Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteVertragsrechtMonheim am Rhein 

Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Monheim am Rhein

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Logo
    Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner   Opladener Straße 149, 40789 Monheim am Rhein 

    Telefon: (02173) 9541-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Vertragsrecht

      Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014 für zehn junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (17.02.2014, 14:10)
      Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014: Anerkennung und Ansporn für zehn junge Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerWichtigste Auszeichnung für Forschernachwuchs / Verleihung am 12. Mai in BerlinDie diesjährigen Trägerinnen und ...

      Gastprofessur für anglo-amerikanisches Recht an der Freien Universität Berlin neu besetzt (20.10.2006, 16:00)
      Professorin Helen Hartnell von der Golden Gate University School of Law übernimmt im Wintersemester 2006/2007 die "DAAD-Gastprofessur für anglo-amerikanisches Recht". Sie ist Expertin für internationales Handels- und ...

      Neue Zeitschrift "GRUR-Prax" (25.11.2009, 10:07)
      Zeitschrift „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ München. Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen ...

      Forenbeiträge zu Vertragsrecht

      Vertragsrecht : Dienste zugunsten Dritter, Schadenersatz u.a. (16.12.2011, 21:35)
      Hallo Forum, nehmen wir mal an, dass in einem Dienstvertrag, den 2 Parteien zugunsten eines Dritten abschließen, folgende Vereinbarung getroffen würde: "Ansprüche der Auftraggeberin aus Vertragsverletzungen gemäß den ...

      Rechtmäßiges Verhalten (04.04.2012, 20:38)
      Hallo @ alle, ich hatte mich am Wochenende nochmals mit einem Thema beschäftigt, bei dem ich nicht weiterkomme. Da es sich um ein generelles Thema handelt und ich davon nicht betroffen bin, verzichte ich auf die theoretische ...

      Wieso gibt es ein Eigentums-Recht? (04.05.2006, 08:36)
      Gott und Eigentum Gott ist im Grundgesetz mehrfach erwähnt. Er ist „juristisch“ gesehen existent. Da es nur einen Gott gibt, muss es derjenige sein, der Himmel und Erde erschaffen hat. Wenn er der Schöpfer aller Materie ist, ...

      Falsches Sofa erhalten - Händler verweigert Nachlieferung (14.12.2006, 11:19)
      Hallo! Fiktiver Fall: Vor 7 Wochen wurde von Kunde A 2 baugleiche Sofas (bis auf die Farbe) bestellt und bezahlt. Bei der Bestellung waren 4 Zeugen (inkl. Kunde A) + Verkäufer + der Chef des Verkäufers C anwesend. Bestellt ...

      Vertragsrecht (12.12.2013, 10:08)
      Hallo, folgendes zwei kumpels kennen sich ca 13 jahre. die frau von dem einen hat eine baufirma der andere kauft ein haus,sagt der häuslebauer sag mal deine frau hat ne baufirma, mach mir doch mal ein angebot über einen ...

      Urteile zu Vertragsrecht

      11 U 291/01 (15.08.2002)
      1. Lässt ein Finanzdienstleister im Wege des Struktuvertriebes Handelsvertreter für sich tätig werden, hat er grundsätzlich für Pflichtverletzungen aus dem Beratungsvertrag durch den Handelsvertreter selbst einzustehen. 2. Zu den Beratungspflichten eines Anlageberaters, der seinen Kunden kreditfinanzierte Anlagen vermittelt (Risikobeschreibung). 3. Zur Anr...

      5 AZR 364/04 (12.01.2005)
      1. Die Vertragsklausel in einem Formulararbeitsvertrag, nach der dem Arbeitgeber das Recht zustehen soll, "übertarifliche Lohnbestandteile jederzeit unbeschränkt zu widerrufen", ist gem. § 308 Nr. 4 BGB unwirksam. 2. Wurde der Formulararbeitsvertrag vor dem 1. Januar 2002 abgeschlossen, kommt eine ergänzende Vertragsauslegung zur Schließung der entstandenen...

      12 Sa 139/11 (07.10.2011)
      1. Eine Betriebsabteilung im Sinne von § 15 Abs. 5 KSchG ist ein räumlich und organisatorisch abgegrenzter Teil des Betriebs, der eine personelle Einheit erfordert, dem eigene technische Betriebsmittel zur Verfügung stehen und der einen eigenen Betriebszweck verfolgt, auch wenn dieser in einem bloßen Hilfszweck für den arbeitstechnischen Zweck des Gesamtbetr...