Rechtsanwalt für Einkommensteuerrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernhard Franke mit Anwaltsbüro in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen im Schwerpunkt Einkommensteuerrecht

Rosenheimer Platz 1
81669 München
Deutschland

Telefon: 089 4587150
Telefax: 089 45871515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Florian Kress bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Einkommensteuerrecht kompetent im Umland von München

Zweigstraße 10
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 55879810
Telefax: 089 55879813

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Einkommensteuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Max Wieland jederzeit in der Gegend um München

Leuchtenbergring 3
81677 München
Deutschland

Telefon: 089 4130940
Telefax: 089 4704939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wilfried Sydow unterstützt Mandanten zum Gebiet Einkommensteuerrecht jederzeit gern in der Umgebung von München
Sydow & Kollegen
Wasserburger Landstr. 220
81827 München
Deutschland

Telefon: 089 4392099
Telefax: 089 43988162

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Einkommensteuerrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Diemer jederzeit in der Gegend um München
Heisse Kursawe Eversheds
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 545650
Telefax: 089 54565201

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Einkommensteuerrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ophelie Prager immer gern in der Gegend um München

Clemensstr. 30
80803 München
Deutschland

Telefon: 089 394031
Telefax: 089 394034

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Einkommensteuerrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Ruth Ziermann-Kaboth mit Rechtsanwaltskanzlei in München

Schwanthalerstr. 100
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 54403662
Telefax: 089 54403865

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Einkommensteuerrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Maurice Brodski mit Kanzleisitz in München

Grafinger Str. 31
81671 München
Deutschland

Telefon: 089 481069
Telefax: 089 4470447

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Einkommensteuerrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Marcel Didié jederzeit in der Gegend um München
Didié Rechtsanwälte
Theatinerstr. 35
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 23249480
Telefax: 089 232494829

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Zagel bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Einkommensteuerrecht gern in der Umgebung von München
Ebner Stolz Mönning & Bachem
Arnulfstr. 27
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 5490180
Telefax: 089 549018241

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Einkommensteuerrecht
  • Bild BFH ruft BVerfG an: Rückwirkend verschärfte Besteuerung ... (11.10.2006, 14:59)
    BFH ruft BVerfG an: Rückwirkend verschärfte Besteuerung von Entlassungsentschädigungen verfassungswidrig Es wird die Entscheidung des BVerfG darüber eingeholt, ob die zu § 34 Abs. 1 i.d.F. des StEntlG 1999/2000/2002 vom 24. März 1999 (BGBl I 1999, 402) ergangene Anwendungsregelung des § 52 Abs. 47 EStG i.d.F. des StEntlG 1999/2000/2002 mit Art. ...
  • Bild BFH: Können gemischt veranlasste Aufwendungen aufgeteilt werden? (13.09.2006, 18:02)
    Dem Großen Senat wird folgende Rechtsfrage zur Entscheidung vorgelegt: Können Aufwendungen für die Hin- und Rückreise bei gemischt beruflich (betrieblich) und privat veranlassten Reisen in abziehbare Werbungskosten (Betriebsausgaben) und nicht abziehbare Aufwendungen für die private Lebensführung nach Maßgabe der beruflich (betrieblich) und privat veranlassten Zeitanteile der Reise aufgeteilt werden, wenn die ...
  • Bild Günstigere Kindergeldberechnung auch für homosexuelle Paare (24.10.2013, 14:03)
    München (jur). Bilden homosexuelle Paare eine eingetragene Lebenspartnerschaft, können die Kinder des anderen Partners zu erhöhten Kindergeldzahlungen führen. Eingetragene Lebenspartner können dann ebenso wie Eheleute ab dem 3. Kind höheres Kindergeld beanspruchen, entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 23. Oktober 2013, veröffentlichten Urteil vom 8. August ...

