Rechtsanwalt in München Feldmoching

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Feldmoching (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Bei München Feldmoching handelt es sich um ein Stadtviertel im Norden Münchens. Das beliebte Feldmoching in München darf nicht als altmodisch bezeichnet werden. Vielmehr entgeht der Besucher hier dem Trubel der Hauptstadt und kann es sich in einem idyllischen Ambiente gut gehen lassen. Auch sportlich hat das Feldmoching in München einiges zu bieten. So ist der Olympiapark nicht weit entfernt und viele Sport- und Freizeitstätten laden zur körperlichen Ertüchtigung ein. In kaum einem anderen Stadtbezirk von München treffen das bürgerliche Leben und die proletarische Bewegung so deutlich aufeinander wie in München Feldmoching.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in München Feldmoching

Naumburger Straße 32
80993 München
Deutschland

Telefon: 089 12163112
Telefax: 089 12163114

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über München Feldmoching

Wer keine ausgedehnten Spaziergänge unternehmen möchte, sondern das tobende Leben sucht, der findet in Feldmoching ein ausreichendes Angebot an Bars, Restaurants und Clubs. Hier werden die unterschiedlichen Geschmäcker bedient. In München Feldmoching  lässt es sich also gut leben, obgleich rechtliche Streitigkeiten natürlich auch hier nicht ausgeschlossen werden können. Sollte es zu einem Rechtsstreit kommen, dann ist der nächste Rechtsanwalt in München Feldmoching nicht weit. In beeindruckender Natur haben sich Anwälte verschiedener Fachrichtungen niedergelassen. Es spielt also keine Rolle, ob es um die Klärung eines Erbstreits geht oder ob der Schuldige an einem Verkehrsunfall gefunden werden soll. Der Anwalt in München Feldmoching wird unterschiedlichen Anforderungen gerecht und ist in der Lage, seinen Mandanten kompetent und individuell zu beraten. Unter Rechtsanwalt München findet man sämtliche Bezirke und Stadtteile Münchens.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild HFF-Studentin Eva Trobisch gewinnt BLAUE BLUME Award von Romance TV (14.02.2014, 19:10)
    HFF-Studentin Eva Trobisch wurde für ihren Kurzfilm WIE DU KÜSST mit dem BLAUE BLUME Award von Romance TV ausgezeichnet / Award geht an romantische Kurzfilme / BLAUE BLUME ist mit 7.500 € dotiert / Hochkarätige Jury unter Schirmherrschaft der Produzentin Regina Ziegler entscheidet14. Februar 2014 – In Berlin wurde ...
  • Bild Nahtlos vom E-Auto zum Smart Grid mit intelligenter Kommunikation (12.02.2014, 11:10)
    Damit E-Autos beim Laden die Stromnetze nicht an ihre Belastungsgrenze bringen, müssen die Fahrzeuge nahtlos eingebunden werden. Dazu entwickelt das Fraunhofer ESK Kommunikationsschnittstellen für ein einheitliches Energiemanagement. Auf der Hannover Messe (7. – 11. April 2014, Stand C10, Halle 13) zeigen die ESK-Forscher wie die Elektro-Tankstelle dazu mit den internationalen ...
  • Bild Startschuss für Forschungsprojekt zur Demonstration und Evaluation von BIM-Methoden (07.02.2014, 19:10)
    Fachleute erwarten durch die konsequente Anwendung von Building-Information-Modeling-Methoden (BIM) wichtige Impulse zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert jetzt im Rahmen seines Förderschwerpunktes »Mittelstand-Digital« das Forschungsprojekt »BIMiD – BIM-Referenzobjekt in Deutschland«, das anhand eines konkreten Bauprojekts beispielhaft BIM-Methoden demonstrieren und evaluieren ...

Forenbeiträge
  • Bild Ab wann verjaehrt Ladendiebstahl (30.10.2007, 09:38)
    Hallo, ein junger Mann hat im Maerz 2005 bei einem Discounter versucht eine Packung Wurst mitzunehmen. Er wurde gestellt, konnte jedoch vor der Erhebung der persoehnlichen Daten entwischen. Logischerweise hat er den Laden und den Ort in Zukunft weitraeumig gemieden. Aber nun muss er dorthin zurueck. Die Leitung des Discounters hat vor ...
  • Bild Neuer Vermieter = Puff in Miethaus? (16.10.2007, 10:47)
    Nehmen wir mal an Wilhelmina X aus P wohnt in einem Miethaus, bei dem durch Verkauf der Vermieter gewechselt hat. Der neue Vermieter hätte angekündigt, im Erdgeschoss der Wohnung einen Puff aufzumachen. Da hätten die Mieter doch bestimmt ein Mitspracherecht, oder? Debauchery
  • Bild Kaution (21.01.2008, 18:45)
    Ist es richtig das die Kaution ausgezahlt wird an dem Tag wo die Wohnung abgenommen wurde wenn der Mietvertrag noch 2 Monate läuft, und der Mieter schon ausgezogen ist.
  • Bild vom Auto angefahren (09.11.2007, 16:19)
    Person A (17Jahre) wurde von einem Auto angefahren. Der Fahrer des PKW´s hat seine Schuld eingestanden. Nun geht alles über Anwalt und Versicherung wegen Schmerzensgeld und Ansprüche auf Sachgegenstände. Die Frage dazu nun spezifisch: Person A konnte deswegen nicht zur Schule und verpasste dadurch die Sprachkurse. Kann sie dies durch Nachhilfe geltend machen? ...
  • Bild Arbeitsort Zeitarbeitsfirma? (24.02.2013, 09:28)
    Hallo, angenommen Person A lebt in Hamburg u. hat einen Arbeitsvertrag bei der Zeitarbeitsfirma B in München unterschrieben. Gehen wir mal davon aus, dass Person A den Vertrag nur deshalb unterschrieben hat, weil die Zeitarbeitsfirma B jemanden in Hamburg suchte (der täglich Fahrtweg wäre wahrscheinlich auch zu weit). Gehen wir auch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas tun bei offensichtlicher Tierquälerei/schlechter Tierhaltung?
    Tierquälerei oder schlechte Tierhaltung sind keine Seltenheit. Nimmt man zur Kenntnis, dass Tiere gequält oder schlecht gehalten werden, dann sollte man keinesfalls einfach wegsehen. Tierquälerei geht dabei nicht nur vom klassischen Tierquäler an sich aus, sondern kann sich in jeglicher Form von Gewalt äußern, die ein Tier durch Menschenhand ...
  • BildHome Office – worauf muss man achten?
    Viele Arbeitnehmer nehmen sich derzeit gerne mal einen oder mehrere Tage, in dem sie „Home Office“ machen, das heißt von zu Hause aus arbeiten. Diese Arbeit in den privaten Wohnräumen des Arbeitnehmers wird immer selbstständiger. Besonders Eltern mit Kindern greifen darauf gerne zu, da sie so Familie und Beruf ...
  • BildHansa Treuhand Twinfonds: MS HS Bach insolvent
    Die beiden Containerschiffe MS HS Bach und MS HS Bizet waren die Investitionsobjekte des 2008 von Hansa Treuhand aufgelegten HT Twinfonds. Über die Gesellschaft der MS HS Bach hat das Amtsgericht Lüneburg Ende April das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 46 IN 41/16).   Mindestens 20.000 ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildDefekter/kaputter Aufzug – Mietminderung für den Ausfall?
    Ein defekter Aufzug in einem Mehrfamilienhaus sorgt für Unmut unter den Mietern: nicht nur, dass sie sich selbst die Treppenstufen hochbemühen müssen; sie sind durch den Defekt dazu gezwungen, Einkäufe, Kinderwagen etc. durchs Treppenhaus zu schleppen. Zunächst wird geschimpft, dann geflucht, und schließlich beschweren sich die Betroffenen beim ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.