Rechtsanwalt in München: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in München: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Das Arbeitsrecht ist nicht nur ein weit verzweigtes, sondern auch ein umfassendes Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Die Belange, die im Arbeitsrecht geregelt sind, sind damit außerordentlich umfangreich. Als Beispiele können Bereiche angeführt werden wie Krankheit, Kündigung, Arbeitsvertrag oder Mehrarbeit. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist gemäß § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Anna Bauer jederzeit in München

Kidlerstraße 22
81371 München
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Arbeitsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Andrea Hellmann persönlich im Ort München
ASTRAIA
Hirschgartenallee 45
80639 München
Deutschland

Telefon: 08932224621

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Sandra Rademacher jederzeit in München
***** (5)   6 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Sandra Rademacher
Erika-Mann-Straße 11
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 200021960
Telefax: 089 200021965

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht hilft Ihnen Kanzlei Dr. Peter Schotthöfer & Florian Steiner GbR Rechtsanwälte kompetent in München
Dr. Peter Schotthöfer & Florian Steiner GbR Rechtsanwälte
Reitmorstr. 50
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 890416010
Telefax: 089 890416016

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Sylvia Jacob mit Rechtsanwaltskanzlei in München hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Arbeitsrecht
Jacob Associates
Hohenzollernstr. 84
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 33040707
Telefax: 089 33040706

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Pia Maria Sebald aus München
Kanzlei Pia Maria Sebald
Agnesstrasse 6
80801 München
Deutschland

Telefon: 089 2719054

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Volker Grube mit Kanzleisitz in München
Rechtsanwalt Volker Grube
Wilhelm-Hale-Str. 53
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 23795792

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Dehner bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von München

Lierstraße 17
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 17879566
Telefax: 089 17879567

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk mit Rechtsanwaltsbüro in München unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Arbeitsrecht
Anwaltskanzlei Huber-Sierk
Elsenheimerstraße 59
80687 München
Deutschland

Telefon: 089 74995843
Telefax: 089 74995842

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen im Arbeitsrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Rechtsanwälte Kupka & Stillfried engagiert in München
***** (5)   9 Bewertungen
Rechtsanwälte Kupka & Stillfried
Fürstenrieder Str. 275
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 75999440
Telefax: 089 75999441

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Arbeitsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Albert Cermak mit Anwaltskanzlei in München
Rechtsanwalt Albert Cermak
Elsenheimerstr 43
81541 München
Deutschland

Telefon: 089 30904728
Telefax: 089 30904710

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater bietet anwaltliche Hilfe zum Arbeitsrecht kompetent in der Nähe von München
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Brienner Straße 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 358958890
Telefax: 089 358958899

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Werner F. Kreim in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Dr. Werner F. Kreim
Leopoldstr. 244
80807 München
Deutschland

Telefon: 089 208039198
Telefax: 089 208039199

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Schuh berät Mandanten im Schwerpunkt Arbeitsrecht jederzeit gern in München
Rechtsanwalt Michael Schuh
Löwengrube 12
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2283520
Telefax: 089 2913232

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Helen Althoff immer gern im Ort München
Althoff Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht
Sonnenstraße 27
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 54544707
Telefax: 089 5502284

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Florian Schmidtke gern in München
Schmidtke & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 20060700
Telefax: 089 200607020

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Neumayer Lehmann Ströse bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von München
Neumayer Lehmann Ströse
Adams-Lehmann-Str. 56
80797 München
Deutschland

Telefon: 089 3006043
Telefax: 089 3089046

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Christoph S. Müller-Schott kompetent in der Gegend um München
MS Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei
Ludwigstr. 8
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 206021137
Telefax: 089 206021610

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Dietmar Olsen (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht engagiert vor Ort in München
Dr. Dietmar Olsen
Sonnenstraße 32
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 21548940
Telefax: 089 215489499

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Lauer (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit RA-Kanzlei in München hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht
LAUER UND HARTHUN
Heiliggeiststraße 7/8
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 24205517
Telefax: 089 24205520

