Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteJugendstrafrechtMünchen 

Rechtsanwalt in München: Jugendstrafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Mathias Grasel   Heßstraße 90, 80797 München
Rechtsanwalt Mathias Grasel

Telefon: +49 89 126673-0
***** (5)   1 Bewertung


Logo
SUCKERT & COLLEGEN RECHTSANWÄLTE MÜNCHEN   Belgradstraße 9, 80796 München 
„Wir sind Ihre Partner in Ihren Rechtsangelegenheiten.“

Telefon: (0 89) 32 46 23-0


Logo
Kanzlei Ziegler & Kollegen   Fürstenrieder Str. 74, 80686 MünchenRechtsanwälte und Fachanwältin

Telefon: 089/562509


Foto
Christian Bärnreuther   Kaiserstrasse 14, 80801 München
BÄRNREUTHER

Telefon: 089 383826 0


Foto
Aglaia Muth   Isabellastr. 33, 80796 München
Rechtsanwältin Aglaia Muth

Telefon: 089 / 39 25 97


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Claudia Wüllrich   Zeppelinstraße 73, 81669 München
 

Telefon: 089 45835538


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Tom Heindl   Sonnenstraße 4, 80331 München
Steinberger & Heindl Rechtsanwälte

Telefon: 089 54884651


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Klaus Stadler   Zenettistraße 7, 80337 München
 

Telefon: 089 747224-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Klaus Woryna   Gleichmannstraße 9, 81241 München
 

Telefon: 089 82969835


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Klaus Ewers   Pelkovenstraße 51, 80992 München
 

Telefon: 089 1409096



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Jugendstrafrecht

Jugendstrafrecht: Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in Sicherungsverwahrung (10.03.2010, 10:06)
Mit Urteil vom 22. Juni 2009 hat das Landgericht Regensburg nachträglich die Unterbringung des Verurteilten in der Sicherungsverwahrung angeordnet. Dabei hat es sich auf die mit Gesetz vom 8. Juli 2008 eingefügte Vorschrift ...

Täter und Opfer im Justizsystem (17.09.2007, 12:00)
Arbeitsgruppe Rechtspsychologie tagt vom 20. bis 22. September in KielWie deckt man auf, dass ein Straftäter lügt? Wann führt Beziehungsgewalt zu Mord? Wie erkennt man früh das Risiko für Gewalt und kann dem vorbeugen? Ob ...

Koalitionsvereinbarung: Kontinuität in der Rechts- und Innenpolitik (16.11.2005, 19:05)
„Das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen ist eine gute Arbeitsgrundlage für die kommenden vier Jahre. Die Vereinbarung sichert Kontinuität in der Innen- und Rechtspolitik in der neuen Legislaturperiode. Wir können die ...

Forenbeiträge zu Jugendstrafrecht

19g Cannabis vermutlich bei Post geöffnet (31.03.2013, 22:24)
Hey,mal angenommen jmd hat im Internet 19g Gras bestellt (sehr THC haltig...),aber eben nur für den Eigengebrauch (er war zur Zeit der Bestellung u18; keine Vorstrafen oä)Cannabis hat er zuletzt vor ca 1,5we geraucht.. (ja ...

Strafrechtsverhandlungen immer öffentlich? (12.06.2012, 18:37)
Meines Wissens nach sind Strafrechtsverhandlungen immer öffentlich oder gibt es die Möglichkeit das die Öffentlichkeit, ohne Antrag des Geschädigten oder des Täters, vom Gericht aus ausgeschlossen wird? ...

Sexuelle Handlungen unter Minderjährigen gegen Entgelt (10.02.2011, 14:29)
Ich hoffe, dass ist der richtige Bereich hier. Ist es erlaubt wenn zwei Minderjährige (14 und 17) gegen Geld Schlafen? Beispiel: M17 weiß, dass W14 gegen Geld mit sich schlafen lässt. M17 bietet Geld W14 nimmt an. Wie ...

Mit Cannabis von der Kripo erwischt (12.03.2010, 16:16)
Hallo, mal angenommen Person A wird von der Kripo durchsucht und dabei werden geringe Mengen Cannabis gefunden. Mit Verpackung (Tüte) sind es 7,5g . Die Person wird mit auf das Polizeipräsidium genommen um dort eine Aussage ...

Präventiver Führerschein-Entzug? (19.09.2012, 13:08)
Zu dem folgenden Fall (Beitrag "Endstation Rechts") würde mich mal die genaue rechtliche Grundlage interessieren (geht, wie ich das sehe, um das Aggressionspotential und wird nicht nur Rechte treffen): ...

Urteile zu Jugendstrafrecht

4 Ws 18/12 (28.02.2012)
Der Haftgrund der Wiederholungsgefahr (§ 112 a Abs. 1 StPO) dient nicht der Verfahrenssicherung, sondern soll die Rechtsgemeinschaft vorbeugend vor weiteren Straftaten schützen, so dass an diese präventive Sicherungshaft aus verfassungsrechtlichen Gründen strenge Anforderungen zu stellen sind. Danach muss der Angeklagte zunächst dringend verdächtig sein, wie...

2 Ws 183/04 (31.08.2004)
1. Nach vollständiger Verbüßung einer Gasamtfreiheitsstrafe nach Erwachsenenstrafrecht ist für den "automatischen" Eintritt der Führungsaufsicht kraft Gesetzes nach § 68 f StGB Voraussetzung, dass der Gesamtfreiheitsstrafe wenigstens eine wegen einer Vorsatztat verhängte Einzelstrafe von mindestens 2 Jahren zugrundeliegen muß. 2. Die hierfür maßgeblichen Ge...

4 Ws 24/08 (21.11.2008)
1. Jede verfahrensbeendende Entscheidung muss einen Ausspruch über eine Entschädigung enthalten, wenn im Laufe des Verfahrens eine freiheitsentziehende Maßnahme angeordnet worden war. 2. Auch die einstweilige Unterbringung nach § 71 Abs. 2, Abs. 4 JGG stellt eine entschädigungspflichtige Strafverfolgungsmaßnahme dar, jedenfalls wenn sie auch zur Vermeidung ...

Rechtsanwalt in München: Jugendstrafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum