Rechtsanwalt für Naturschutzrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Karl Michael Betzl unterhält seine Anwaltskanzlei in München vertritt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Naturschutzrecht
Dr. Betzl Anwaltskanzlei
Maximilianstraße 2
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 205008580
Telefax: 089 205008150

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Naturschutzrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Tillo Guber jederzeit vor Ort in München

Marienplatz 2
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 1238552
Telefax: 089 18999765

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Mathias Reitberger bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Naturschutzrecht engagiert in der Umgebung von München
Meidert & Kollegen
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 545878
Telefax: 089 54587811

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Naturschutzrecht
  • Bild Mehr Klagerechte für Umweltverbände (14.12.2006, 15:00)
    Umweltbundesamt zuständig für Anerkennung nach dem Umwelt-RechtsbehelfsgesetzAm 15. Dezember 2006 ist es soweit: Mit Inkrafttreten des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes bekommen Umweltverbände mehr Klagerechte im Umweltschutz. Damit können Vereinigungen, die sich den Schutz der Umwelt zur Aufgabe gemacht haben, bestimmte behördliche Entscheidungen von den Gerichten prüfen lassen. Diese Umweltvereinigungen müssen unter anderem satzungsgemäß ...
  • Bild Die Verbandsklage im Umweltrecht (31.10.2006, 11:00)
    Im Rahmen des Umweltrechtlichen Praktikerseminars an der Justus-Liebig-Universität Gießen wird Dr. Sabine Schlacke am Donnerstag, den 9. November 2006, zu aktuellen Entwicklungen der Verbandsklage im Umweltrecht vortragen. Der öffentliche Vortrag beginnt um 18.15 Uhr in Hörsaal 021 des gemeinsamen Vorlesungs- und Seminargebäudes des Fachbereiches Rechtswissenschaft und des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften in ...
  • Bild Hamster und Fledermäuse pochen auf ihre Rechte (22.08.2005, 11:00)
    Bonn, 22. August 2005: Die in Deutschland wild lebenden Tiere haben verbriefte Rechte. Nationale und internationale Gesetze und Verordnungen schützen die Arten vor der Zerstörung ihrer Lebensräume und Verstecke, vor Verfolgungen oder einem Schicksal im Käfig. Viele Zoologen arbeiten inzwischen als Anwälte der wilden Tiere und sorgen für eine angemessene ...

Forenbeiträge zum Naturschutzrecht
  • Bild ÖRecht große Hausarbeit - Windenergie - Nachbarschaftsklage (16.02.2009, 18:28)
    Für jegliche Tips und Hilfe bedanke ich mich im Voraus.
  • Bild Feuerwerk im Landschaftsschutzgebiet? (18.08.2012, 22:16)
    Hallo, bin nicht sicher wo dieses Thema genau hingehört ("Naturschutzrecht" o.ä. hab ich nicht gefunden), ggf. bitte entsprechend verschieben. Also folgenden Fall angenommen: Auf einem Grundstück, das selbst noch Stadtgebiet ist, solle ein großer Zapfenstreich stattfinden und anschließend ein Großfeuerwerk gezündet werden. In unmittelbarer Nähe (vielleicht etwa 200m) befinde sich ein Landschaftsschutzgebiet, in ...
  • Bild Naturschutzbehörde (17.09.2012, 12:37)
    Hallo zusammen! mal angenommen, es wird eine Satzung von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen, die möglicherweise gegen Naturschutzrecht verstößt. Welche Möglichkeiten hat dann die Naturschutzbehörde dagegen vorzugehen wenn der Bürgermeister den Beschluss nicht beanstandet? Mir fällt nur eine Normenkontrolle ein.. Hat vielleicht jemand sonst eine Idee? Liebe Grüße
  • Bild Im Winter querfeldein laufen (17.08.2011, 14:06)
    hi weiß nicht so genau, in welchen Themenbereich das gehört, also fals falsch, bitte verschieben. Gibt es ein Gesetz welches es einem erlaubt im Winter mit Tourenski querfeldein zu laufen ? Theoretisch läuft man da ja über fremde Grundstücke. Zäune und sonstiges sind in den Bergen dann meist auch nicht mehr sichtbar. Weiß ...
  • Bild Klage der Naturschutzbehörde gegen Bürgermeister (14.09.2012, 17:16)
    Ich habe eine Frage und zwar, wenn der Bürgermeister einem Beschluss über einen Bebauungsplan zustimmt, die Naturschutzbehörde aber Zweifel an dem Bebauungsplan hat, wie kann die Behörde gegen diesen Beschluss vorgehen? Klar ist, dass eine Normenkontrolle in Betracht kommt, aber welche Möglichkeiten gibt es da noch? Vielen Dank im Voraus!

Urteile zum Naturschutzrecht
  • Bild HESSISCHER-VGH, 9 N 3140/02 (12.07.2004)
    Einer planenden Gemeinde obliegt es grundsätzlich, bei der Planung von Straßen im Rahmen der Abwägung auch solche Erhöhungen der Lärmbelastungen zu berücksichtigen und gegebenenfalls planerisch zu bewältigen, die unterhalb der Schwelle schädlicher, insbesondere gesundheitsbeeinträchtigender Auswirkungen im Sinne des § 41 BImSchG bleiben. Die Regelung des § ...
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 C 10399/08.OVG (08.07.2009)
    1. Der Planfeststellungsbeschluss für die Verlängerung der Start- und Landebahn des Verkehrslandeplatzes Speyer ist mit dem europäischen und nationalen Vogel-, Habitat- und Artenschutzrecht vereinbar. 2. Die Ergänzung eines Planfeststellungsbeschlusses in der mündlichen Verhandlung eines gerichtlichen Verfahrens bewirkt nicht, dass mit Abschluss des Planfes...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 1281/94 (27.02.1995)
    1. Das Recht auf Erholung in Natur und Landschaft und das daraus abgeleitete Betretungsrecht erlauben nicht die Durchführung einer Schleppjagd (hier: unter Beteiligung von 40-80 Reitern, einer Hundemeute und ca 100 Zuschauern). 2. Eine das Betretungsrecht überschreitende Schleppjagd kann gemäß § 40 NatSchG (NatSchG BW) untersagt werden. 3. Die Untersagung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.