Rechtsanwalt für Bankrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Bankrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater persönlich in München
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Brienner Straße 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 358958890
Telefax: 089 358958899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt RA, Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer mit Anwaltsbüro in München berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Bankrecht
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Kreutzer
Maximilianstraße 33
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 12022575
Telefax: 089 12022574

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten im Bankrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB immer gern in der Gegend um München
KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Delpstraße 4
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 9989190
Telefax: 089 980036

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Thorn mit Niederlassung in München vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Bankrecht
Dr. Thorn Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mBB
Clemensstraße 30
80803 München
Deutschland

Telefon: 089 3801990
Telefax: 089 38019950

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Helmut Göttler mit Niederlassung in München berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Bankrecht

St.-Cajetan-Straße 1-3
81669 München
Deutschland

Telefon: 089 54636380
Telefax: 089 54636385

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Köllner unterhält seine Anwaltskanzlei in München unterstützt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Bankrecht
KPR Köllner & Partner mbB Rechtsanwälte
St.-Anna-Straße 11
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 2102310
Telefax: 089 21023110

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Guido Lenné persönlich vor Ort in München
Anwaltskanzlei Lenné
Brienner Straße 44
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 21552745
Telefax: 089 21552746

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Rupert Schreiner berät zum Bereich Bankrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von München
DR. SCHREINER ANWALTSKANZLEI
Sendlinger Str. 35
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 63890655
Telefax: 089 63890653

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin M.B.A. Marie-Caroline Pasquay mit Niederlassung in München berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Bankrecht
Kanzlei Pasquay
Ludwigpalais - Ludwigstr. 8
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 809907110
Telefax: 089 809907139

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Holzinger berät zum Anwaltsbereich Bankrecht engagiert im Umland von München
Schmid v. Buttlar & Partner
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 552220
Telefax: 089 55222199

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Robert Plamann jederzeit vor Ort in München

Amalienstr. 9 b - 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 28724790
Telefax: 089 287247929

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus van Bevern mit Rechtsanwaltskanzlei in München vertritt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Bereich Bankrecht
Kantenwein Zimmermann Fox
Theatinerstr. 8
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 8996860
Telefax: 089 89968686

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Glauer aus München vertritt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Bankrecht
Schneider Geiwitz & Partner
Oskar-von-Miller-Ring 34 - 36
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 24440930
Telefax: 089 244409365

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Bankrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhold Roller aus München
Dr. Roller & Partner
Lessingstr. 11
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 4570900
Telefax: 089 45709020

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sascha Sormann aus München unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Bankrecht
SNP Schlawien Partnerschaft
Türkenstr. 16
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 28634421
Telefax: 089 28634300

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Bankrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Zander aus München
Görg Rechtsanwälte
Prinzregentenstr. 22
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 30906670
Telefax: 089 309066790

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rudolf Gmeinwieser immer gern vor Ort in München

Salzmesserstr. 85 a
81829 München
Deutschland

Telefon: 089 6881115
Telefax: 089 6881115

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Bankrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Markus Manger mit Anwaltskanzlei in München
Hartl Manger & Kollegen
Agnesstr. 1 - 5
80801 München
Deutschland

Telefon: 089 2777820
Telefax: 089 27778222

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Bankrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Urban Schädler mit Anwaltskanzlei in München
Lachmair & Kollegen
Ismaninger Str. 19
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 2163330
Telefax: 089 21633331

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Bankrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Urs Böckelmann gern in der Gegend um München
Dr. Roller & Partner
Lessingstr. 11
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 4570900
Telefax: 089 45709020

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Maximilian Damm berät Mandanten zum Gebiet Bankrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von München

Amalienstr. 91
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 28809085
Telefax: 089 54804946

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Bankrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Wilhelm Lachmair persönlich in München

Ismaninger Str. 19
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 2163330
Telefax: 089 21633331

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Bankrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Riedel persönlich vor Ort in München

Arcostr. 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 51556830
Telefax: 089 51556840

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Perr mit Rechtsanwaltskanzlei in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Bankrecht
Dr. Hintermayer & Kollegen
Residenzstr. 27
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2199990
Telefax: 089 21999921

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Bankrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Sylvia Britsch immer gern in München

Alzenauer Str. 11
81249 München
Deutschland

Telefon: 089 532161

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4


News zum Bankrecht
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet zu "Mietpools" bei sogenannten "Schrottimmobilien" (20.03.2007, 16:22)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte erneut über Ansprüche von Verbrauchern im Zusammenhang mit sogenannten "Schrottimmobilien" zu entscheiden. Die Klägerin nimmt die beklagte Bausparkasse auf Schadensersatz im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Finanzierung einer Eigentumswohnung in Anspruch. Von einem Vermittler geworben, erwarb die ...
  • Bild Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen der Anleger durch BGH erleichtert (07.08.2012, 08:55)
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit seinem Urteil vom 8. M2 ai 201(Aktenzeichen: XI ZR 262/10) die Rechte von Anlegern in Fällen fehlerhafter Anlageberatung gestärkt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Hiernach müssen die beratenden Banken nun nachweisen, dass sich der Kunde auch bei ...
  • Bild Gastprofessur für Wirtschaftsprofessor aus Wismar (07.03.2006, 11:00)
    Der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Wismar unterzeichnete einen Vertrag über die Zusammenarbeit mit der in Zentralchina gelegenen Universität ZhongZhou . Die Hochschule Wismar wird chinesischen Studierenden einen Studienaufenthalt am Fachbereich Wirtschaft ermöglichen und im Austausch ein Studienangebot in deutscher Sprache an der chinesischen Partneruniversität unterbreiten.Professor Dr. Karl Wolfhart Nitsch, Lehrstuhlinhaber ...

Forenbeiträge zum Bankrecht
  • Bild Annuitätendarlehen: automatische Verlängerung nach 10 Jahren (13.09.2008, 22:37)
    Liebe Spezialisten für Bankrecht, benötige dringend Eure Hilfe! Nach 10 Jahren Laufzeit sollte ein Annutitätendarlehen mit Tilgungsaussetzung von der Hausbank abgelöst werden, diese hatte es jedoch ohne Mitteilung automatisch um weitere 10 Jahre verlängert. Die Zinsfestschreibung ist am 01.08. abgelaufen und die Vertrag sollte durch neue Bank abgelöst werden. Diese meldete sich ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet zu "Mietpools" bei sogenannten "Schrottimmobilien" (20.03.2007, 16:22)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte erneut über Ansprüche von Verbrauchern im Zusammenhang mit sogenannten "Schrottimmobilien" zu entscheiden. Die Klägerin nimmt die beklagte Bausparkasse auf Schadensersatz im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Finanzierung einer Eigentumswohnung in Anspruch. Von einem Vermittler geworben, erwarb die ...
  • Bild Kredit bzgl. der Höhe leichtsinnig vergeben (14.10.2011, 20:59)
    guten Abend ,fiktiver Fall :Arbeiter hat kleines Haus geerbt.Arbeiter beantragt Kredit von 1/4 Million € für den Kauf eines anderen / größeren ObjektesGehalt des Arbeiters beträgt monatl. knapp unter 1400€ nettoArbeiter ist unterhaltspflichtig ( 1 Kind = 12 Jahre ) Kredit wird bewilligtTilgungshöhe monatl. knapp unter 1000€Einnahmen GehaltEinnahmen aus Miete ...
  • Bild Käufersonderwunsch erweist sich als Überbau! Was nun? (12.03.2011, 17:23)
    Sorry,habe mich total versehen...Es musste Baurecht und nicht Bankrecht sein.Ich habe es inzwischen verlegt
  • Bild Immobiliendarlehen gekündigt (18.05.2011, 09:31)
    Hi! Wieder eine Frage von mir Familie A hat 2007 ein Haus vollfinanziert. Immer brav und pünktlich gezahlt. Wegen Arbeitslosigkeit 2009 für 3 Monate ausgesetzt, die Raten wurden von der Bank erhöht damit sich das wieder dann ausgleicht. War A mit einverstanden. 2010 hat Mutter M eine neue Arbeit angefangen mit Lohneingang ...

Urteile zum Bankrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 4 U 92/10 (24.11.2010)
    Zur Übereignung von Wertpapieren in einem Wertpapierdepot durch Abtretung des Herausgabeanspruchs gegen die depotführende Bank nach schweizerischem Zivilrech ("Besitzanweisung")...
  • Bild OLG-NAUMBURG, 2 U 92/05 (02.02.2006)
    Zu den Voraussetzungen eines Schadensersatzanspruchs gegen eine Bank wegen Fehlens einer anleger- und objektgerechten Beratung eines Kunden im Zusammenhang mit der Fremdfinanzierung eines Grundstückserwerbs, bei der der Kredit aus den Erträgen eines Wertpapierdepots getilgt werden soll....
  • Bild BFH, II R 28/11 (01.08.2012)
    Die nach Insolvenzeröffnung entstandene Kraftfahrzeugsteuer für ein Fahrzeug, das als Zubehör bereits vor Insolvenzeröffnung durch Anordnung der Zwangsverwaltung über ein Grundstück beschlagnahmt worden war, ist keine Masseverbindlichkeit i.S. von § 55 Abs. 1 Nr. 1 InsO und daher nicht gegenüber dem Insolvenzverwalter, sondern gegenüber dem Zwangsverwalter f...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (31)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus München
  • BildHansa Treuhand HT Twinfonds: MS HS Bizet und MS HS Bach insolvent
    Mit mindestens 20.000 Euro konnten sich die Anleger an dem im Jahr 2008 von Hansa Treuhand aufgelegten HT Twinfonds beteiligen. Das Geld könnte komplett verloren sein. Denn beide Fondsschiffe sind inzwischen insolvent. Nachdem über die Gesellschaft des MS HS Bach schon im August 2016 das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, ist ...
  • BildLkw-Kartell: Weg für Schadensersatzansatzsprüche ist frei
    Die Strafe ist hoch, der angerichtete Schaden vermutlich noch viel höher. Die EU-Kommission hat ein Bußgeld in Höhe von rund 2,93 Milliarden Euro gegen das Lkw-Kartell wegen illegaler Absprachen verhängt. Für die Geschädigten des Lkw-Kartells, vorwiegend Speditionen aber auch andere Gewerbetreibende, ist durch die Entscheidung der EU-Kommission der ...
  • BildCosma-Gold: Anleger können Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden
    Gold genießt seit langer Zeit einen guten Ruf als wertbeständige Geldanlage. Das gilt aber nur, wenn auch der Anbieter von Goldanlage-Modellen seriös ist. Dass dies nicht immer der Fall ist, mussten die Anleger der Cosma-Gruppe leidvoll erfahren.   Am Amtsgericht Karlsruhe wurden am 2. März 2017 die ...
  • BildMS JPO Tucana: AG Lüneburg eröffnet Insolvenzverfahren
    Anleger des Schiffsfonds MS JPO Tucana müssen mit erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust ihrer Einlage rechnen. Die Schiffsgesellschaft ist insolvent. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 18. November 2016 das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).   Erst im Jahr 2011 bot HCI Capital den Anlegern ...
  • BildScholz Holding GmbH: Kurs der Anleihe im Sinkflug - Gläubigerversammlung
    Der Kurs der Anleihe der Scholz Holding GmbH bricht ein und ist zwischenzeitlich auf 12 Prozent gesunken. Mit Restrukturierungsmaßnahmen möchte das Unternehmen eine mögliche Insolvenz vermeiden. Die Kuratorin der Anleihe lädt die Anleger zu zwei Gläubigerversammlungen am 9. Und 16. Februar in Wien ein. Dabei wird es wohl nähere ...
  • BildOLG Celle: Schadensersatz wegen fehlerhafter Beratung bei Beteiligung an Kapitalanlage
    Beteiligungen an Schiffsfonds, Immobilienfonds und anderen Geldanlagen haben sich für viele Kapitalanleger als finanzieller Fehlschlag erwiesen. Allerdings haben die Anleger im Falle einer fehlerhaften Anlageberatung auch häufig Anspruch auf Schadensersatz. Eine Anlageberatungsgesellschaft kann sich nicht einfach auf Nichtwissen oder bloße Vermutungen zurückziehen, wie ein Urteil des Oberlandesgerichts Celle vom ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.