Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteLebensmittelrechtMünchen 

Rechtsanwalt für Lebensmittelrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Foto
Dr. Gordon Grunert, LL.M. Eur.   Türkenstraße 70, 80799 München
Anwaltskanzlei Grunert

Telefon: 070079979977


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. H. Dieter Steichele   Schubertstraße 1, 80336 München
Steichele Rechtsanwälte

Telefon: 089 539365


Foto
Dr. Michael Nieder   Delpstr. 4, 81679 München
Klaka

Telefon: 089-9989190


Foto
Michael Krebs   Kafkastr. 6, 81737 München
 

Telefon: 089-4313675



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Lebensmittelrecht

    Der Herbst in Marburg: Ganz im Zeichen des Lebensmittelrechts (23.11.2011, 14:10)
    Fortbildungen an der Marburger Forschungsstelle für Europäisches und Deutsches Lebens- und FuttermittelrechtWarnungen, fehlende Klarheit und Transparenz – das sind Schlagworte medialer Berichterstattung rund um das Thema ...

    Höchstgehalte für Pflanzenschutzmittel-Rückstände EU-weit harmonisiert (29.08.2008, 16:00)
    EU-weit gültige Höchstgehalte für Pflanzenschutzmittel-Rückstände stellen wichtigen Meilenstein in der Vereinheitlichung von Standards zur Sicherheit von Lebensmitteln darMit dem 1. September 2008 werden die Höchstgehalte von ...

    Universität Bayreuth erhält Stiftungsprofessur für Verbraucherrecht (07.10.2009, 11:00)
    Bayreuth. Die Universität Bayreuth erhält eine Stiftungsprofessur für Verbraucherrecht. Diese Nachricht löste große Freude bei den Verantwortlichen auf dem Campus aus. "Die neue Professur baut auf einem Netzwerk aus ...

    Forenbeiträge zu Lebensmittelrecht

    Ausnahmebewilligung HWK (18.09.2013, 15:31)
    Hallo Zusammen, Und zwar habe ich neulich von dem Fall gehört, bei dem die Handwerkskammer eine Bürgerin zur Erhaltung einer Ausnahmebewilligung zur Eintragung in die Handwerksrolle prüfen möchte. Dabei sollen Kenntnisse und ...

    Lebensmittelrecht bricht Verbraucherrecht? (20.06.2012, 13:02)
    Hallo zusammen, mal angenommen, ein klassischer WC-Sitz geht innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Kauf kaputt. Welche Chancen bestehen, dass der Verkäufer eine Mängelbeseitigung mit Hinweis auf das LFGB §30 ablehnen kann? ...

    Lebensmittelrecht - Neue Erfindung (Verpackung) (14.03.2007, 10:24)
    Hallo. Ich weiss garnicht, ob das hier überhaupt die richtige Kategorie ist, ich weiss nur nicht, wo man Fragen zu Lebensmittelgesetzen unterbringen kann! Also sorry schonmal im Voraus! Und zwar habe ich folgende Frage, die ...

    Putenwurstfall (10.05.2009, 11:28)
    Hier der Fall: A. hat im Internet Putenwurst bei W. bestellt, die als garantiert Rindfleischfrei angepriesen wurden. Als A die Ware erhalten hat, stellt er fest, dass die Inhaltsangaben mit dem Ettikett "Rindfleischfrei" ...

    Ladengeschäft eröffnen (13.06.2007, 10:23)
    Hallo! Ich habe einige Fragen bezüglich der Eröffnung eines Ladengeschäfts: Was muss man dabei alles beachten? Welche Bestimmungen gibt es? Wo kann man das nachlesen? Das man einen Gewerbeschein benötigt, ist mir klar. Ich ...

    Urteile zu Lebensmittelrecht

    8 A 10267/06.OVG (02.06.2006)
    1. Der Umweltinformationsanspruch nach § 3 Abs. 1 LUIG umfasst auch die bei einer Behörde vorhandenen Informationen zu einem in der Vergangenheit liegenden Zustand der Umwelt. 2. Die im lebensmittelschutzrechtlichen Verfahren des Schnellwarnsystems erlangten Umweltinformationen unterliegen nicht generell der Geheimhaltung. Sie können nur im Einzelfall nach ...

    9 S 2423/12 (28.01.2013)
    Zum vorläufigen Rechtsschutz gegen eine auf § 40 Abs. 1a Nr. 2 LFGB gestützte Veröffentlichung von Verstößen gegen lebensmittelrechtliche Vorschriften auf einer behördlichen Internetseite....

    5 A 685/05 (28.02.2007)
    1. Eine auf der Umzugsstrecke einer angemeldeten anderen Demonstration stattfindende Sitzblockade ist eine Versammlung im Sinne des Versammlungsrechts, wenn sie - auch - auf die öffentliche Meinungskundgabe ausgerichtet ist.2. Die Auflösung einer Versammlung setzt eine klare und unmissverständliche Formulierung voraus, die den Versammlungsteilnehmern verdeut...