Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedizinrechtMünchen 

Rechtsanwalt in München: Medizinrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in München: Sie lesen das Verzeichnis für Medizinrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
SUCKERT & COLLEGEN RECHTSANWÄLTE MÜNCHEN   Belgradstraße 9, 80796 München 
„Wir sind Ihre Partner in Ihren Rechtsangelegenheiten.“
Fachanwalt für Medizinrecht
Schwerpunkt: Medizinrecht

Telefon: (0 89) 32 46 23-0


Logo
Dr. Schäder & Partner Rechtsanwälte mbB   Westendstraße 146, 80339 München 
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 0 89 / 5 44 14 60


Logo
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater   Leopoldstraße 30, 80802 München 
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 089 358958890


Foto
Christian Zierhut   Residenzstr. 9, 80333 München
Patientenanwalt AG
Fachanwalt für Medizinrecht
Schwerpunkt: Medizinrecht

Telefon: +49 (0)89-358 958-0


Foto
Ernest F. Rigizahn   Lindwurmstraße 29, 80337 München
Rechtsanwaltskanzlei Rigizahn
Fachanwalt für Medizinrecht

Telefon: 089 / 386651-60


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Raphael Stadler   Leonrodstraße 61, 80636 München
Kanzlei Studio Legale Feller Rechtsanwältin und avvocato
Fachanwalt für Medizinrecht
Schwerpunkt: Medizinrecht

Telefon: 089 20000430


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael F. Feuerberg   Lucile-Grahn-Straße 48, 81675 München
 
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 089 80909059-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Frank Werner   Lindwurmstraße 29, 80337 München
 
Fachanwalt für Medizinrecht
Schwerpunkt: Medizinrecht

Telefon: 089 51619980


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Katharina Waibl   Uhlandstraße 5, 80336 München
Waibl, Soukup & Partner Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 089 1894739-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Magnus Treyer   Sophienstraße 1, 80333 München
p11 Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 089 20357000



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Medizinrecht

Entzug der Arzt-Aprobation nach Verurteilung? (27.09.2011, 14:11)
Arnsberg/Berlin (DAV). Stehen strafrechtliche Verurteilungen eines Arztes in keinem Zusammenhang mit seiner ärztlichen Tätigkeit, rechtfertigen sie keinen Entzug der Approbation. Dasselbe gilt für sadomasochistisch gefärbte ...

Hohes Schmerzensgeld für ärztlichen Behandlungsfehler (01.06.2012, 09:44)
Berlin (DAV). Einem Kind, das infolge ärztlicher Behandlungsfehler in einem Krankenhaus schwerste gesundheitliche Schäden erlitten hat, steht ein hohes Schmerzensgeld zu. Auf eine entsprechende Entscheidung des Kammergerichts ...

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere ...

Forenbeiträge zu Medizinrecht

Ärztepfusch, wie vorgehen? (12.04.2008, 01:06)
Guten Tag! Wie kann man gegen den Arzt vorgehen, der einen Fehler gemacht hat & der Patient wohlmöglich durch dieses Fehler des Arztes das Leben verliert oder schwerste Schäden für immer behalten wird? Würde mich sehr über ...

Arzt stellt Diagnose nicht sorgfältig, bzw. unterlässt angebrachte Untersuchungen (12.11.2012, 17:25)
Hi, was kann man tun, wenn ein konsultierter Facharzt, der auf eine Überweisung eines Hausarztes aufgesucht wird, bestimmte Untersuchuchungen (beispielsweise bestimmte Bluttests), die sinnvoll wären (und auf seinem ...

Fachanwalt (17.01.2009, 16:42)
Hallo, die Mutter von Sohn X stirbt im Altenheim. X will Arzt sprechen. Arzt lügt, will Mutter nicht behandelt haben. Sohn zeigt Heim bei Staatsanwaltschaft an wg. schlechter Pflege u. fehlender ärztl. Behandlung.Arzt wird ...

Falsche Operationsmethode (06.07.2009, 09:55)
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich folgenden Sachverhalt schildern. Herr XY wurde vor über 10 Jahren an der Speiseröhre operiert, da der Hausarzt es empfholen hatte. Die Naht ist sicherlich um die 15 cm lang. ...

Frage zur Spezialisierung (13.12.2009, 16:08)
Für mich steht fest, dass ich im Bereich Recht, Rechtsvertretung, Rechtsverwaltung arbeiten möchte. Leider bin ich mir noch ziemlich unschlüssig. Ich bin denke ich karriereorientiert und da mir bereits in der Schule ...

Urteile zu Medizinrecht

151 Ns 169/11 (07.05.2012)
Eine religiös motivierte Beschneidung der Vorhaut eines männlichen Säuglings ist auch mit Zustimmung der Kindeseltern eine Körperverletzung gem. § 223 Abs. 1 StGB....

9 S 2770/10 (05.12.2012)
Voraussetzung für die Aufnahme eines lediglich als Entwurf existierenden Krankenhauses in den Krankenhausplan ist das Vorliegen eines hinsichtlich seines Inhalts und seiner Realisierbarkeit hinreichend konkretisierten schlüssigen Konzepts. Dieses Konzept muss eine an § 2 Nr. 1 KHG ausgerichtete Beschreibung des Krankenhauses wie auch die Beurteilung seiner L...

20 U 401/01 (20.01.2005)
Zur Sicherung einer unruhigen Patientin muss der verwendete Rollstuhl technisch geeignet sein, also standfest und umsturzsicher....

Rechtsanwalt in München: Medizinrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum