • Bild Bewertung LL.M nach Fach und Ort in der Praxis? (20.12.2008, 10:06)
    Hallo zusammen! Nach Vollendung meines 2. Juristischen Staatssexamens habe ich mir zum Ziel gesetzt, einen LL.M. berufsbegleitend nachzuschieben. Da mein Tätigkeitsschwerpunkt im Medizin- und Pharmarecht liegt und ich mich in dieser Branche betätigen möchte, ist ein LL.M. - zumindest in der Pharmaindustrie - nahezu unabdingbar. Im Bereich des Medizinrechts gibt es bekanntlich die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.