Rechtsanwalt in München Neuhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Neuhausen (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der Stadtteil München Neuhausen ist geprägt von schön renovierten Altbauten, deren Innenhöfe wunderbar begrünt wurden. Für Anwohner also ein hübsches Viertel inmitten der großen Metropole München. Neben vielen kleineren Geschäften findet man in München Neuhausen zudem ein großes Kaufhaus, gemütliche Cafés und Restaurants sowie ein Theater, einen Zirkus und vielen Grünflächen mit den ganz typisch bayrischen Biergärten.
Anders als andere Stadtteile findet man in München Neuhausen so etwas wie einen eigenen Stadtkern. Dieser wird dominiert von dem doch sehr markanten Schwesternwohnheim am Rotkreuzplatz.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen
Schmidtke & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 20060700
Telefax: 089 200607020

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen
Hällmayer Anwaltskanzlei
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: +4989 1215460
Telefax: +4989 12154610

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen

Leonrodstraße 52
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 18955260
Telefax: 089 18955261

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Neuhausen

Nymphenburger Straße 137
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 343442
Telefax: 089 334306

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen

Nyphenburger Straße 81
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 17953513
Telefax: 089 17953533

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen
Kanzlei Kluger & Partner
Romanstraße 7/9
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 59989490
Telefax: 089 599894915

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Neuhausen
Gross & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 554522
Telefax: 089 596039

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über München Neuhausen

Verwaltungstechnisch gehört der Stadtteil München Neuhausen zum Stadtbezirk München Neuhausen-Nymphenburg. Die beiden Ortsteile von München fusionierten bereits 1992. Heute leben auf der Fläche von 12,91 km² rund 95.900 Einwohner in München Neuhausen-Nymphenburg.

Wer einen Rechtsanwalt in München Neuhausen sucht, der hat unter Umständen die Qual der Wahl, denn viele Juristen haben sich mit ihrer Kanzlei in diesem Ortsteil angesiedelt. Die Anwälte in München Neuhausen fungieren sowohl in beratender als auch vertretender Funktion für alle Bereiche des Rechtssystems. Ist man auf der Suche nach einem Anwalt in München Neuhausen, dann sollte man bereits im Vorfeld in Erfahrung bringen, in welches Rechtsgebiet die rechtliche Frage oder das Problem fällt. Mit diesem Wissen ist es dann möglich, ganz gezielt nach einem Rechtsanwalt in München Neuhausen zu suchen, zu dessen Kernkompetenzen das betreffende Rechtsgebiet zählt. Entscheidet man sich für einen Rechtsbeistand, der auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisiert ist, dann kann man davon ausgehen, kompetent und umfassend beraten zu werden. Der Anwalt wird nach einer erfolgten Mandatierung nicht nur sämtliche Korrespondenz mit der gegnerischen Partei übernehmen, sondern seinen Mandanten auch vor Gericht vertreten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Diamanten im Stachel des Skorpions - Neue ESO-Aufnahme des Sternhaufens Messier 7 (19.02.2014, 13:10)
    Bildveröffentlichung der Europäischen Südsternwarte (Garching) - Eine neue Aufnahme vom La Silla-Observatorium der ESO in Chile zeigt den hellen Sternhaufen Messier 7, der schon mit dem bloßen Auge nahe des Stachels im Sternbild Skorpion leicht zu erkennen ist. Er ist einer der auffälligsten offenen Sternhaufen am Nachthimmel, was ihn zu ...
  • Bild Zukunft von Wohnen und Leben in Stadt und Quartier gestalten (12.02.2014, 15:10)
    Fachtagung am 13. März 2014, wie Lebensqualität, nachhaltiger Konsum und Energieeffizienz mobilisiert und kommuniziert werden können.„Co-Creation – Impulse für Wohnen und Leben in Stadt und Quartier? Wie Wohnungsunternehmen, Stadtentwicklung und Zivilgesellschaft Lebensqualität, nachhaltigen Konsum und Energieeffizienz mobilisieren und kommunizieren“ – so lautet der Titel der Fachtagung, die am 13. März ...
  • Bild Studiengang Pflege dual: Akademische Feierstunde für die ersten KSFH-Absolventen (19.02.2014, 16:10)
    Am 6. März 2014 lädt der Fachbereich Pflege der Katholischen Stiftungsfachhochschule München zu einer Akademischen Feier zur Verleihung der Bachelor-Urkunden an den ersten Jahrgang im Studiengang Pflege dual ein. Der Festakt beginnt um 15.00 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Campuskirche, der von Prälat Bernhard Piendl, Landes-Caritasdirektor, und Prälat Karl-Heinz ...

Forenbeiträge
  • Bild Kleiner süßer Hund wurde gebissen ... (24.11.2007, 10:38)
    Hallo, mal angenommen ein kleiner süßer Hund von A wurde von einem großen Hund von B gebissen. B haben die Tierarztrechnung bezahlt. Die Tierhalterhaftplflicht von B weigert sich folgende Punkte zu zahlen. Jetzt sind dem Besitzer des kleinen süßen Hundes aber noch mehr Kosten entstanden, z.B. - verlorene Freizeit durch die Tierarztbesuche - Fahren zum ...
  • Bild Unfall mit Fahrradfahrerin -> Sie fuhr auf dem Gehweg (29.10.2013, 16:01)
    Hallo,Stellt euch mal folgendes Szenario vor:Was ist wenn man links abbiegen will und den Gegenverkehr durchlässt. Wenn kein Auto mehr kommt, biegt man links ab. Eine Fahrradfahrerin, die sich auf dem Gehweg fahrend mit dem Fahrrad befindet, fährt daraufhin direkt in das bereits abgebogene Auto ein.Theoretisch hat man sich ja ...
  • Bild Arbeitsort Zeitarbeitsfirma? (24.02.2013, 09:28)
    Hallo, angenommen Person A lebt in Hamburg u. hat einen Arbeitsvertrag bei der Zeitarbeitsfirma B in München unterschrieben. Gehen wir mal davon aus, dass Person A den Vertrag nur deshalb unterschrieben hat, weil die Zeitarbeitsfirma B jemanden in Hamburg suchte (der täglich Fahrtweg wäre wahrscheinlich auch zu weit). Gehen wir auch ...
  • Bild Disco Eintritt - Täuschung/Irreführung...? (11.11.2007, 13:50)
    Hallo, nehmen wir einmal an Person A, jugendlicher, Schüler, volljährig, liest auf der Homepage einer renomierten Disco, das diesen Samstag ein super Event stattfindet. Auf der Homepage wird alles genau beschrieben, es wird mehrmals darauf hingewiesen, dass der Eintritt 5 € beträgt. Beim Ankommen Person A an der Disco stellt sich dann ...
  • Bild zumutbare Arbeiten ? (29.01.2008, 11:32)
    Gibt es eine Grenze der Zumutbarkeit bei Jobs einer Zeitarbeitsfirma (ZAF) ? Muß der Arbeiter jeden Job annehmen ? Mal angenommen der Arbeiter wird in einer Geflügelfabrik beschäftigt und muß sich beim ausnehmen der Tiere mehrfach übergeben, muß er dann diesen Job weitermachen, oder kann er um Versetzung beten, oder gar diese ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMieter hat Anspruch auf Balkon
    Wann hat ein Vermieter seinem Vermieter die Errichtung eines Balkons im Mietvertrag zugesichert? Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Brandenburg. Vorliegend verfügte eine Mietwohnung bei Anmietung über keinen Balkon. Im Mietvertrag stand, dass der Vermieter dem Mieter eine Wohnung „…bestehend aus 3 Zimmern, ...
  • BildUrlaub im Karneval: ist Rosenmontag frei?
    Helau und Alaaf! Bald ist es wieder soweit, die Zeit der Jecken und Narren: Karneval, Fasching, Fastnacht. Die Feiertage beginnen bereits mit der Weiberfastnacht und dauern bis Faschingsdienstag. Am Aschermittwoch ist die sog. „fünfte Jahreszeit“ dann wieder vorbei und es beginnt die Wartezeit bis zum nächsten 11.11. (11:11 ...
  • BildKatzenhaltung in der Wohnung – was ist gemäß Mietrecht erlaubt?
    Mieter die eine oder mehrere Katze in ihrer Mietwohnung halten möchten, sollten die Rechtslage kennen. Sonst droht Ärger mit dem Vermieter. Was Katzenlieber vor allem beachten sollten. Vermieter müssen das Halten von einer oder sogar mehreren Katzen entgegen langläufiger Meinung längst nicht immer hinnehmen. Was erlaubt ...
  • BildBGH: Beratungspflichten bei als BGB-Gesellschaft gestaltetem geschlossenen Immobilienfonds
    Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied mit Urteil vom 11.12.2014 zu den Beratungspflichten bei der Zeichnung einer Beteiligung an einem als BGB-Gesellschaft ausgestaltetem geschlossenen Immobilienfonds (AZ.: III ZR 365/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Hier klagt ein Anleger auf Schadenersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung im Zusammenhang mit der ...
  • BildMuss man GEZ für die Zweitwohnung zahlen?
    Seit dem 01.01.2013 muss jeder Haushalt „GEZ“, also einen Rundfunkbeitrag, zahlen. Dies gilt sogar dann, wenn man weder Fernseher noch Radio in seiner Wohnung hat. Man muss also jeden Monat 17,98 Euro (ab dem 01.04.2015: 17,50 Euro) an den Beitragsservice zahlen, ohne, dass man die entsprechenden Geräte verwendet. ...
  • BildDeikon GmbH i.L.
    Deikon GmbH i.L. –  anlegerfreundliche Urteile gegen die Sicherheitentreuhänderin OLG Dresden, Urteil vom 13.04.2015, Az. I-9 U 175/13 Bereits mehrfach hat das Oberlandesgericht Dresden die Kanzlei CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB als Sicherheitstreuhänderin der Deikon Anleihen zu Schadensersatz verurteilt.Das Oberlandesgericht Dresden hatte entschieden, ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.