Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteJugendstrafrechtMünchen 

Rechtsanwalt in München: Jugendstrafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
SUCKERT & COLLEGEN RECHTSANWÄLTE MÜNCHEN   Belgradstraße 9, 80796 München 
„Wir sind Ihre Partner in Ihren Rechtsangelegenheiten.“

Telefon: (0 89) 32 46 23-0


Foto
Mathias Grasel   Heßstraße 90, 80797 München
Rechtsanwalt Mathias Grasel

Telefon: +49 89 126673-0
***** (5)   1 Bewertung


Logo
Kanzlei Ziegler & Kollegen   Fürstenrieder Str. 74, 80686 MünchenRechtsanwälte und Fachanwältin

Telefon: 089/562509


Foto
Christian Bärnreuther   Kaiserstrasse 14, 80801 München
BÄRNREUTHER

Telefon: 089 383826 0


Foto
Aglaia Muth   Isabellastr. 33, 80796 München
Rechtsanwältin Aglaia Muth

Telefon: 089 / 39 25 97


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Martin Kupka   Fürstenrieder Straße 275, 81377 München
Kupka & Partner

Telefon: 089 75999440


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Claudia Wüllrich   Zeppelinstraße 73, 81669 München
 

Telefon: 089 45835538


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Klaus Stadler   Zenettistraße 7, 80337 München
 

Telefon: 089 747224-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Atilla Stillfried-Rattonitz   Fürstenrieder Straße 275, 81377 München
Kupka & Partner

Telefon: 089 75999440


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Tom Heindl   Sonnenstraße 4, 80331 München
Steinberger & Heindl Rechtsanwälte

Telefon: 089 54884651



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Jugendstrafrecht

Überblick: Bayerns Standpunkt zum Jugendstrafrecht und zu Intensivtätern (07.01.2008, 18:55)
Bayern war und ist ein Vorreiter in der Diskussion um die Verschärfung des Jugendstrafrechts. Um den Standpunkt besser darzustellen wird nachfolgend ein kurzer chronologischer Überblick über die bisherigen Meldungen des ...

Tagung zu Entwicklungen im Jugendstrafrecht (11.03.2013, 15:10)
Unter der Überschrift „Aktuelle Entwicklungen im Jugendstrafrecht“ steht eine Tagung, die am Freitag, 15. März 2013, an der Universität Heidelberg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Kriminologie der Ruperto Carola ...

Kriminalprävention in Kommunen und Doping im Sport (29.04.2008, 13:00)
Auftaktveranstaltung des Kriminalwissenschaftlichen Praktikerseminars der Justus-Liebig-Universität Gießen am Dienstag, 6. Mai 2008 - Tradition des emeritierten Prof. Dr. Arthur Kreuzer wird damit fortgesetzt Stadtteile und ...

Forenbeiträge zu Jugendstrafrecht

Mit welcher Strafe kann man bei folgenden Fällen erwarten (02.11.2007, 09:23)
Hallo Ich habe folgende Frage: Mal angenommen, man bekommt eine Hausdurchsuchung und es wurde folgendes sichergestellt: 77 Ecsasy Tabletten, 2 Gramm Mariuhana, 7 männliche Mariuhana Pflanzen, Diebesgut was eindeutig auf zwei ...

Angabe falscher Identität beim Mailen (19.05.2007, 00:39)
Angenommen, jemand gibt sich über Jahre hinweg beim Mailen mit einer bestimmten Person als eine andere aus, macht sich jünger und erzählt teils erfundene, teils wahre Geschichten. Weiter angenommen, dieser jemand übertreibt ...

BTMG zu Fuß (24.08.2011, 20:38)
Mal angenommen, Person A wurde letzte Woche zu Fuß in Zivil kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Geldbeutels fand man ein Tütchen mit ungefähr 2,5g Amphetamine. A wurde dann mit aufs Revier mitgenommen, dort wurde eine ...

Anbieten von Medikameten (10.01.2012, 13:04)
Hallo, mal eine Frage: Es gibt verschreibungspflichtige und apothekenpflichtige Medikamente. Ist es verboten, diese im Internet anzubieten, wenn man sie nicht einnimmt und nicht wegwerfen möchte? Oder kann man jemanden ...

Strafmass Betrug [jugendstrafrecht] (16.09.2006, 21:30)
Hallo, angenommen Person A wurde bereits mal wegen betrug und erschleichen von leistungen zu 60 sozial stunden vorurteilt. (ein weiteres verfahren wegen betruges wurde in der verhandlung eingestellt.) Eine weitere Sache ...

Urteile zu Jugendstrafrecht

2 Ws 365/11 (16.08.2011)
Nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (NJW 2011, 1003) ist während der bis zum 31.05.2013 übergangsweisen Fortgeltung der Vorschriften zur Verlängerung der Sicherungsverwahrung über zehn Jahre hinaus (§ 67d Abs. 3 StGB) und zur nachträglichen Anordnung der Sicherungsverwahrung (§ 66b Abs. 2 StGB, § 7 Abs. 2 JGG) u. a. verschärfend erforderlic...

(2) 1 Ss 559/07 (8/08) (26.06.2008)
Fehlt ein gemeinsamer Fluchtplan und behält es sich der Gefangene lediglich vor, sich im Falle des Gelingens der Flucht eines Mitgefangenen diesem möglicherweise anzuschließen, so macht sich der Gefangene wegen versuchter Gefangenenbefreiung strafbar, wenn er bei den Fluchtvorbereitungen Hilfe leistet....

(4) 161 Ss 226/12 (286/12) (26.11.2012)
1. Für die Beurteilung der Notwendigkeit der Pflichtverteidigerbestellung im Jugendstrafverfahren gelten die Grundsätze, die auch bei der Bestellung eines Pflichtverteidigers im Strafverfahren gegen Erwachsene gelten; den Besonderheiten des Jugendstrafverfahrens ist jedoch Rechnung zu tragen. 2. Für die Gewichtung des Tatvorwurfs ist auch im Jugendstrafrech...

Rechtsanwalt in München: Jugendstrafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum