Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Bärnreuther persönlich in München
BÄRNREUTHER
Lucile-Grahn-Str. 20
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 41919970
Telefax: 089 41919971

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Kanzlei Ziegler & Kollegen immer gern vor Ort in München
Kanzlei Ziegler & Kollegen
Fürstenrieder Str. 74
80686 München
Deutschland

Telefon: 089 562509
Telefax: 089 583497

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Claudia Wüllrich engagiert vor Ort in München

Zeppelinstraße 73
81669 München
Deutschland

Telefon: 089 45835538
Telefax: 089 4488896

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Philip Müller bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht jederzeit gern im Umkreis von München
Lucas | Stevens Rechtsanwälte
Neuhauser Straße 1 (Fußgäng
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 24204949
Telefax: 089 24204948

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Sturm gern vor Ort in München

Sonnenstraße 27
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 72015002
Telefax: 089 72016076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Christian Langgartner jederzeit in der Gegend um München

Nymphenburger Straße 4
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 18928270
Telefax: 089 18928279

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Jugendstrafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Atilla Graf von Stillfried-Rattonitz mit Kanzlei in München
Kupka & Partner
Fürstenrieder Straße 275
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 75999440
Telefax: 089 75999441

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tom Heindl mit Rechtsanwaltsbüro in München hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Jugendstrafrecht
Steinberger & Heindl Rechtsanwälte
Sonnenstraße 4
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 54884651
Telefax: 089 21668910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Alexander Stevens bietet Rechtsberatung zum Gebiet Jugendstrafrecht kompetent in München
Lucas | Stevens Rechtsanwälte
Neuhauser Straße 1 (Fußgäng
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 24204949
Telefax: 089 24204948

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Jugendstrafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Woryna aus München

Gleichmannstraße 9
81241 München
Deutschland

Telefon: 089 82969835
Telefax: 089 82969838

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Kupka berät Mandanten zum Jugendstrafrecht gern im Umland von München
Kupka & Partner
Fürstenrieder Straße 275
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 75999440
Telefax: 089 75999441

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Anton Pfeffer mit Anwaltskanzlei in München unterstützt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Landshuter Allee 49
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 38380575
Telefax: 089 38380576

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Joachim Neugebauer jederzeit in der Gegend um München

Barerstraße 44
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 54030761
Telefax: 089 54030762

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stephan Lucas mit Kanzleisitz in München berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Lucas | Stevens Rechtsanwälte
Neuhauser Straße 1 (Fußgäng
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 24204949
Telefax: 089 24204948

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Maximilian Pauls mit Rechtsanwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Bereich Jugendstrafrecht
Bossi & Ziegert
Sophienstr. 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5518080
Telefax: 089 55180891

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Sascha Petzold mit Kanzleisitz in München

Altheimer Eck 13 Rgb.
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 18911910
Telefax: 089 18911915

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Jugendstrafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter J. Guttmann mit Anwaltsbüro in München

Seidlstr. 27
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 55196770
Telefax: 089 551967722

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus H. Witt aus München unterstützt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Kaiserstr. 52
80801 München
Deutschland

Telefon: 089 98108161
Telefax: 089 98108162

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Jugendstrafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolf-Dieter Beck mit Kanzleisitz in München

Steinsdorfstr. 3
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 292864

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mertens bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht kompetent im Umland von München
Kraus & Partner
Schillerstr. 7 / I
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 5203570
Telefax: 089 52035757

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Paschertz engagiert vor Ort in München

Leuchtenbergring 3
81677 München
Deutschland

Telefon: 089 4550210
Telefax: 089 45502122

Zum Profil
Juristische Beratung im Jugendstrafrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Kathrin Merz mit Anwaltsbüro in München

Prälat-Zistl-Str. 6
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 74746177
Telefax: 089 74746167

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Katharina Maria Lehmbruck berät Mandanten zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht kompetent im Umkreis von München
Wächtler & Kollegen
Rottmannstr. 11 a
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5427500
Telefax: 089 54275011

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Birkenbihl berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht kompetent vor Ort in München

Graswanger Str. 2
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 533144
Telefax: 089 537972

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thorsten Schulz persönlich in München

Arcostr. 5 / II
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 54544940
Telefax: 089 54544942

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Recherche Spezial zum Thema "Jugend und Gewalt" (20.02.2008, 11:00)
    Neue Dokumentation internationaler sozialwissenschaftlicher Literatur und ForschungsarbeitenDie Gesellschaft Sozialwissenschaftlicher Infrastruktureinrichtungen (GESIS) widmet die erste Ausgabe ihrer neuen Reihe "Recherche Spezial" dem Thema "Jugend und Gewalt". Recherche Spezial dokumentiert künftig deutsche und internationale sozialwissenschaftliche Literatur- und Forschungsarbeiten zu gesellschaftspolitischen Themen und Brennpunkten. Die Dokumentationen stehen als kostenlose PDF-Datei im sozialwissenschaftlichen Fachportal ...
  • Bild Umfrage unter Jurastudenten zum eigenen Delinquenzverhalten (15.02.2007, 15:00)
    Studenten gewinnen Einblick in die Entstehung einer KriminalstatistikIn diesem Semester wurden 73 Studierende der Rechtswissenschaft mit einer etwas ungewöhnlichen Lehrmethode konfrontiert. Prof. Dr. Jörg Kinzig vom Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht ließ in einer seiner ersten Vorlesungen in "Jugendstrafrecht" Fragebogen verteilen, mit denen er die Studierenden zu ihrem Delinquenzverhalten, ihrem ...
  • Bild Amok an Schulen – Drohungen, Taten, Hintergründe (02.02.2011, 13:00)
    Die Juristin Prof. Dr. Britta Bannenberg referiert am 8. Februar 2011 zum Thema Amok im Rahmen der ZfL-Vorlesungsreihe „Lehramt plus!“Mit Amokläufen an Schulen beschäftigt sich ein Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe „Lehramt plus!“ des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL) an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU): Die Gießener Juristin Prof. Dr. Britta Bannenberg ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Marihuana konsum (02.02.2014, 20:33)
    Angenommen person A (19) komsumiert mit 2 Freunden B und C Marihuana beide freunde sind 17 dann werden sie von der polizei dabei erwischt.(sie werden beim konsum erwischt) Person A gehört das Marihuana und er hat das auch so der polizei gesagt. 1) was hat person A zu erwarten? 2) sollte sich ...
  • Bild 1. Ladendiebstahl (23.06.2008, 20:43)
    Hall Leute, Ich habe mal eine Frage: Herr X hat zum ersten mal Ladendiebstahl begangen, und wurde von Hausdedektiv erwischt nachdem er seine Daten aufgegeben hat und der Detektiv über das 12 monativer Hausverbot belehrt hat durfte er wieder gehen. Mit Welchen weiteren Konsequenzen muss Herr X rechnen, insbesonder für das ...
  • Bild schwerer Diebstahl in Gemeinschaft. (02.08.2009, 22:01)
    Wir haben drei Personen A, 20 Jahre einen B, 21 Jahre und einen C, 26 Jahre Vorgeschichte des A, Anzeige wegen Fahrens ohne Führerschein, Dokumentenfälschung (Nr-Schilder), Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Diebstahl. Es gab eine Verhandlung aber die Anklage wurde fallen gelassen. B hatte nur mal eine Anzeige wegen Körperverletzung C hatte bereits div. ...
  • Bild Jugend- oder Erwachsenenstrafrecht? (18.12.2009, 10:28)
    Hallo, habe eine Frage zu folgendem fiktiven Fall: ein Jugendlicher wird auf der Straße von der Kripo kontrolliert und es wird ein Fixerbesteck mit geringen Rückständen von Heroin gefunden. Der 21-jährige Jugendliche wird anschließend von der Kripo verhört und gibt zu, Heroin in 10 Fällen konsumiert zu haben. Bei einer anschließenden ...
  • Bild Tilgung aus dem BZR (22.07.2008, 02:33)
    Hallo Freunde, ich habe folgenden SV, bei dem ich eure Hilfe bräuchte: Ein 24-jähriger Mann möchte sich bei einer Behörde bewerben und muss hierzu das polizeiliche Führungszeugnis vorlegen. Mit 18 hatte er jedoch den Tatbestand des § 315c StGB erfüllt und wurde zu 8 Monaten Führerscheinsperre und 20 Sozialstunden, also nach Jugendstrafrecht, abgeurteilt. Steht ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BGH, 4 StR 412/02 (23.01.2003)
    Eine rechtskräftige Vorverurteilung darf nicht nach § 31 Abs. 2 JGG einbezogen werden, wenn sie bereits in ein anderes - noch nicht rechtskräftiges - Urteil einbezogen worden war (im Anschluß an BGHSt 20, 292)....
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 4 Ws 39/07 (30.04.2007)
    Hat ein Beschuldigter sich in einer polizeilichen Vernehmung zu einem einfach gelagerten Tatvorwurf geständig eingelassen, verstößt ein kurz darauf durchgeführtes beschleunigtes Verfahren regelmäßig nicht gegen Art. 6 Abs. 3 lit. b MRK. Gleiches gilt für einen im Anschluss an die Urteilsverkündung erklärten Rechtsmittelverzicht....
  • Bild KG, (4) 121 Ss 170/12 (202/12) (23.08.2012)
    1. Die Frage, ob ein Heranwachsender zum Zeitpunkt der Tatbegehung noch einem Jugendlichen gleichstand, ist im Wesentlichen Tatfrage, wobei dem Jugendgericht bei der Beurteilung der Reife des Heranwachsenden grundsätzlich ein erheblicher Beurteilungsspielraum eingeräumt ist. Einem Jugendlichen gleichzustellen ist der noch ungefestigte und prägbare Heranwachs...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.