Rechtsanwalt in München Neuhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Neuhausen (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der Stadtteil München Neuhausen ist geprägt von schön renovierten Altbauten, deren Innenhöfe wunderbar begrünt wurden. Für Anwohner also ein hübsches Viertel inmitten der großen Metropole München. Neben vielen kleineren Geschäften findet man in München Neuhausen zudem ein großes Kaufhaus, gemütliche Cafés und Restaurants sowie ein Theater, einen Zirkus und vielen Grünflächen mit den ganz typisch bayrischen Biergärten.
Anders als andere Stadtteile findet man in München Neuhausen so etwas wie einen eigenen Stadtkern. Dieser wird dominiert von dem doch sehr markanten Schwesternwohnheim am Rotkreuzplatz.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen
Hällmayer Anwaltskanzlei
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: +4989 1215460
Telefax: +4989 12154610

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen
Schmidtke & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 20060700
Telefax: 089 200607020

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen

Leonrodstraße 52
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 18955260
Telefax: 089 18955261

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen
Gross & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 554522
Telefax: 089 596039

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen
Kanzlei Kluger & Partner
Romanstraße 7/9
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 59989490
Telefax: 089 599894915

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Neuhausen

Nymphenburger Straße 137
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 343442
Telefax: 089 334306

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen

Nyphenburger Straße 81
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 17953513
Telefax: 089 17953533

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über München Neuhausen

Verwaltungstechnisch gehört der Stadtteil München Neuhausen zum Stadtbezirk München Neuhausen-Nymphenburg. Die beiden Ortsteile von München fusionierten bereits 1992. Heute leben auf der Fläche von 12,91 km² rund 95.900 Einwohner in München Neuhausen-Nymphenburg.

Wer einen Rechtsanwalt in München Neuhausen sucht, der hat unter Umständen die Qual der Wahl, denn viele Juristen haben sich mit ihrer Kanzlei in diesem Ortsteil angesiedelt. Die Anwälte in München Neuhausen fungieren sowohl in beratender als auch vertretender Funktion für alle Bereiche des Rechtssystems. Ist man auf der Suche nach einem Anwalt in München Neuhausen, dann sollte man bereits im Vorfeld in Erfahrung bringen, in welches Rechtsgebiet die rechtliche Frage oder das Problem fällt. Mit diesem Wissen ist es dann möglich, ganz gezielt nach einem Rechtsanwalt in München Neuhausen zu suchen, zu dessen Kernkompetenzen das betreffende Rechtsgebiet zählt. Entscheidet man sich für einen Rechtsbeistand, der auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisiert ist, dann kann man davon ausgehen, kompetent und umfassend beraten zu werden. Der Anwalt wird nach einer erfolgten Mandatierung nicht nur sämtliche Korrespondenz mit der gegnerischen Partei übernehmen, sondern seinen Mandanten auch vor Gericht vertreten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Wissenschaftliche Weiterbildung mit Studica – Studieren à la carte startet an der Alanus Hochschule (11.02.2014, 15:10)
    Studienbereiche „Betriebliche Berufspädagogik/Erwachsenenbildung“ und „Sozial verantwortliches Finanzwesen“Eine Öffnung der Hochschulen für lebenslanges wissenschaftliches Lernen – auch für Nichtakademiker. Eine enge Verbindung von Hochschul- und Berufspraxis, um möglichst viele Menschen umfassend zu qualifizieren: Das sind seit drei Jahren die Leitgedanken des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ des Bundesministeriums für Bildung ...
  • Bild Die Anatomie eines Asteroiden (05.02.2014, 13:10)
    Pressemitteilung der Europäischen Südsternwarte (Garching) - Astronomen haben mit dem New Technology Telescope (NTT) der ESO erste Hinweis darauf gefunden, dass Asteroiden sehr vielfältige innere Strukturen besitzen können. Durch unglaublich präzise Messungen fanden sie heraus, dass verschiedene Bereiche des Asteroiden Itokawa unterschiedliche Materialdichten aufweisen. Die Analyse dessen, was sich unter ...
  • Bild Neu: Masterstudiengang Maschinenbau (M.Eng.) im Fernstudium (18.02.2014, 14:10)
    Die Hamburger Fern-Hochschule und das Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen bieten erstmalig einen gemeinsamen Masterstudiengang an. Der Masterstudiengang Maschinenbau soll zum 1. Juli 2014 starten, die Anmeldung für das kommende Semester ist bis 15. Mai 2014 möglich.Heilbronn/Hamburg – Im Juli 2014 startet der Masterstudiengang Maschinenbau im Fernstudium, den das Heilbronner ...

