Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dieter Pflugmacher berät Mandanten zum Anwaltsbereich Aufenthaltsrecht gern in der Nähe von München

Gietlstraße 17
81541 München
Deutschland

Telefon: 089 6911251
Telefax: 089 69359623

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Gebiet Aufenthaltsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Monica Wunderlich-Serban mit Kanzleisitz in München
Dr. Cichon & Partner Partnerschaft
Johann-von-Werth-Straße 1
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 1399460
Telefax: 089 165951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Aufenthaltsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Ursula Scheubel jederzeit in der Gegend um München

Reifenstuelstr. 6
80469 München
Deutschland

Telefon: 089 775507
Telefax: 089 7460528

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner L. Maier aus München hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht

Biterolfstr. 11
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 13999220
Telefax: 089 13999221

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rudolf Kuon mit Kanzleisitz in München vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Aufenthaltsrecht

Georgenstr. 72
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 534506
Telefax: 089 5380148

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Aufenthaltsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Mark Sandrock mit Kanzleisitz in München

Eichendorffplatz 8
81369 München
Deutschland

Telefon: 089 21752868
Telefax: 089 21752993

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Aufenthaltsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Walther Benno Kießel mit Anwaltsbüro in München

Theatinerstr. 44
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 222868
Telefax: 089 221811

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Aufenthaltsrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Manuela Landuris mit Kanzleisitz in München

Herzogstr. 8
80803 München
Deutschland

Telefon: 089 91077445
Telefax: 089 54508570

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Till Reichert bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Aufenthaltsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von München

Siegfriedstr. 8
80803 München
Deutschland

Telefon: 089 3839050
Telefax: 089 38390520

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Sack bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht gern vor Ort in München

Schwanthalerstr. 12
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 263171
Telefax: 089 264742

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Europarechtliche Verfahrensgarantien für türkische Arbeitnehmer bei Ausweisung (14.09.2005, 13:46)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass die europarechtlichen Garantien, die für Unionsbürger bei behördlicher Beendigung ihres Aufenthalts gelten, auch türkischen Arbeitnehmern zustehen. Voraussetzung ist, dass sie ein Aufenthaltsrecht nach dem Assoziationsabkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Türkei haben. Das Bundesverwaltungsgericht hat deshalb den Rechtsstreit um die Ausweisung eines ...
  • Bild Strafhaft schwächt Aufenthaltsrecht (17.01.2014, 08:16)
    Luxemburg (jur). Mit einem Aufenthalt im Gefängnis erwerben Ausländer kein Aufenthaltsrecht in EU-Ländern. Die Fristen für ein gefestigtes Aufenthaltsrecht werden durch eine Strafhaft unterbrochen und beginnen anschließend sogar neu, urteilte am Donnerstag, 16. Januar 2014, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-378/12 und C-400/12). Wenn sich EU-Bürger fünf Jahre lang ...
  • Bild BVerfG zum Gleichbehandlungsgebot bei der Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis (28.11.2005, 12:13)
    Unterschiedliche Behandlung von Vater und Mutter bei der Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis für ihr Kind nicht verfassungsgemäß Die Verfassungsbeschwerde eines türkischen, bei seinem Vater in Deutschland lebenden Kindes gegen die Versagung einer Aufenthaltserlaubnis war erfolgreich. Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts stellt fest, dass es mit Art. 3 Abs. 3 Satz 1 GG (Gleichbehandlungsgebot) nicht vereinbar ist, die ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Einreiseverbot nach Deutschland (22.06.2013, 15:24)
    Hallo, ich würde mich freuen wenn ihr mir zu Folgendem Sachverhalt ein paar Tips geben könntet: Mal angenommen Mr. Jones aus Australien, kommt aus beruflichen Gründen jedes Jahr nach Deutschland. Er Besitzt eine Reiseagentour in Spanien und bringt jedes Jahr 10 000 Touristen nach Deutschland. Im letzten Jahr wurde er bei einer ...
  • Bild Hartz IV (07.04.2009, 13:59)
    Mal angenommen ein EU Bürger, der seit 5 Jahren mit einer Deutschen verheiratet ist und Arbeitslos gemeldet ist, bekämme er Hartz IV?
  • Bild Unangemeldetes Aufenthaltsrecht bei Freunden (30.05.2008, 14:53)
    Angenommen der Ehemann wurde von seiner Frau aus der Wohnung herausgeworfen. Seine einzigste Möglichkeit sieht er, bei einem Freund zu wohnen, über einen längeren Zeitraum. Wie lange darf er denn dort unangemeldet wohnen, ohne sich bei einem Amt (z.B. Einwohnermeldeamt) zu melden?
  • Bild Recht oder Unrecht ? Familienzusammenführung (11.07.2007, 10:49)
    Ausländer Recht oder Unrecht ? Nehmen wir mal an: Fall 1. Ein Türke der in Deutschland lebt und arbeitet, heiratet in der Türkei seine langjährige Freundin oder Verlobte (Türkin). Dann will er seine Ehefrau mit nach Deutschland nehmen. Dann muss er leider mindestens ...
  • Bild Doppelte Staatsbürgerschaft bei EU-Ausländern möglich ? (23.09.2010, 23:35)
    hallo kann ein grieche (griechische staatsbuergerschaft ) der in deutschland geboren und auch aufgewachsen ist eine zweite staatsbuergerschaft annehmen ? laut anderen foren kann die griechische staatsangehoerigkeit nur durch tod abgelegt werden .... kann aber zusaetzlich auch die deutsche beantragt werden ? danke im vorraus =) MfG

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 13 S 268/90 (21.05.1990)
    1. Wegen des öffentlichen Interesses an einer Begrenzung der Einwanderung kann grundsätzlich den Eltern ausländischer Arbeitnehmer der Familiennachzug versagt werden....
  • Bild BVERWG, BVerwG 1 C 14.99 (01.02.2000)
    Leitsätze: 1. Wird der Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung für ein im Bundesgebiet geborenes Kind, dem nicht von Amts wegen eine Aufenthaltsgenehmigung zu erteilen ist, nach Ablauf der Antragsfrist gemäß § 69 Abs. 1 Satz 2 AuslG gestellt, gilt dessen Aufenthalt ab dem Zeitpunkt der Antragstellung erneut als erlaubt (§ 69 Abs. 3 Satz 2 AuslG). ...
  • Bild VG-SCHWERIN, 6 B 131/07 (29.03.2007)
    Abschiebungsschutz nach § 60a Abs. 2 AufenthG in einem Einzelfall, in dem die deutsche Verlobte des Ausländers im Hinblick auf ihre Schwangerschaft aufgrund individueller Besonderheiten (hier: besonderer Betreuungsbedarf) mehr als im Regelfall auf dessen persönlichen Beistand angewiesen ist...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.