Rechtsanwalt in Mühlhausen /Thüringen: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Mühlhausen /Thüringen: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die BRD ist ein Sozialstaat, das heißt durch staatliches Handeln soll stets soziale Sicherheit und soziale Gerechtigkeit gewährleistet werden. Ein grundlegendes Prinzip des Sozialstaates ist es, zu gewährleisten, dass alle Bürger über die Mittel verfügen, die nötig sind, um das Existenzminimum zu decken. Die Umsetzung dieser Prinzipien erfolgt in der Praxis durch das Gewähren von Hartz IV, Sozialhilfe, Krankengeld und Grundsicherung. Auch behinderte Personen oder pflegebedürftige Menschen werden in der BRD staatlich unterstützt. Denn es soll sichergestellt werden, dass auch ihr Grundbedarf zum Leben gedeckt ist. Aufgeteilt ist in der BRD das Sozialrecht in das umfangreiche Sozialversicherungsrecht sowie das besondere Recht auf Soziale Entschädigung. Kodifiziert sind sämtliche Gesetze, die in den Bereich des Sozialrechts fallen, im Sozialgesetzbuch - kurz SGB. Hierzu zählen gesetzliche Regelungen rund um die Sicherung bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsförderung, Ausbildungsförderung, Wohngeld, Sozialhilfe, Jugendhilfe, soziale Entschädigung bei Gesundheitsschäden, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Elterngeld, Förderung Schwerbehinderter sowie Regelungen rund um die Rentenversicherung, gesetzliche Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Unfallversicherung.

Wie in allen Bereichen des Lebens kann es auch im sozialrechtlichen Bereich durchaus schnell zu einem Konflikt kommen, bei dem die Hilfe und der Rat eines Rechtsanwalts erforderlich sind. Schwierigkeiten mit dem Sozialamt oder auch ein Konflikt mit dem Jobcenter, wenn es beispielsweise um eine Reintegration in den Arbeitsmarkt geht, sind nicht selten. Ist es zu einem Konflikt mit dem Jobcenter oder dem Sozialamt gekommen, z.B. weil Leistungen gekürzt wurden, dann sollte man nicht warten, und sich umgehend in einer Anwaltskanzlei zum Sozialrecht beraten lassen. In Mühlhausen /Thüringen sind einige Anwälte mit Rechtsanwaltskanzleien für Sozialrecht vertreten. Ein Anwalt aus Mühlhausen /Thüringen zum Sozialrecht wird seinen Mandanten nicht bloß helfend und beratend zur Seite stehen, wenn es Konflikte mit dem Jobcenter gibt. Der Rechtsanwalt im Sozialrecht aus Mühlhausen /Thüringen ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn Fragen aus dem Bereich Rente bzw. Rentenversicherung geklärt werden sollen. Er kennt sich außerdem bestens mit dem Pflegeversicherungsrecht aus. Ebenfalls ist es keine Seltenheit, dass Sozialleistungen komplett verwehrt werden, obgleich ein dringender Bedarf besteht. Auch in diesem Fall wird ein Anwalt zum Sozialrecht dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen. Kann eine Angelegenheit nicht außergerichtlich gelöst werden, dann wird der Anwalt für Sozialrecht aus Mühlhausen /Thüringen selbstverständlich ebenso die Vertretung vor dem Sozialgericht übernehmen.

Erwähnt sollte werden, dass, kommt es zu einem Problem im Sozialrecht, oft auch andere Rechtsbereiche berührt werden. Hierzu zählen neben dem Familienrecht und dem Arbeitsrecht u.a. auch das Erbrecht und Steuerrecht. Weiß man, dass sich das persönliche sozialrechtliche Problem schwieriger gestaltet, dann tut man gut daran, sich an einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin im Sozialrecht zu wenden. Ein Fachanwalt bzw. eine Fachanwältin für Sozialrecht hat eine zusätzliche Schwerpunktausbildung absolviert. Sowohl in der Theorie als auch in der Praxis verfügt ein Fachanwalt für Sozialrecht in Mühlhausen /Thüringen auf diese Weise über ein überdurchschnittliches Fachwissen. Gerade bei schwierigen sozialrechtlichen Fällen können Mandanten von diesem überdurchschnittlichen Fachwissen profitieren.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Sozialrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Ingolf Pries aus Mühlhausen /Thüringen
PRIES Rechtsanwalt
Untermarkt 33
99974 Mühlhausen /Thüringen
Deutschland

Telefon: 03601 758090
Telefax: 03601 758099

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Sozialrecht in Mühlhausen /Thüringen

Rechtsanwalt in Mühlhausen /Thüringen: Sozialrecht (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Mühlhausen /Thüringen: Sozialrecht
(© nmann77 - Fotolia.com)


News zum Sozialrecht
  • Bild Japan verleiht Kölner Juristen Orden der Aufgehenden Sonne mit Stern, goldenen und silbernen Strahle (12.11.2009, 10:00)
    Sehr hohe japanische Ehrung für Altrektor HanauAltrektor Professor Dr. Dres.h.c. Peter Hanau, emeritierter Direktor des Forschungsinstituts für Sozialrecht der Universität zu Köln, wird von der japanischen Regierung mit dem Orden der Aufgehenden Sonne mit Stern, goldenen und silbernen Strahlen ausgezeichnet. In der Begründung für diese sehr hoch einzustufende Ehrung des ...
  • Bild Vereinbarkeit: erhebliche Lücken im Arbeits- und Sozialrecht (30.09.2013, 12:10)
    „Regeln entsprechen oft nicht der Lebensrealität“ Vereinbarkeit: erhebliche Lücken im Arbeits- und Sozialrecht Kinder erziehen, Eltern pflegen, sich weiterbilden: Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer möchten dazu für eine Weile gar nicht oder nur in Teilzeit arbeiten, im Berufsleben aber nicht dauerhaft den Anschluss verlieren. Doch das Berufs- mit dem Familienleben ...
  • Bild Einladung zur ASpB-Tagung „Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken" (20.06.2013, 12:10)
    Vom 11. bis 13. September 2013 findet in Kiel die 34. ASpB-Tagung (www.aspb2013.de) statt. Der Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz lautet: „Leinen los! Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken“. Keynotespeaker ist Professor Dr. Rudolf Mumenthaler von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur (Schweiz).Seit 65 Jahren ist es das ...

Forenbeiträge zum Sozialrecht
  • Bild Psychische Krankeheit und ein Berliner Testament (03.10.2007, 15:18)
    Angenommen Großeltern (A=Sie, B=ER) haben ein Berliner Testament notariell hinterlegt. In diesem Testament ist schriftlich hinterlegt worden, dass im Falle eines Todes einer der Beteiligten der letzte Wille ist, dass die TochterC vollständig erbt. A und B haben 2 Häuser die einen ungefähren Wert von 300.000€ haben. Leider ist TochterC ...
  • Bild Mutter bezieht ALG 2 was muss man zurückzahlen? (25.08.2009, 17:43)
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich frage mich schon länger wie das ist mit dem Zurückzahlen des ALG 2 ist. Ich habe gehört, wenn Erziehungsberichtigte Harzt 4 /ALG 2 beziehen muss dieses (falls die Erziehungsberichtigten auf dauer zuschüsse der ARGE erhalten) von den Kindern zurückgezahlt werden. Hier würden mich die Grenzen interessieren. ...
  • Bild Kind wird nur noch zur Hälft von Mutter betreut: Kann das Jobcenter Zuwendungen streichen? (23.04.2011, 11:01)
    Stellt Euch doch mal den folgenden Fall vor: Frau A lebt mit ihren Kindern X und Y zusammen und empfängt für sich und die beiden Kinder (aufstockendes) Arbeitslosengeld II. Die beiden Kinder haben verschiedene Väter. Aufgrund einer psychischen Krise zieht Kind Y zu seinem Vater (B). B ist glücklich, Y ...
  • Bild Ombudsmann Verkehrsrecht (05.03.2010, 12:00)
    Liebe Forenfreunde, ... gibt es mittlerweile wie im Sozialrecht auchim Verkehrsrecht einen Ombudsmann und wenn ja wie wäre ein derartiger Mittler zu finden ?! Über das Amtsgericht. Punkt 2) bei welchen Verkehrsdelikten kann dieser dann eingesetzt werden. Ich nehme an bei Radarkontrollen ist dieser Weg sinnlos. Bei Verwarnungsgelder wegen Falschparken schon. Insofern das Parkplatzangebot und terminliche ...
  • Bild Schwarzarbeit?????! (09.02.2011, 19:36)
    Hallo Liebe Ratgeber, nehmen wir an-Hinz hilft seinem Schwiegervater Kunz.....über mehrere Wochen immer wieder mal-da Krankheitsfall in de Firma(Trnaport Gewerbe).... Hinz hilft natürlich nur-weil Kunz sein Schwiegervater ist und das natürlich ohne Geld! Nun kommt die Kontrolle für Schwarzarbeit- kann Hinz und Kunz was passieren??? Danke und Gruß Tanja

Urteile zum Sozialrecht
  • Bild BFH, IX R 81/98 (07.07.2005)
    Zuschläge für Wechselschichtarbeit, die der Arbeitnehmer für seine Wechselschichttätigkeit regelmäßig und fortlaufend bezieht, sind dem steuerpflichtigen Grundlohn zugehörig; sie sind auch während der durch § 3b EStG begünstigten Nachtzeit nicht steuerbefreit....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 13 AL 4993/09 (18.01.2011)
    1. Erfüllt der Schuldner die gegen ihn bestehende Erstattungsforderung nach § 50 Abs. 1 SGB X, so wird der zugrundeliegende Aufhebungs- und Erstattungsbescheid dadurch nicht rechtswidrig und kann eine Anfechtungsklage nicht begründen. 2. Zahlt ein Schuldner wegen einer ihm auferlegten Auflage nach § 153 Abs. 2 StPO zur Wiedergutmachung eines Schadens den ih...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 7 AS 3031/08 ER-B (23.07.2008)
    Die Vereinbarkeit des vollständigen Leistungsausschlusses gem. § 7 Abs. 1 S. 2 SGB II, bzw. § 23 Abs. 3 S. 1 SGB XII für Unionsbürger, deren Aufenthaltsrecht sich allein aus dem Zweck der Arbeitssuche ergibt, mit dem Diskriminierungsverbot des Art. 12 EG ist zumindest offen. Trotz der gesetzlichen Ausschlussregelung des nationalen Rechts kann sich angesichts...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialrecht
  • BildErhalten EU-Bürger Hartz IV in Deutschland?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II, umgangssprachlich „Hartz IV“ genannt), ist eine staatliche Fürsorgeleistung, welche der Grundsicherung des Lebensunterhalts dient. Arbeitnehmer zahlen in Deutschland einen Betrag in die Arbeitslosenversicherung ein; verlieren sie ihren Job, so erhalten sie entweder Arbeitslosengeld I (ALG I) – nämlich immer dann, wenn sie mehr ...
  • BildHartz IV: Jobcenter muss bei Beerdigung für Wiesenreihengrab aufkommen
    Jobcenter sollten nicht kleinkariert sein, wenn ein Hartz-IV Empfänger seinen Angehörigen in einem Wiesenreihengrab beerdigt. Das gilt vor allem bei behinderten Menschen - wie etwa Blinden. Ein Hartz IV Empfänger beantragte nach dem Tod seiner Ehefrau die Übernahme der Kosten für die Beerdigung. Er hatte für ...
  • BildWird ein Erbe oder Lottogewinn auf Hartz IV angerechnet?
    Darf das Jobcenter wegen einem Erbe oder einem Lottogewinn einem Hartz-IV-Empfänger seine Grundsicherung kürzen? Unter welchen Voraussetzungen das möglich ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Hartz-IV-Empfänger, die ein Erbe erhalten oder im Lotto gewinnen, müssen damit rechnen, dass sich das unter Umständen auf ihre Bezüge auswirkt. ...
  • BildHartz IV: Regelsätze 2016 für Grundsicherung nach SGB II & SGB XII
    Inwieweit sind die Regelsätze für die Grundsicherung im Jahr 2016 gestiegen? Und was ist von diesen überhaupt umfasst? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick. Gerade Bezieher von Sozialleistungen sind von den in vielen Bereichen gestiegenen Lebenshaltungskosten aufgrund der niedrigeren Regelsätze besonders betroffen. Diese sind ...
  • BildDefizite bei der Sozialversicherung
    Welche Defizite hat unser Sozialversicherungssystem? Stammtische sind gefüllt mit Geschichten um das untragbare System in der Zukunft, wenn immer weniger Arbeitnehmer für immer mehr Menschen der älteren Generation „aufkommen“ müssen. Eine Versicherung stürmt nun mit einem interessanten Vorschlag voran: Es besteht die Möglichkeit, dass Erben für die Krankheitskosten ...
  • BildIst die Gehaltsaufstockung bei Hartz IV möglich?
    Es ist für viele Menschen in der Bundesrepublik Deutschland trauriger Alltag: man arbeitet hart, am Ende reicht das Geld dennoch nicht zum Leben. Für weitere Nebenjobs ist keine Zeit oder keine weitere Kraft vorhanden. Bürger und Bürgerinnen in solchen Situationen stellen sich oftmals die Frage, welche Möglichkeiten sie denn ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.