Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtMühlhausen /Thüringen 

Rechtsanwalt in Mühlhausen /Thüringen: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Mühlhausen /Thüringen: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Thomas Rotzal   Felchtaer Straße 19 b, 99974 Mühlhausen /Thüringen
     
    Schwerpunkt: Versicherungsrecht
    Telefon: 03601-447511



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Versicherungsrecht

      Für Versicherte: Der kostenlose Ratgeber zum neuen Versicherungsvertragsrecht (17.01.2008, 10:22)
      Seit dem 1. Januar 2008 haben Versicherte mehr Rechte: Das neue Versicherungsvertragsrecht stärkt die Rechte der Versicherungsnehmer und verbessert die Transparenz im gesamten Versicherungsrecht. Mit einem Ratgeber informiert ...

      Absetzbarkeit von Pflegekosten bei Unterbringung im Altersheim (06.09.2011, 15:52)
      Berlin (DAV). Pflegekosten, etwa für die Unterbringung in einem Pflegeheim, sind grundsätzlich steuerlich absetzbar. Das gilt aber nur für die Kosten, die der Pflegebedürftige tatsächlich aus eigener Tasche bestreitet. Die ...

      Verletzung nach Ausweichen auf Skipiste von der Unfallversicherung gedeckt (13.01.2012, 10:22)
      Berlin (DAV). Auch wenn man eine private Unfallversicherung besitzt, gibt es regelmäßig Streit darüber, ob überhaupt ein Unfall und somit ein versicherter Schaden vorliegt. Gemäß Definition muss es ein „von außen auf den ...

      Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

      Transportschaden/Beweislast (02.02.2008, 10:23)
      Hallo, folgender Fall: Ware kommt von einem ausländischen Lieferanten (Firma in EU-Land) beim deutschen Empfänger (Gewerbebetrieb) an. Äußerlich keine Beschädigung an der Verpackung sichtbar. Empfang wird mit Zeugen trotzdem ...

      wer ist wie haftpflichtig ? (26.12.2008, 10:32)
      ein hallo an alle, die faul genug sind, die freien tage am PC zu verbringen eine völlig fiktive sache: patient humpelbein kommt in der praxis des dr. knochenbrecher zu schaden. dort werkelt auch an 2 tagen der woche dr. ...

      Reisegepäck: Basis für die Zeitwertberechnung? (09.08.2008, 23:29)
      Was ist die Basis für die Zeitwertberechnung für ein Laptop? Basiert sie auf dem Nettopreis oder Bruttopreis (inkl. MwSt)? Laptop Kauf am 14.03.2008 (fast nagelneu also) Kaufpreis Netto €1050, mit MwSt €1250. Laptop wurde ...

      Rechtschutzversicherung -- was ist sinnvoll? (11.11.2008, 15:49)
      Hallo, ich spiele gerade mit dem Gedanken, eine Rechtschutzversicherung abzuschließen. Bei der Vielzahl der Angebote habe ich jedoch ein bisschen den Überblick verloren :-) Was sollte eine Rechtschutzversicherung denn ...

      Knifflige Frage (11.01.2013, 17:57)
      Ein GKV-Versicherter (V) hat, nehmen wir mal an, im Jahr 2012 seine Zuzahlungsgrenze erreicht bzw. überschritten, wurde also entsprechend von weiteren Zuzahlungen befreit in diesem Jahr bzw. für dieses Jahr 2012. Nun sagen ...

      Urteile zu Versicherungsrecht

      13 Sa 932/98 (14.01.1999)
      Óberprüfung der herrschenden Auffassung zum Ausschluß von Schmer zensgeldansprüchen des geschädigten Versicherten durch das Haftungs privileg der §§ 636, 637 RVO....

      2 O 245/09 (11.03.2010)
      1. Berichtigt der Versicherungsnehmer Falschangaben in einer Schadensanzeige noch vor der Leistungsentscheidung des Versicherers, ist dieser nicht berechtigt, seine Leistung gem. § 28 Abs. 2 S. 2 VVG zu kürzen, weil die Falschangabe weder für die Feststellung noch für den Umfang der Leistungspflicht des Versicherers ursächlich war, § 28 Abs. 3 S. 1 VVG. 2. ...

      S 4 RA 114/03 (10.06.2008)
      Die Festbeträge für Hörhilfen sind unwirksam, weil sie im allgemeinen keine ausreichende Versorgung ermöglichen. Im Verhältnis zwischen Rentenversicherer und Krankenkasse kommt eine (eigentliche) Zuständigkeit des Rentenversicherers für die Versorgung mit Hörhilfen nur ganz ausnahmsweise in Betracht, weil insbesondere die Verbesserung des Sprachverstehens i...

      Rechtsanwalt in Mühlhausen /Thüringen: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum