Rechtsanwalt in München Maxvorstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Maxvorstadt (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der alte nördliche Friedhof befindet sich in der Arcisstraße der Stadt München. Damit gehört er zum Stadtteil Maxvorstadt. Die Einwohnerentwicklung kann mit stetig steigend beschrieben werden. Neben einer hohen Anzahl von Arbeitsplätzen finden sich hier auch viele Bildungseinrichtungen wie die Universität und verschiedene Hochschulen. Dadurch befinden sich tagsüber fast viermal so viele Menschen in diesem Stadtviertel, als dort wohnen. Sie suchen auch Anwälte aus anderen Stadtteilen Münchens? Hier finden Sie alle: Rechtsanwalt München.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
Dr. Sommer & Burgmaier
Sophienstr. 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 268976
Telefax: 089 78016691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
MS Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei
Ludwigstr. 8
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 206021137
Telefax: 089 206021610

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Türkenstraße 16
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286340
Telefax: 089 28634300

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt

Augustenstraße 8
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5426420
Telefax: 089 54264299

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt

Barer Straße 44
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 2866140
Telefax: 089 28661490

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
p11 Rechtsanwälte
Sophienstraße 1
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20357000
Telefax: 089 203570010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt

Ottostraße 10/V
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 1296229
Telefax: 089 18999767

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt

Arcostraße 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5488450
Telefax: 089 54884550

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt

Hartmannstraße 8/III
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 68999322
Telefax: 089 68093446

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
Anwaltskanzlei Lenné
Brienner Straße 44
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 21552745
Telefax: 089 21552746

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Türkenstraße 16
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286340
Telefax: 089 28634300

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
Schneider | Kullmann | Dr. Roder Rechtsanwälte
Arcostraße 5
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20000760
Telefax: 089 200007676

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
Paproth Metzler & Partner Rechtsanwälte
Maffeistraße 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 4613850
Telefax: 089 46138510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt

Barerstraße 44
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 54030761
Telefax: 089 54030762

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Maxvorstadt
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Türkenstraße 16
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 28634411
Telefax: 089 28634400

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Türkenstraße 16
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286340
Telefax: 089 28634300

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt

Brienner Straße 48
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 524017
Telefax: 089 526513

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Maxvorstadt

Brienner Straße 48
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 30001601
Telefax: 089 30001602

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
Paproth Metzler & Partner Rechtsanwälte
Maffeistraße 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 4613850
Telefax: 089 46138510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Maxvorstadt

Sophienstraße 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20313125
Telefax: 089 41553656

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
Kühnel Rechtsanwälte
Ottostraße 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5490220
Telefax: 089 54902220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Maxvorstadt

Sophienstraße 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 54862638
Telefax: 089 54862639

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Maxvorstadt
RDS Kanzlei Roglmeier, Demirci, Schmid
Brienner Straße 48
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 539063890
Telefax: 089 5390638910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
Schneider | Kullmann | Dr. Roder Rechtsanwälte
Arcostraße 5
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20000760
Telefax: 089 200007676

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Maxvorstadt
p11 Rechtsanwälte
Sophienstraße 1
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20357000
Telefax: 089 203570010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 2:  1   2


Über München Maxvorstadt

Gerade die Hochschulen machen jedoch einen wichtigen Teil dieses Stadtteils aus. Nicht immer jedoch ist die Studienzeit für den Studenten unkompliziert. Neben der üblichen Wohnungsknappheit von Universitätsstädten kann es für den Studierenden immer wieder zu Schwierigkeiten mit dem Universitätsrecht oder dem Bildungsrecht kommen. Um seine Rechte diesbezüglich durchzusetzen, ist die Konsultation eines Rechtsanwaltes aus München Maxvorstadtang eraten. Der kompetente Anwalt Maxvorstadt, der sich mit dem rechtlichen Bereich des Bildungsrechtes auskennt, wird seinen Klienten umfassend über die Gesamtheit des vorgetragenen Problems informieren. Ebenso wird er ihm Lösungswege nennen, die zur vollständigen Klärung führen können. Auch in aussichtslosen Fällen wird er ganz genau darstellen, warum bzw. auf welcher Grundlage kein Rechtsanspruch besteht.

Selbstverständlich unterstützt der Rechtsanwalt in München Maxvorstadt den Mandanten auch in allen anderen Rechtsbereichen. Da sich die meisten Studenten ihr Studium mit einer regulären Anstellung finanzieren müssen, sind Anfragen hinsichtlich des Arbeitsrechts ebenfalls an der Tagesordnung ebenso wie Problemstellungen, die in den Bereich des Familienrechts fallen wie Scheidungen oder Unterhaltsangelegenheiten. Doch auch Anwälte, die sich auf Rechtsgebiete wie Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Insolvenzrecht oder Strafrecht spezialisiert haben, sind in dem Bereich um den alten Nordfriedhof angesiedelt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Neu: Masterstudiengang Maschinenbau (M.Eng.) im Fernstudium (18.02.2014, 14:10)
    Die Hamburger Fern-Hochschule und das Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen bieten erstmalig einen gemeinsamen Masterstudiengang an. Der Masterstudiengang Maschinenbau soll zum 1. Juli 2014 starten, die Anmeldung für das kommende Semester ist bis 15. Mai 2014 möglich.Heilbronn/Hamburg – Im Juli 2014 startet der Masterstudiengang Maschinenbau im Fernstudium, den das Heilbronner ...
  • Bild Glutenfreies Bier: Genuss für alle dank Spezialmalz - Lebensmittelchemiker tagen in Würzburg (17.02.2014, 14:10)
    Der Regionalverband Bayern der Lebensmittelchemischen Gesellschaft führt am 24. Februar an der Universität Würzburg seine 65. Arbeitstagung durch. Auf dem Programm der Tagung stehen Diskussionsvorträge aus den Bereichen Lebensmittelanalytik, Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelqualität. Themen hierzu sind zum Beispiel der Herkunftsnachweis von Fleisch oder die toxikologische Wirkung von Schimmelpilzgiften. Besondere Aufmerksamkeit erhält ...
  • Bild Lärm macht krank - Wissenschaftsdebatte live in Wiesbaden (07.02.2014, 16:10)
    TELI Wissenschaftsdebatte live:Lärm macht krank: Ursachen, Vermeidung, ForderungenWas hat die Lärmforschung dazu beigetragen, dass die Bürger ruhiger schlafen können? Welche Konsequenzen soll die Politik daraus ziehen?„Wissenschaftsdebatte Live“ in Wiesbaden zum Thema „Lärm“:Freitag, 14. Februar ab 10:00 Uhrim Rathaus der Landeshauptstadt WiesbadenSchon vor über 150 Jahren schien den Menschen der Lärm ...

