Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Mülheim an der Ruhr

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Mühlheim an der Ruhr (© Instantly - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Mühlheim an der Ruhr (© Instantly - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Bock mit Niederlassung in Mülheim an der Ruhr vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Ausländerrecht
Rechtsanwalt
Wallstraße 16
45468 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Telefon: 0208 59435930
Telefax: 0208 59435931

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Kein Ergänzungspfleger wegen fehlender Kenntnis über Ausländerrecht (26.06.2013, 10:12)
    BGH: Jugendamt muss sich wegen Flüchtlingskind selbst schlaumachen Karlsruhe (jur). Haben Mitarbeiter des Jugendamtes keine Ahnung vom Ausländerrecht, müssen sie als Vormund für ein ohne Eltern eingereistes Flüchtlingskind sich darüber schlaumachen. Die fehlende Sachkenntnis rechtfertigt es nicht, dass in Ausländerrechtsfragen für das Kind ein spezialisierter Rechtsanwalt als Ergänzungspfleger bestellt wird, entschied ...
  • Bild Neue BVerwG-Rspr.: Neuer Zeitpunkt für die Beurteilung der Ausweisung von Ausländern (16.11.2007, 15:33)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat gestern entschieden, dass bei Ausweisungen von Ausländern Änderungen der Sach- und Rechtslage von den Tatsachengerichten zu berücksichtigen sind. Bisher hatte der für das Ausländerrecht zuständige 1. Senat aufgrund der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nur bei EU-Bürgern und weiteren gemeinschaftsrechtlich privilegierten Ausländern die Berücksichtigung nachträglicher ...
  • Bild Stifterverband würdigt Kontaktstudium Schulsozialarbeit der Universität Oldenburg (30.11.2011, 11:10)
    Uni Oldenburg bietet Flüchtlingen eine akademische Weiterbildung und erhält dafür die Hochschulperle des StifterverbandesFlüchtlinge, anerkannte Asylbewerber und geduldete Ausländer studieren an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Das „Kontaktstudium Schulsozialarbeit“ richtet sich an Menschen, die gut Deutsch sprechen und aus dem Heimatland bereits ein Studium, eine Ausbildung oder Berufserfahrung im ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Einwanderung Schwangerer aus EU-Staat (26.01.2009, 17:44)
    Hallo, Angenommen ein deutscher Student findet eine Freundin in einem anderen EU-Staat als Deutschland... Die beiden entschließen sich relativ schnell in Dtl zusammen zuziehen und suchen auch arbeit für die junge Frau... Alles soweit schön bis man nach einigen Tagen die Schwangerschaft feststellt (der Student sei in diesem Fall mal nicht der ...
  • Bild Ehe ungültig - trotzdem Fiktionsbescheinigung? (17.04.2011, 12:47)
    Hallo,ein Mann (Amerikaner) und eine Frau(Deutsche) sind seit 2 Jahren nicht rechtskräftig verheiratet.Als sie geheiratet haben, war der Mann noch nicht geschieden. In Amerika prüft das auch keiner!Die wusste das alles nicht, auch nicht, dass er überhaupt schonmal verheiratet war. Er dachte er wäre geschieden. Als das alles per Zufall ...
  • Bild Ausländerrecht (04.05.2013, 23:36)
    Wenn sich jemand auf das Gebiet des Ausländer- und Asylrechtsspezialisieren wollte, welchen Weg würdet ihr im Rahmen des Studiums empfehlen ? Wäre es ratsam an eine Uni zu wechseln, die den Schwepunktbereich: Asylrecht / ausländerrecht anbietet, oder decken auch schwerpunkte wie "internationales recht" die gleichen Gebiete ab? Danke im Vorraus Der Senator
  • Bild Österreichisches Ausländerrecht (06.07.2010, 11:25)
    Falls ihr mal mit österreichischem Ausländerrecht zu tun habt ist www.fabl.at eine hilfreiche gratis Seite. Die FABL bieten Judikatur sowie Fachbeiträge und Buchrezensionen zum Fremdenrecht (z.B: aktueller Artikel von Eberwein/Jessner zum Unterhalt im Niederlassungsrecht). Musterartikel: http://www.cbk.at/forum/attachment.php?attachmentid=289&d=1278338565
  • Bild Beschäftigung eines Rumänen (25.11.2013, 09:56)
    Hallo, auf was muss man achten, wenn man einen Rumänen beschäftigen möchte? Darf der in Deutschland überhaupt legal arbeiten? Muss er dann seinen Wohnsitz und auch einen Betrieb im Inland haben? Zum einen käme eine Anstellung als Minijobber oder eine Tätigkeit als Gewerbebetrieb in Betracht. Was muss er in beiden Fällen vor ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.