Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeit in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernest F. Rigizahn bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Berufsunfähigkeit jederzeit gern in der Umgebung von München
Rechtsanwaltskanzlei Rigizahn
Lindwurmstraße 29
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 38665160
Telefax: 089 38665169

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Dreifach erfolgreich (05.05.2011, 13:00)
    DFG-Förderung für Psychologisches Institut der SporthochschuleDFG fördert Projekt im Gesamtumfang von 500.000 EuroZwei aktuelle Forschungsprojekte der Abteilung Leistungspsycholgie des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Markus Raab werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Das Institut erhält für die beiden Vorhaben sowie ein TMS-Gerät für ...
  • Bild Neue Leitlinie unterstreicht Bedeutung der Selbsthilfe für manisch-depressive Patienten (02.08.2012, 14:10)
    Dresdner Psychiater schließen mehrjähriges Projekt für erste evidenz- und konsensbasierte Leitlinie zu Diagnostik und Therapie Bipolarer Störungen für Deutschland abFünf Jahre lang arbeiteten Psychiater, Psychotherapeuten, Fachgesellschaften sowie Patienten- und Angehörigenvertreter eng zusammen, um eine wissenschaftlich fundierte wie auch allgemein akzeptierte Leitlinie zur Diagnose und Behandlung sogenannter bipolarer (ehemals manisch-depressive) Erkrankungen ...
  • Bild „Leben mit Bipolaren (manisch-depressiven) Störungen in der beschleunigten Welt“ (26.09.2012, 14:10)
    Neue Leitlinie gibt Hilfestellung bei Behandlung der Bipolaren StörungBerlin, 26. September 2012 – Eine neue Leitlinie gibt Hilfestellung für die Behandlung der Bipolaren Störung. Fünf Jahre lang haben Psychiater, Psychotherapeuten, Fachgesellschaften, Patienten und ihre Angehörigen eng zusammengearbeitet, um eine wissenschaftlich fundierte wie auch allgemein akzeptierte Leitlinie zur Diagnose und Behandlung ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Bevorzugung von Frauen (18.07.2012, 20:45)
    (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Wieso man auf "Party-Flyer" nun aber schreiben "Frauen bezahlen keinen Eintritt"? Gleichermaßen müsste man dann doch auch "Deutsche zahlen halben Eintritt", "Anhänger (beliebige Religion) zahlen ...
  • Bild Frührente mit 35 Jahren (10.05.2009, 14:08)
    Hallo, ich hoffe, dass dieses die richtige Rubrik ist. Meine Frage: Ein 35 jähriger Angestellter leidet unter extremen Pschhischen Störungen u. sein Psychater rät ihn im Vorruhestad zu gehen. Gehen wir auch mal davon aus, dass er von den Geld leben kann (Haus ist abbezahlt, Frau geht auch arbeiten, größere Erbschaft etc.). Werden ...
  • Bild Warum sollen sich... (08.02.2010, 17:37)
    ... die Gesetze nach der Verfassung richten, wenns auch andersrum geht: Berlin (Reuters) - Nach dem Scheitern ihrer ursprünglichen Pläne zur Neuordnung der Hartz-IV-Jobcenter drückt Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen nun aufs Tempo. Die CDU-Politikerin wolle noch in dieser Woche mit der SPD Verhandlungen über eine gemeinsame Grundgesetzänderung aufnehmen, hieß es am ...
  • Bild Berufsunfähigkeit durch Depression (16.03.2010, 13:49)
    Angenommen ein selbständiger Zahnarzt war einmal für knapp 2 Jahre wegen einer reaktiven Depression arbeitsunfähig. Es wurde Krankenhaustagegeld bezahlt. Er kehrt in den Beruf zurück. Es stellt sich aber gesundheitlich und damit auch wirtschaftlich kein Erfolg ein. Nach 1 1/2 Jahre fühlt er sich trotz des Arbeitswillen nicht mehr in ...
  • Bild Gewerbemietvertrag Übernahme (24.05.2012, 12:44)
    Folgender fiktiver Sachverhalt: A verkauft ein Haus an B. Das Haus hat einen Anbau das per Gewerbemietvertrag vermietet ist. Der Anbau wird durch B ebenfalls gekauft. - Muss B den geschlossenen Mietvertrag 1 zu 1 übernehmen? - Der Mietvertrag beinhaltet als Nebenkosten nur die Kosten für Heizung. Darf B nachträglich Nebenkosten hinzufügen ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.