Forenbeiträge
  • Bild Heizöl vorzeitig alle - Mieter will Miete kürzen (10.03.2010, 10:20)
    Hallo, folgender Fall: Es dreht sich im ein 3-familien Haus, welches komplett vermietet ist. Letzten Sonntag war der Heizölvorrat aufgrund des harten Winters vorzeitig aufgebraucht. Binnen 24 Stunden wurde neues Heizöl geliefert und die Heizung wieder in Gang gebracht. Nun möchte ein Mieter den Mietzins zum 01.04. kürzen, eben wegen des Ausfalls der ...
  • Bild Strafverfahren wegen 1,1 gramm Cannabis und einer Kapsel MDMA (10.02.2014, 10:35)
    Folgender fiktiver Fall beschäftigt mich momentan:Nehmen wir an Freund und Freundin gehen fröhlich zum Oktoberfest feiern und treffen auf dem Rückweg einen extrem hilfsbedürftig aussehenden Brasilianer der seine Kontaktpersonen verloen hat und scheinbar unter Drogeneinfluss steht. Nehmen wir an Freund und Freundin nehmen oben genannten mit nach Hause damit er ...
  • Bild Bekomme ich einen Studienplatz ? (13.08.2007, 20:18)
    Hi Leute, Ich habe ein grottenschlechten Abischnitt von 3.4, welcher größtenteils auf den zu meinem Nachteil naturwissenschaftlich gesetzten Schwerpunkt zurückzuführen ist. Dies soll allerdings nichts entschuldigen!!! Nun ist es so, ich möchte schon seit Jahren nach dem Abitur Jura studieren, am liebsten an der Ruhruniversität in Bochum. Meine Frage an euch: 1. Habe ...
  • Bild Pizzabringdienst in Fußgängerzone (03.02.2008, 22:58)
    Pizzabringdienst in Fußgängerzone -------------------------------------------------------------------------------- Folgender anzunehmender Fall: Ein Pizzabringdienst hat sich in einer Fußgängerzone niedergelassen. In der Zeit zwischen 16:00 und 22:30 liefert dieser Bringdienst seine Waren an Kunden aus. Dies geschieht mit einem PKW der vor dem Lokal in der Fußgängerzone geparkt ist und von dort innerhalb der Öffnungszeit abfährt und ...
  • Bild Weisungsbefugnis des Security-Personals (27.11.2007, 16:07)
    Hallo, angenommen eine GbR richtet in einer angemieteten Lokalität eine Veranstaltung aus und "mietet" das zur Lokalität gehörige Secutity-Personal gleich mit. Ist dieses Personal dann für den Abend der Veranstaltung auf die Weisungen des Veranstalters - der GbR - oder des Besitzers der Lokalität angewiesen? Mit Weisungen meine ich, wenn der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildFilesharing: Anfang vom Ende des Geschäftsmodells bestimmter „Folgeabmahnungen“? - OLG Köln, Beschluss vom 19.09.2014, Az. 6 W 115/14
    Wer die Verbreitungsrechte einer Tonaufnahme im Internet innehat, wird in diesen Rechten nicht verletzt, wenn ein Computerspiel über eine illegale Tauschbörse verbreitet wird, dass das entsprechende Musikstück als Hintergrundmusik (Soundtrack) enthält.   Der Fall In einem Auskunftsverfahren nach § 101 Abs. 2, ...
  • BildSoziale Netzwerke und Arbeitsrecht
    In Deutschland nutzen rund 28 Millionen Menschen das soziale Netzwerk Facebook. Insgesamt spielen Online – Portale daher im Hinblick auf die alltägliche Kommunikation eine immer wichtiger werdende Rolle. Ein Umstand, der vermehrt auch das Arbeitsrecht beschäftigt: Arbeitnehmer lassen ihren Frust im Job nicht mehr im Kreise des wöchentlichen ...
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildSteilmann SE: Verdacht der Insolvenzverschleppung
    Zwischen dem Börsengang des Modekonzerns Steilmann und der Insolvenz lagen nur gut fünf Monate. Dieser kurze Zeitraum hat schon viele Anleger misstrauisch gemacht. Nun bekommt dieses Misstrauen neue Nahrung. Nach der Strafanzeige zweier Lieferanten ermittelt inzwischen die Staatsanwalt Dortmund wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung, berichtet der WDR. ...
  • BildNachbarschaft – Kinderlärm und Gartenparties, wie sieht es rechtlich aus?
    In der Stadt leben viele Menschen auf wenig Raum zusammen. Damit es nicht zugeht wie bei „Höllische Nachbarn“ ist von allen Seiten besondere Rücksichtnahme auf das Umfeld erforderlich. Hier stellen sich einige Fragen, die nachfolgend rechtlich durchleuchtet werden sollen. Um welche Tageszeit darf also der Rasen gemäht ...
  • BildHartz IV: Kürzung von Grundsicherung wegen Fahrtkostenerstattung?
    Das Jobcenter darf einem Hartz IV Empfänger normalerweise nicht die Grundsicherung kürzen, wenn ihm vom Arbeitgeber die Fahrtkosten erstattet werden. Dies hat das Sozialgericht Detmold klargestellt. Eine Hartz IV Empfängerin war für ihren Arbeitgeber  - einen Werbeverlag“- als Gebietsbetreuerin tätig gewesen und erhielt einen kargen ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.