Rechtsanwalt für Berufsrecht der Rechtsanwälte in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Ronald Kluger bietet anwaltliche Beratung zum Berufsrecht der Rechtsanwälte kompetent in der Umgebung von München
Kanzlei Kluger & Partner
Romanstraße 7/9
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 59989490
Telefax: 089 599894915

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Berufsrecht der Rechtsanwälte hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Lengler persönlich vor Ort in München
TSL Dr. Tscheuschner u. a.
Neuhauser Str. 27
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 481031
Telefax: 089 486480

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Berufsrecht der Rechtsanwälte berät Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Ziegert kompetent in München

Sophienstr. 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5518080
Telefax: 089 55180891

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Verhältnis ausländischer und inländischer Erbschaftssteuer bei Kapitalvermögen (11.09.2013, 14:23)
    Unter Umständen erfolgt keine Anrechnung oder Berücksichtigung der im Ausland erhobenen Erbschaftssteuer auf das Kapitalvermögen eines inländischen Erblassers. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Erhebt ein ausländischer Staat die Erbschaftssteuer auf den Erwerb von Kapitalvermögen, welches der ...
  • Bild Freie Anwaltswahl durch Rechtsschutzversicherer beeinflussbar (17.01.2014, 10:42)
    Der BGH hat kürzlich entschieden, dass Rechtsschutzversicherer ihren Versicherungsnehmern die Wahl eines bestimmten Anwalts empfehlen und dies mit finanziellen Anreizen bei der Selbstbeteiligung verbinden dürfen. Im konkreten Fall bietet eine Versicherungsgesellschaft in ihren Versicherungsverträgen einen finanziellen Vorteil bei der variablen Selbstbeteiligung an, wenn der Rechtsschutzversicherte einen Anwalt mandatiert, der zum ...
  • Bild Berechnung des Minderwertes eines vorzeitig beendeten Leasingvertrages mit Kilometerabrechnung (22.08.2013, 11:51)
    Sowohl der vorab intern kalkulierte Restwert als auch der bei Vertragsbeendigung erzielte Erlös sind für die Berechnung des Minderwertausgleiches bei einem Leasingvertrag mit Kilometerabrechnung nicht GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 24.04.2013 (Az.: VIII ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Alter der Immobilie - Täuschung? (28.07.2013, 08:48)
    Hallo!Ich habe eine Frage...Angenommen eine Immobilie wird von Person A auf eine Makler-Anzeige im Internet hin von Person B gekauft, in der das Baujahr 1969 angegeben ist und nach dem Kauf wird durch die Unterlagen zum Haus festgestellt, dass das Haus lediglich 1969 modernisiert wurde und von 1949 ist, kann ...
  • Bild Anstiftung zum Betrug bei Weiterverkauf einer Fahrkarte? (07.03.2005, 21:18)
    Besteht bei dem Weiterverkauf einer Tageskarte der Deutschen Bahn Betrug, wenn die Fahrkarte vorher benutzt wurde? Es ist die Frage, ob derjenige, der den Verkauf durchführt, Betrug oder Anstiftung zum Betrug vornimmt. Wie lassen sich beide Punkte differenzieren? Zum Fall konkret: Herr P. aus R. war dabei, sich am Automaten einen Fahrschein zu ...
  • Bild Bluttransfusion gegen den Willen (26.01.2012, 17:29)
    A ist krank und bedarf einer Bluttransfusion. Er liegt im Krankenhaus, in dem der junge Arzt B praktiziert. Als B den A auf die Dringlichkeit der Bluttransfusion anspricht, verweigert dieser bei vollen Sinnen diese aus Glaubensgründen. B, der Atheist ist, kann dies ganz und gar nicht nachvollziehen, verabreicht A ein ...
  • Bild Körperverletzung (01.06.2012, 01:20)
    Hallo, Person A feiert mit Person B bei B zuhause. Person A ist irrgentwann so betrunken, dass er neben sein Bett bricht. Daraufhin rastet B so aus das er ihn Schupst und ihn schlägt und schreit mach das weg. Person A ist dazu nichtmehr in der lage und wehrt sich gegen ...
  • Bild Minderjähriger lässt sich fest einstellen. Ist es strafbar ? (20.08.2010, 23:44)
    Mal angenommen, ein 15. jähriger A lässt sich per Internet fest einstellen. Er meldet sich bei Firma B als 18. jähriger, bekommt Vertrag und unterschreibt ihn. Firma B überpüft seine Daten/Geburtsdatum nicht. Die Eltern von A wissen nichts über den Vertrag, also haben keine Zustimmung abgegeben. Durch A bekommt Firma B ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.