Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteOrdnungswidrigkeitenMühlhausen /Thüringen 

Rechtsanwalt für Ordnungswidrigkeiten in Mühlhausen /Thüringen

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ronald Gruska-Theus   Thälmannstraße 32, 99974 Mühlhausen /Thüringen
    Gruska-Theus & Weber Rechtsanwälte

    Telefon: 03601 4047-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Ordnungswidrigkeiten

      Mangels Angaben zur Identität des Kfz-Fahrers ist eine Fahrtenbuchauflage rechtens (24.01.2005, 16:36)
      Das Verwaltungsgericht Neustadt hat in einem Eilverfahren entschieden, dass die Anordnung der Straßenverkehrsbehörde gegenüber einem Fahrzeughalter, ein Jahr lang ein Fahrtenbuch für die auf ihn angemeldeten Fahrzeuge zu ...

      DAV: Höhere Bußgeldsätze führen zur Benachteiligung ... (28.01.2007, 13:52)
      Höhere Bußgeldsätze führen zur Benachteiligung der sozial Schwachen - Anwälte lehnen Einschränkung der Rechtsmittel entschieden ab - Goslar (DAV). Höhere Bußgeldsätze bei Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr führen nach ...

      Punkte im Flensburger Zentralregister (24.09.2012, 10:27)
      Im Flensburger Zentralregister gibt es Punkte für Verkehrsordnungswidrigkeiten, bei denen ein Bußgeld von mindestens 40,00 EUR ausgesprochen wird. Auch für Verkehrsstraftaten werden Punkte in das Verkehrszentralregister ...

      Forenbeiträge zu Ordnungswidrigkeiten

      Gehört die Zahlung von Bußgeld auch zum Unterhalt? (25.11.2009, 22:30)
      Hallo, es liegt der eventuelle Fall vor ,dass jemand -für den man laut Hartz-IV-Amt als genügend Verdienende aufkommen muss- einen Bußgeldbescheid wegen Rotlichtverstoßes erhalten hat. Müsste man das auch für ihn zahlen oder ...

      31km/h zuschnell - Fahrverbot droht - Abwälzen auf Verwandten? (29.07.2008, 03:10)
      Angenommen Frau A wird mit 31km/h zu schnell in der 30er-Zone geblitzt. Frau A ist nicht die Halterin des Fahrzeuges und hat jedoch einen Anhörungsbogen als Fahrzeugführer erhalten obwohl der zuvor angeschriebene Halter gar ...

      An- / Ummeldung beim Einwohnermeldeamt / Aufenthaltsbesimmungsrecht (12.11.2006, 11:07)
      Hallo zusammen, ich habe hier eine Frage. Ich wohne mit meiner Freundin (Lebensgefährtin) sein 2002 in einem von mir im Jahr 2001 erbauten Haus. Seit 2002 wohnt nun meine Freundin mit mir zusammen in meinem neuen Haus. Sie ...

      Ordnungswidrigkeiten das Ordnungsamtes (bspw. im Land Berlin) (26.03.2007, 03:40)
      Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe einige Fragen zum Thema Ordnungsamt dabei, geht es mir nicht um die Sinn- und Zweckmäßigkeit dieser Einrichtung. mich interessiert die Frage, hat ein Bürger nur Pflichten ...

      Überführung von Personen in andere Bundesländer (18.10.2011, 17:28)
      Hallo zusammen, ich finde für folgende Fragestellung bisher keine Antwort bzw. mir fehlt eine entsprechende Rechtsgrundlage! Fiktiver Sachverhalt: Eine Polizeistreife aus Hamburg stellt im Rahmen einer ...

      Urteile zu Ordnungswidrigkeiten

      A 12 S 207/95 (18.05.1995)
      1. Die Mitglieder der Volksgruppe der Albaner im Kosovo sind nach derzeitiger Erkenntnislage dort allein im Hinblick auf ihre ethnische Abstammung keiner Gruppenverfolgung ausgesetzt (ebenso st Rspr des 14. Senats; vgl Urteil vom 24.01.1995 - A 14 S 2075/94 -)....

      1 K 2858/08 (02.02.2009)
      Bei der Beurteilung der Frage, ob die im Verkehrszentralregister nach Tilgung nach § 29 StVG noch eingetragenen Punkte die Schwelle der Maßnahmen nach § 4 Abs. 3 Satz 1 Nrn. 1 und 2 StVG wieder unterschritten haben, sind nur rechtskräftige Entscheidungen über Straftaten und Ordnungswidrigkeiten zu berücksichtigen. Bereits begangene, aber noch nicht...

      4 K 314/11 (04.03.2011)
      Das an einen privaten Verein gerichtete Verbot, unmittelbar vor einer anerkannten Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle Personen auf eine Schwangerschaftskonfliktsituation anzusprechen oder ihnen unaufgefordert Broschüren, Bilder oder Gegenstände zu diesem Thema zu zeigen oder zu überreichen (sog. Gehsteigberatungen), kann auch unter Berücksichtigung der M...

      Rechtsanwalt für Ordnungswidrigkeiten in Mühlhausen /Thüringen - Rechtsanwälte © JuraForum.de — 2003-2016

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum