Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVertragsrechtMonheim am Rhein 

Rechtsanwalt in Monheim am Rhein: Vertragsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Logo
    Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner   Opladener Straße 149, 40789 Monheim am Rhein 

    Telefon: (02173) 9541-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Vertragsrecht

      Florian Bien: Wirtschaftsrecht (06.09.2011, 14:10)
      Der neu geschaffene Lehrstuhl für globales Wirtschaftsrecht, internationale Schiedsgerichtsbarkeit und Bürgerliches Recht an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg ist seit dem Sommersemester 2011 mit Florian Bien ...

      Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014 für zehn junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (17.02.2014, 14:10)
      Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014: Anerkennung und Ansporn für zehn junge Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerWichtigste Auszeichnung für Forschernachwuchs / Verleihung am 12. Mai in BerlinDie diesjährigen Trägerinnen und ...

      Lassen sich O-Beine beim Dackel nachbessern? (05.12.2006, 15:00)
      In einer überregionalen Tageszeitung hieß es kürzlich: "Rettet das Bürgerliche Gesetzbuch vor Brüssel". Doch eine Tagung an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg hat gezeigt, dass weder Brüssel noch Berlin als ...

      Forenbeiträge zu Vertragsrecht

      In Werkstatt zuviel bezahlt: Keine Erstattung w. § 814 BGB Kenntnis der Nichtschuld? (10.05.2008, 07:59)
      Hallo, mich interessiert die Anwendbarkeit von § 814 BGB aus dem Titel 26 zur Ungerechfertigten Bereicherung im Falle einer überhöhten Werkstattrechnung. Folgendes hypothetisches Beispiel möchte ich dazu heranziehen: Mal ...

      Kündigung im Bonusprogramm (10.07.2007, 17:18)
      Kunde A ist Mitglied in einem "BlueMiles"-Meilenprogramm einer Fluggesellschaft. Dort erhält er für jeden Flug zu "seinem" Zeil 2.000 Meilen auf sein Meilen-Konto, für einen Freiflug zu "seinem" Ziel benötigt er 20.000 ...

      Sittenwidrigkeit Individualvereinbarung im Mietvertrag (21.03.2011, 13:50)
      Ich bin etwas unsicher, wo die Frage besser passt, da auch das Mietrecht berührt ist. Ist es sittenwidrig, wenn ein Vermieter in einem Mietvertrag folgenden Passus aufnimmt?: Der Untermieter verpflichtet sich beim ...

      Vertragsrecht - abgegolten (26.11.2013, 09:20)
      Hallo Zusammen, es gibt einen Vertrag A von Feb 2012, nun wird ein neuer Vertrag B geschlossen in diesem steht das: "alle Ansprüche aus dem Vertrag A sind durch Vertrag B abgegolten". Bedeutet dies das sämtliche Klauseln aus ...

      Fitnessstudio AGB-Änderung nicht mitgeteilt-->höhrer Monatsbeitrag? (13.02.2013, 18:50)
      Hallo,folgender Fall:Ein Fitnessstudio (A)will die Gebühren um 3 Euro monatlich erhöhen und versendet dazu Post und Mails an seine Mitglieder 11/2012. B ein Mitglied hat diese Post und Mails aber nicht erhalten und erst am ...

      Urteile zu Vertragsrecht

      11 U 254/01 (22.08.2002)
      Es besteht keine Pflicht des Maklers zur nachträglichen Bonitätsprüfung eines Mietinteressenten, wenn der Vermieter ohne Einholung einer Selbstauskunft den Mietvertrag bereits am Tag nach der ersten Besichtigung abschließt....

      26 Sa 298/09 (28.05.2009)
      1. Anders als der Bundes-Angestelltentarifvertrag in § 22 Abs. 2 stellt der BTV Nr. 2 nicht auf Arbeitsvorgänge ab. Dies steht der Zusammenfassung von Einzeltätigkeiten zu einer einheitlich zu bewertenden Gesamttätigkeit oder mehreren jeweils eine Einheit bildenden Teiltätigkeiten für deren jeweils einheitliche tarifliche Bewertung aber nicht entgegen. 2. D...

      4 AZR 767/06 (29.08.2007)
      1. Eine kleine dynamische Verweisung kann über ihren Wortlaut hinaus nur dann als große dynamische Verweisung (Bezugnahme auf den jeweils für den Betrieb fachlich/betrieblich geltenden Tarifvertrag) ausgelegt werden, wenn sich dies aus besonderen Umständen ergibt. 2. Dies gilt auch dann, wenn die Bezugnahmeklausel die Gleichstellung nicht tarifgebundener Ar...

      Rechtsanwalt in Monheim am Rhein: Vertragsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum