Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Ärzte in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Gebührenrecht der Ärzte hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ernest F. Rigizahn persönlich im Ort München
Rechtsanwaltskanzlei Rigizahn
Lindwurmstraße 29
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 38665160
Telefax: 089 38665169

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Frank Werner mit Niederlassung in München hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Gebührenrecht der Ärzte

Lindwurmstraße 29
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 51619980
Telefax: 089 51619981

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Gebührenrecht der Ärzte erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Steffen Thoms mit Rechtsanwaltskanzlei in München

Bülowstr. 5
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 9296940
Telefax: 089 95928103

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild DAV: Berufsrecht der Anwälte wird weiter liberalisiert (20.12.2007, 15:01)
    Berlin (DAV). Mit Änderungen in der Bundesrechtsanwaltsordnung und einem Gesetzesvorhaben zur Einführung des Erfolgshonorars wird das Berufsrecht der Anwälte weiter liberalisiert. Einen Tag nach der Verkündung des "Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts" (Bundesgesetzblatt Nr. 63 vom 17.12.07, S. 2840) sind am 18.12.07 zwei bedeutsame Änderungen beim anwaltlichen Berufsrecht in Kraft ...
  • Bild Polizei sichert Pannenstelle ab: LKW-Eigentümer muss Polizeikosten tragen (05.02.2010, 11:01)
    Sichern Polizeibeamte zur Abwendung einer Gefahr für die öffentliche Sicherheit eine Pannenstelle ab, ist der Fahrzeugeigentümer zur Tragung der durch den Einsatz verursachten Personalkosten der Polizei verpflichtet. Dies hat die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Trier mit Urteil vom 19. Januar 2010 entschieden. Der LKW einer im Saarland ansässigen Firma war im ...
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild VOLLZEIT ARBEITEN JA od NEIN ????? (24.10.2007, 11:56)
    Hi Leute..... ich will versuchen es kurz zu machen und bitte um eure Meinung. Person A ist Mutter von insgesamt 5 Kindern, in Ihrem Haushalt (lebt getrennt vom Ehemann) befindet sich noch ein 5 jähriges Kind. Person A ist ungelernt und hat faktisch ausserhalb der sicherlich anstrengenden Rolle einer Hausfrau und Mutter ...
  • Bild Vorauszahlung Betriebskosten (23.04.2008, 10:40)
    Was ist zu tun, wenn man als Vermieter Betriebstkostenvorauszahlungen einklagt. Während des Prozesses erstellt der Vermieter dann eine Betriebskostenabrechnung und es ergibt sich, wegen der nicht gezahlten Vorauszahlungen ein Saldo von 1000 Euro Ich habe gelesen, dass mit Abrechnungsreife (frist § 556 Abs.3 BGB) sich der Anspruch auf Vorauszahlung von Betriebskosten ...
  • Bild Sich dem Vaterschaftstest widersetzen? (20.09.2010, 22:41)
    Hallo, Mal angenommen...Eine Person hatte mehrer Affairen, aus den jetzt -nach ihren Angaben- eine Schwangerschaft resultierte.Und diese Person erhofft sich jetzt von einem finanziell gut gestellten Bekannten Unterhalt etc.D.h. die Person behauptet, das die besser gestellte person der Kindsvater wäre.Diesbezüglich hat sie einen Vaterschaftstest angekündigt, welcher nach der Geburt durchgeführt ...
  • Bild Illegaler Handel mit Beäubungsmitteln (14.12.2003, 15:54)
    Hallo, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Gegen mich (Jugendlicher, 17 Jahre) wird derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen "Illegalem Handels mit Betäubungsmitteln" geführt. Drei oder vier Leute aus einem Jugendclub, den ich nicht mehr besuche, weil ich mich aus sachfremden Gründen mit ihnen gestritten habe, sollen sich laut Leitung selbst angezeigt haben, "30g ...
  • Bild Ist das nicht schon kriminell? (12.11.2011, 15:48)
    X streitet sich mit seiner Bank um eine Gebühr, die er für unberechtigt hält. Nachdem er der Bank gekündigt hat, findet diese sein neues Konto heraus und holt sich den streitigen Betrag. Wenn ich meinem Nachbarn eine Zeitung mitbringe, ohne dass der mich darum gebeten hat, ihm die Rechnung präsentiere, er ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.