Forenbeiträge zum Einkommensteuerrecht
  • Bild Absetzbarkeit von EDV-Zusatzgeräten (22.09.2008, 15:12)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... wenn ich die aktuelle Steuerpraxis richtig verstanden habe, können Finanzämter durchaus auch Drucker und andere Anschlußgeräte wie bspw. externe Festplatten, externe Laufwerke und USB-Memoriesticks von der Abschreibungsregelungen für Privatleuten ausschließen. Dies ist für mich dann nicht nachvollziehbar, wenn eine gewisse Erfordernis seitens des Steuerzahlers "glaubhaft" gemacht ...
  • Bild Ehrenamtliche Tätigkeit des Vorstands wird gesetzlich geregelt (14.12.2012, 14:16)
    Nach der geplanten Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches (§ 27 Abs. 3 BGB-E) sind die Mitglieder von Vereinsvorständen künftig ausdrücklich unentgeltlich tätig. Sie haben danach gesetzlich nur einen Anspruch auf Ersatz für die im Rahmen ihrer Vereinstätigkeit tatsächlich entstandenen Aufwendungen im Sinne des zivilrechtlichen Auftragsrechts. Dazu zählen insbesondere tatsächliche Auslagen für ...
  • Bild Steuerhinterziehung - Selbstanzeige (30.01.2007, 15:08)
    Liebe Fachforenteilnehmer, ... meines Wissens ist es so, daß bis zu einer bestimmten Frist eine Geldbusse durch eine Selbstanzeige vermieden werden kann. Dies ist m. E. im Prinzip auch in Ordnung, wenn diese zu einer Bewußtseinsumkehr führt. Trotzdem fällt es mir schwer zu glauben, dass man bei einem gewissen Ausmass der ...
  • Bild Eigentümer-Gemeinschaft (11.03.2013, 18:18)
    Guten Tag, a) Kann man gemeinsame Kosten zur Modernisierung von Haus-Hof-Garten bei einer Eigentumsgemeinschaft auch getrennt abrechnen ?! > die angesprochene Eigentümer-Gemeinschaft hier besteht jedoch aus 2 Parteien !!! b) gelten hier steuerrechtlich gesonderte Vorschriften und wenn ja wo ist dieser Sachtatbestand beim Einkommensteuerrecht konkret geregelt ?! - Rechtsnachweis
  • Bild selbstfinanzierte Medikamentionen (09.10.2008, 12:34)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... kann ein Arbeitssuchender, Nicht-Versicherter bei der Krankenkasse selbstangeschaffte Medikamente auch steuerliche als Sonderausgaben absetzen ?! Ich denke, dass hier ein Sachtatbestand besteht, der auch durch das Einkommensteuerrecht abgedeckt sein müsste ?! Der Posten außerordentliche Belastungen scheint hier richtig zu sein, bin mir aber nicht sicher. Schließlich werden ...

Urteile zum Einkommensteuerrecht
  • Bild BSG, B 10 KG 5/09 R (17.02.2011)
    1. Nach dem auch im Bereich des BKGG geltenden steuerlichen Zuflussprinzip ist eine für das Vorjahr bestimmte Stipendienzahlung grundsätzlich dem Kalenderjahr zuzuordnen, in dem sie tatsächlich an das sich in Berufsausbildung befindliche Kind gezahlt worden ist. 2. Eine wiederkehrende Einnahme ist auch im Kindergeldrecht kurze Zeit nach dem Ende des Kalende...
  • Bild BFH, VI R 61/10 (13.07.2011)
    1. Die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen nach § 35a Abs. 2 Satz 2 EStG kann auch für Erd- und Pflanzarbeiten im Garten eines selbstbewohnten Hauses zu gewähren sein. 2. Insoweit ist ohne Belang, ob der Garten neu angelegt oder ein naturbelassener Garten umgestaltet wird....
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 2 A 10135/06.OVG (21.07.2006)
    1. Ob einem Besoldungsempfänger der kinderbezogene Anteil im Familienzuschlag nach § 40 Abs. 2 Satz 1 BBesG zusteht, hängt maßgeblich von seiner Kindergeldberechtigung ab (im Anschluss an BVerwGE 93, 98). 2. Ist die Kindergeldberechtigung eines Besoldungsempfängers durch ein Finanzgericht rechtskräftig festgestellt, ist dies im Rahmen der Entscheidung über ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.