Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMülheim an der Ruhr 

Rechtsanwalt in Mülheim an der Ruhr

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  

  • Hier finden Sie die Rechtsgebiete der Rechtsanwälte in Mülheim an der Ruhr

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Norbert Barabasch   Friedrichstraße 5, 45468 Mülheim an der Ruhr
 

Schwerpunkte: Familienrecht, Scheidung, Unterhaltsrecht, Erbrecht, Grundstücksrecht, Verkehrsrecht, Immobilienrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Uwe Reuter   Friedrichstraße 20, 45468 Mülheim an der Ruhr
Uwe Reuter & Lothar Wiegand Notar & Rechtsanwälte

Schwerpunkte: GmbH-Recht, Grundstücksrecht, Kaufrecht, Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Häbel   Wallstraße 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Dr. Niehoff & Ehring Rechtsanwälte & Notar
Fachanwalt für: Versicherungsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Schwerpunkte: Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Kaufrecht, Immobilienrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Versicherungsrecht, Vertragsrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Claudia Nußbaum   Muhrenkamp 11, 45468 Mülheim an der Ruhr
Dr. KELLER Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Insolvenzrecht, Familienrecht, Kindschaftsrecht, Scheidung, Sozialrecht, Zivilrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Lothar Wiegand   Friedrichstraße 20, 45468 Mülheim an der Ruhr
Uwe Reuter & Lothar Wiegand Notar & Rechtsanwälte

Schwerpunkte: Familienrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Achim Kämpgen   Wallstraße 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Dr. Niehoff & Ehring Rechtsanwälte & Notar
Fachanwalt für: Familienrecht, Medizinrecht
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Werkvertragsrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Scheidung, Unterhaltsrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Christian Keller   Muhrenkamp 11, 45468 Mülheim an der Ruhr
Dr. KELLER Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht
Schwerpunkte: Familienrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Handelsvertreterrecht, Immobilienrecht, Erbrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ludger Aretz   Wallstraße 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Dr. Niehoff & Ehring Rechtsanwälte & Notar
Fachanwalt für: Arbeitsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Strafrecht, Steuerstrafrecht, Insolvenzrecht, Betriebsverfassungsrecht, Kündigungsschutzrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Ordnungswidrigkeiten



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Peter Troost   Wallstraße 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Dr. Niehoff & Ehring Rechtsanwälte & Notar

Schwerpunkte: Grundstücksrecht, Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht, Immobilienrecht, Vertragsrecht



Foto
Volker Stolz   Duisburger Str. 478, 45478 Mülheim an der Ruhr
 





Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6


Über Mülheim an der Ruhr

Viktoriaplatz in Mülheim an der Ruhr (© petermh - Fotolia.com)
Viktoriaplatz in Mülheim an der Ruhr
(© petermh - Fotolia.com)

Die kreisfreie Großstadt Mülheim an der Ruhr liegt in Nordrhein-Westfalen, genauer gesagt im Westen des Ruhrgebiets. Die nächstgrößeren Städte sind Duisburg, Essen und Düsseldorf. In Mülheim an der Ruhr leben gut 166.600 Einwohner.

Das Rechtswesen in Mülheim an der Ruhr

Die in Mülheim an der Ruhr ansässigen Rechtsanwälte sind bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf registriert. Dort sind mit Stand vom Januar 2014 insgesamt 12.208 Anwälte gemeldet. Einen Teil ihrer Arbeitszeit verbringen die Rechtsanwälte aus Mülheim an der Ruhr unter anderem am dort ansässigen Amtsgericht, welches eines von insgesamt sieben Amtsgerichten des Landgerichtsbezirks Duisburg ist. Zum Gerichtsbezirk des Amtsgerichtes gehört allein die kreisfreie Stadt Mülheim an der Ruhr. Das Amtsgericht ist dem Landgericht Duisburg unterstellt, welches seinerseits wiederum dem Oberlandesgericht Düsseldorf untersteht.

Rechtsberatung in Mülheim

Wenn sich eine Streitigkeit nicht außergerichtlich beilegen lässt, sollte ein Anwalt in Mülheim an der Ruhr mit der Fallübernahme beauftragt werden. Dieser ist auch bei allgemeinen Rechtsfragen der richtige Ansprechpartner und hilft hier bei den unterschiedlichsten Sachverhalten mit Kompetenz und Sachverstand gerne weiter.

Beratungshilfe

Eine Rechtsberatung sollte dabei jeder in Anspruch nehmen können, unabhängig von den Einkommensverhältnissen. Das Amtsgericht Mülheim an der Ruhr informiert daher auf seiner Internetpräsenz über die Möglichkeiten einer Beratungshilfe für den Fall, dass ein geringes Einkommen und wenig Vermögen vorhanden ist und eine Rechtsberatung zudem notwendig ist. Darüber hinaus gilt als Voraussetzung für die Gewährung einer Beratungshilfe, dass es sich um eine außergerichtliche Angelegenheit handelt und eine Rechtsschutzversicherung im konkreten Fall nicht eintritt. Sind all diese Punkte erfüllt, werden die Kosten für eine Rechtsberatung durch einen Anwalt von der Landeskasse übernommen.


Weitere Rechtsgebiete in Mülheim an der Ruhr

Stadtteile


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Forenbeiträge zu Mülheim an der Ruhr

§311 (3) (16.02.2013, 16:31)
Hi Leute, was kann man sich unter dem §311 III für eine Situation in der Praxis genau vorstellen? LG ...

Frage zur Rechtsgültigkeit (21.10.2008, 01:49)
Hallo Forum, ich beziehe mich hier auf den rein hypothetischen Fall, dass die Mutter von A, nennen wir sie B (als "Versicherungsnehmerin"), für ihren schon volljährigen Sohn (die "versicherte Person") eine private ...

Vorsatz bei Strafvereitelung § 258a StGB (02.06.2008, 19:30)
Nehmen wir an, wurde bei einer Vertragsstreitigkeit durch meine Gegenpartei zu Gericht geladen, die auf einer Grundlage basiert, derer ich nicht zugestimmt habe. Der Richter gibt dennoch dem Unternehmen, welches elektronische ...

Verunglimpfung des Staates (04.05.2011, 21:45)
Ein Prominenter sagt auf die Frage, woran seine (alte) Frau gestorben sei, einem Journalisten: "An Deutschland." Kann hiermit Verunglimpfung des Staates nach §90a, Abs. 1 StGB vorliegen? ...

Erneut vor Gericht wegen . Folgen? (05.04.2013, 13:42)
Hallo Juraforum, Um euch eine Übersicht der ganze Situation zu beschaffen. Person A wurde damals mit 16 Jahren das erstemal Verurteilt. Er musste 120 Sozialstunden ableisten und hat an einem Jugendsportprogramm ...

Große Städte

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.