Forenbeiträge
  • Bild Ist eine Vorzeitige Küngigung der Wohnung in diesem fall möglich...? (06.05.2007, 13:47)
    Hallo, also ein fall: X hat ein Vertrag am 01.12.2004 angeschlossen am 01.10.2006 hat X geheiratet. Am 19.10.2006 ist seine frau zu ihm gezogen. Die Wohnung ist in der gesamt grössen ca. 25 qm was bis dahin ziemlich klein für die beiden war jedoch als noch ok... die frau von X ...
  • Bild Wir feiern: 5 Jahre Juraforum.de (16.01.2008, 12:01)
    Wir hauen auf die Tassen: Gewinnen Sie eine von 10 Juraforum.de-Tassen! Seit nunmehr 5 Jahren steht der Name Juraforum.de für hochwertige Diskussionen und Informationen rund ums Recht. Als Herzstück dienen dabei die rund 100 juristischen Foren, in denen täglich zahlreiche Diskussionen stattfinden. Wir bedanken uns daher herzlich bei allen Besuchern, Mitgliedern ...
  • Bild Zustellung Kündigung (18.01.2013, 17:25)
    Hallo,A hat seinem Gasanbieter, über den sich nach Vertragsabschluß herausgestellt hat, dass er unseriös ist, fristgerecht gekündigt. Um sicher zu gehen, dass die Kündigung erhalten wird, hat A. sie per Einschreiben-Rückschein mit der Deutschen Post verschickt.Heute, nach 3 Tagen, hat A. über Online-Sendungsverfolgung festgestellt, dass der Brief noch nicht zugestellt ...
  • Bild Mitbewerberstatus trotz "ortsfrender" Waren? (22.05.2007, 12:13)
    Hallo, ich habe diesmal eine allgemeine Frage zum Thema Mitbewerber. Reicht es um diesen Status zu erfüllen aus, dieselbe Art von Produkt zu vertreiben, oder kann sich dies trotzdem ausschliessen, wenn die Produkte gänzlich unterschiedliche Zielgruppen haben. Ein fiktives Beispiel wären für diese Frage zwei Hersteller/Verkäufer von Stadtplänen, der eine ausschliesslich ...
  • Bild fristlose Kündigung nach Beleidigung des Chefs (20.02.2008, 19:05)
    Person A Chef der Fa. weißt Person B Arbeitnehmer immer wieder darauf hin mit Arbeitsmaterial und anderen Arbeitnehmern ordentlich um zugehen. Dies kommt Person B auch nach mehrmaligen Aufforderungen nicht nach. Person A weißt Person B wiederurm darauf hin ordentlich mit Arbeitsmaterialien und anderen Arbeitnehmern um zugehen. Darauf hin ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWie findet man den richtigen Anwalt?
    Die große Zahl an Anwälten in Deutschland gewährleistet einerseits, dass Sie in jedem Fall einen Anwalt finden können, der über die nötigen Rechtskenntnisse zur Bearbeitung Ihres Falls verfügt. Andererseits haben Sie nun aber auch die Qual der Wahl, denn es fällt meist schwer, sich aus der Masse heraus für ...
  • BildEigenbedarf: wann darf der Vermieter kündigen?
    Wer eine Wohnung oder ein Haus auf Miete bezieht, der möchte für gewöhnlich länger dort verweilen. Daher gestaltet man sein Heim nach den eigenen Wünschen ein, um einen behaglichen zentralen Lebensmittelpunkt zu errichten. All die Mühen sind dann vergeben, wenn – völlig unerwartet – eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • BildHat der Vermieter ein Besichtigungsrecht?
    Die Wohnung ist der Lebensmittelpunkt des Mieters. Daher hat er auch grundsätzlich das Hausrecht. Dies gilt auch vor dem Vermieter. Doch die Wohnung steht weiterhin im Eigentum des Vermieters. Es ist nicht verwunderlich, dass dieser ab und zu die Besichtigung verlangt. Dem Vermieter steht das Besichtigungsrecht ...
  • BildKündigung unwirksam trotz unerlaubter Untervermietung
    Eine Untervermietung des Mieters ohne Erlaubnis des Vermieters berechtigt diesen nicht immer zum Ausspruch einer fristlosen Kündigung des Mietvertrages. Eine Mieterin die in den angemieteten Räumlichkeiten eine Werbeagentur betrieb vermietete die Geschäftsräume an die Außenstelle eines anderen Unternehmens unter. Als der Vermieter dies erfuhr kündigte er ...
  • BildDarf der Chef bei der Arbeit Kleidungsvorschriften festlegen?
    Ein Sprichwort besagt „Kleider machen Leute.“ Dies mag stimmen, allerdings ist Geschmack stets subjektiv. Der Arbeitgeber hat jedoch oftmals ein besonderes Interesse daran, dass seine Arbeitnehmer einheitlich und gepflegt auftreten. Konformität und Individualismus stehen sich dabei häufig gegenüber. Darf der Chef allerdings tatsächlich in das allgemeine Persönlichkeitsrecht seiner ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.