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Arbeitsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Thorn mit Anwaltsbüro in München
Dr. Thorn Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mBB
Clemensstraße 30
80803 München
Deutschland

Telefon: 089 3801990
Telefax: 089 38019950

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Arbeitsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Bernhard Reininger mit Kanzlei in München
KANZLEI REININGER
Freibadstraße 30
81543 München
Deutschland

Telefon: 089 45227085

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Gottwald (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Niederlassung in München hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Leopoldstraße 51
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 38329310
Telefax: 089 38329313

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Arbeitsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Manfred Hacker (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltsbüro in München
Advocatio Rechtsanwälte Bornewasser Hacker Klinger Voigt GbR
Innere Wiener Straße 13
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 2101020
Telefax: 089 21010220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ioannis Tonidis aus München berät Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
p11 Rechtsanwälte
Sophienstraße 1
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20357000
Telefax: 089 203570010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 18:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 18

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in München

Schneller als mancher glaubt, kommt es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Streitigkeiten

Rechtsanwalt in München: Arbeitsrecht (© DOC RABE Media - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in München: Arbeitsrecht
(© DOC RABE Media - Fotolia.com)

Schnell kann es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Unstimmigkeiten kommen. Dies betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Vor allem sind dabei Fragen und Probleme, die mit dem Arbeitsvertrag, dem Kündigungsschutz und dem Urlaubsanspruch in Zusammenhang stehen, häufig. Und auch rechtliche Auseinandersetzungen, die sich aufgrund einer Krankheit oder eines Arbeitsunfalls ergeben, sind keine Seltenheit. Ein weiterer Bereich, der gerade in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat, ist das Mobbing. Bedauerlicherweise können Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber schnell drastische Konsequenzen nach sich ziehen. Verliert man im schlimmsten Fall seinen Arbeitsplatz, dann kann dies die eigene Existenz bedrohen. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, sich frühzeitig rechtlich beraten zu lassen. Als Laie ist es nämlich kaum möglich, die Rechtslage selbst einzuschätzen. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei der rechtlichen Schwierigkeit um Unstimmigkeiten in Bezug auf eine Abfindung geht, oder ob Fragen rund um die Elternzeit bestehen.

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin ist der perfekte Ansprechpartner bei arbeitsrechtlichen Konflikten

Bei allen Problemen, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner. In München sind etliche Anwälte zu finden, die sich mit dem Arbeitsrecht bestens auskennen. Vor allem bei einer diffizilen Rechtslage ist es stets empfohlen, sich einen fachkundigen rechtlichen Beistand zu suchen. Durch die Konsultation eines Anwalts werden nicht nur offene Fragen geklärt, sondern auch eine weitere Vorgehensweise ausgearbeitet, die dazu führen sollte, dass man sein Recht auch erhält. Der Rechtsanwalt im Arbeitsrecht aus München wird seinem Mandanten eine ausführliche rechtliche Beratung bieten, wenn man beispielsweise Fragen rund um Überstunden, Teilzeitarbeit, die Probezeit oder auch einen Auflösungsvertrag hat. Der Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in München ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es Fragen oder Probleme gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Überdies ist man bei einem Anwalt zum Arbeitsrecht optimal aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit beschuldigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Keine Kündigung wegen Fehler anderer (01.08.2013, 09:59)
    Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Wegen des Fehlers eines Kollegen darf ein Arbeitnehmer nicht ohne Weiteres entlassen werden. Das gilt auch dann, wenn man die Arbeitsergebnisse des Kollegen überprüfen muss und daher zu verantworten hat. Eine 26 Jahre für das Unternehmen tätige Mitarbeiterin muss – trotz eines solchen Fehlers – weiter ...
  • Bild Wohin steuert das kirchliche Arbeitsrecht? Bundesweite Fachtagung an KU (11.02.2014, 13:10)
    Mit aktuellen Entwicklungen des kirchlichen Arbeitsrechts beschäftigt sich vom Montag, 10. März, bis Dienstag, 11. März, eine bundesweite Fachtagung in Eichstätt. Veranstalter des mittlerweile zum siebzehnten Mal stattfindenden Symposiums sind die Fakultät für Soziale Arbeit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und die Zeitschrift „Die Mitarbeitervertretung“ (ZMV).Erwartet werden rund 500 Teilnehmer, ...
  • Bild Wer bin ich und wenn ja, im Netz? (20.12.2011, 17:10)
    Podiumsdiskussion zum „Digitalen Selbst“ am 16. Januar 2012 am Forschungskolleg Humanwissenschaften der Goethe-UniversitätFRANKFURT/BAD HOMBURG. Wir leben im Zeitalter des Internet, und wir leben auch schon im Internet. Zu unserer analogen Identität tritt immer mehr ein digitales Selbst. Einige finden das spannend, andere eher beunruhigend. Darüber diskutieren vier hochinteressante Persönlichkeiten, allesamt ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Anfechtung Aufhebungsvertrag (16.01.2010, 20:56)
    Eine Arbeitnehmerin hat nach vorheriger Drohung durch den Arbeitgeber mit fristloser Kündigung einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Jetzt will die Arbeitnehmerin den Auflösungsvertrag wegen widerrechtlicher Drohung anfechten. Innerhalb welcher Frist seit der Unterzeichnung kann sie dies tun ? PS: Im gültigen (??) Tarifvertrag gibt es eine tarfliche Ausschlussfrist von 4 Monaten.
  • Bild Ladendiebstahl , 20 J. Angstellte (17.08.2007, 20:51)
    Frau Z. , 20 Jahre alt , Angestellte bei Zara , hat heute eine dumme Tat begangen. Sie hat in mehreren Geschäften Ware mitnehmen lassen und wurde im 4. Geschäft erwischt. Der Wert lag bei 200€ . Sie weiß auch nicht was sie gerieten hat , vielleicht brachte ihr das einen Kick. ...
  • Bild Einzugsermächtigung Miete: Darf Vermieter den Termin ohne Absprache ändern? (07.05.2012, 12:21)
    Angenommen Mieter M hat seinem Vermieter V eine Einzugsermächtigung zur Abbuchung der Miete von seinem Konto erteilt. Mieter M und V haben mündlich verabredet, dass V sich das Geld jeweils am 15. des Monats (sofern dies ein Wertktag ist) "holt". Das ist in den ersten anderthalb Jahren auch so geschehen. ...
  • Bild Arbeit zum Thema Arbeitsrecht (21.01.2014, 19:04)
    Hallo, bin auf der suche nach einem Thema zum Bereich Arbeitsrecht. Arbeite in der Finanzbranche. Hat jemand in dieser Richtung etwas geschrieben als Anhaltspunkt
  • Bild Arbeitsrecht, Weiterbeschäftigung (16.02.2011, 23:10)
    Hallo, angenommen ein Azubi absolviert eine Ausbildung und besteht alle Prüfungen zum 31.01.2011 und sein Ausbildungsvertrag endet aber erst am 28.02.2011, hat er dann Anspruch auf einen unbefristeten Vertrag? Wie stehen die Chancen, wenn er vor Gericht gehen würde? Dieser Azubi hat, wie gesagt zum 31.01.2011 alle Prüfungen bestanden und ihm ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-KOELN, 5 Sa 1509/11 (03.08.2012)
    1. Die Weisung des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer, in Pause zu gehen, ist wirksam, wenn sie den Vorgaben des § 106 GewO genügt. Sie ist daher daran zu messen, ob sie mit dem Arbeitsvertrag, den Bestimmungen einer Betriebsvereinbarung, eines anwendbaren Tarifvertrages und gesetzlichen Bestimmungen vereinbar ist.   2. In Fällen, in denen streitig ist, ob e...
  • Bild BAG, 2 AZR 665/98 (21.01.1999)
    Leitsatz: Auch schuldlose Pflichtverletzungen des Arbeitnehmers können ausnahmsweise einen wichtigen Grund zur verhaltensbedingten Arbeitgeberkündigung darstellen (Bestätigung der ständigen Senatsrechtsprechung, Urteile vom 27. Juli 1961 - 2 AZR 225/60 - AP Nr. 24 zu § 611 BGB Ärzte, Gehaltsansprüche und vom 31. Januar 1996 - 2 AZR 181/95 - RzK III 1 a Nr. ...
  • Bild KG, 5 U 30/12 (13.11.2012)
    Zur persönlichen Haftung des Geschäftsführers einer GmbH für einen Wettbewerbsverstoß (§ 8 UWG)...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (127)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (9)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildKündigung bekommen und auf Kündigungsschutzklage verzichtet. Was nun?
    Sie haben eine Kündigung bekommen und auf die Kündigungsschutzklage verzichtet? Jetzt denken Sie aber doch über eine Kündigungsschutzklage nach. Ist sie noch zulässig? Diese Frage hat kürzlich das Bundesarbeitsgericht (BAG) zugunsten von Arbeitnehmern beantwortet. Der Arbeitgeber hat sich von einer Arbeitnehmerin mit Aushändigung der Kündigung durch Unterschrift ...
  • BildBei einer Kündigung ist neben der 3-Wochen-Frist zur Klageerhebung häufig auch eine viel kürzere Frist zu beachten!
    Den meisten Menschen ist bekannt, dass man nach einer Kündigung als Arbeitnehmer schnell reagieren muss, weil man eine rechtswidrige Kündigung – mit wenigen Ausnahmen – nicht mehr angreifen kann, wenn man nicht innerhalb von drei Wochen nach Zugang der Kündigung Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht eingelegt hat. Weniger ...
  • BildKündigung wegen Handgreiflichkeit gegenüber Lebensgefährtin?
    Wer gegenüber seiner Partnerin oder seinem Partner handgreiflich wird, muss unter Umständen mit seiner fristlosen Kündigung rechnen. Dies setzt allerdings einen hinreichenden Bezug zum Betrieb voraus. Ein nichteheliches Paar fuhr mit ihrem PKW zur Frühschicht bei ihrem gemeinsamen Arbeitgeber. Auf dem Weg zur Arbeitsstelle kam es ...
  • BildDarf sich ein Arbeitnehmer private Pakete ins Büro liefern lassen?
    Arbeitnehmer dürfen sich unter Umständen auch private Pakete an ihren Arbeitsplatz schicken lassen. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Für viele Arbeitnehmer ist es ein Problem, wenn sie ein Paket erwarten. Sie können es nicht annehmen, weil der Paketbote mitten am Tag ...
  • BildBefristung von Arbeitsvertrag unwirksam wegen Rechtsmissbrauchs
    Arbeitgeber müssen mit einer bösen Überraschung rechnen, wenn sie die Befristungsmöglichkeiten ohne sachlichen Grund rigoros ausnutzen. Dies hat das Arbeitsgericht Duisburg bei einem Jobcenter bejaht. Vorliegend war eine Arbeitnehmerin zunächst einmal für etwa 2 Jahre bei der Gemeinnützigen Gesellschaft für Beschäftigungsförderung (GfB) im Rahmen der Arbeitsnehmerüberlassung ...
  • BildGilt der Nichtraucherschutz im Betrieb?
    Seit Jahren werden sie Rechte der Raucher immer mehr beschnitten und jene der Nichtraucher immer weiter gestärkt: ob in öffentlichen Gebäuden, Restaurants oder teilweise sogar in der eigenen Wohnung: überall herrscht Rauchverbot. Dieser Nichtraucherschutz dient dem Zweck, Nichtraucher vor den gesundheitlichen Folgen des Passivrauchens zu schützen. Komplett wird ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.