Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWettbewerbsrechtMönchengladbach 

Rechtsanwalt in Mönchengladbach: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Stefan Wimmers   Hohenzollernstr. 190, 41063 Mönchengladbach
Wimmers Rechtsanwälte

Telefon: 02161/181093


Foto
Gilliand & Collegen Rechtsanwälte   Heinz-Nixdorf-Str. 20, 41179 Mönchengladbach 

Telefon: +49-(0)2161-5732900


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Hennig   Hohenzollernstraße 190, 41063 Mönchengladbach
Wimmers Rechtsanwälte

Telefon: 02161 181093



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Ferfer   Mühlentorplatz 11, 41179 Mönchengladbach
 

Telefon: 02161 5668280


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jürgen Elfes   Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Korn, Voigtsberger & Partner GbR Rechtsanwälte + Fachanwälte

Telefon: 02161 9203-0


Foto
Willi Hans Schütte   Bendhecker Str. 64/Am Rhey, 41236 Mönchengladbach
Rechtsanwälte Rahmen & Schütte GbR

Telefon: 02166 / 998640



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wettbewerbsrecht

Rechtsfragen des deutsch-vietnamesischen Wirtschaftslebens (23.09.2012, 17:10)
Auf den Augsburger Auftakt-Workshop für ein gemeinsames Projekt des Augsburg Center for Global Economic Law and Regulation (ACELR) und der Foreign Trade University Hanoi folgt 2013 ein großes Symposium in der Vietnamesischen ...

LG München: Patientenauktion verboten (18.11.2006, 15:02)
Das Landgericht München I hat am Mittwoch den Betrieb einer Internetplattform untersagt, die sich selbst als „Marktplatz für Zahnarztleistungen“ bezeichnet und „Aktuelle Auktionen“ für Behandlungsleistungen anbietet. ...

Rechtsanwalt Christoph Schickhardt zum Honorarprofessur ernannt (27.11.2013, 10:10)
- Ehrung für langjährige Tätigkeit als Lehrbeauftragter im SportrechtHeilbronn/Künzelsau, November 2013. Im Rahmen des 3. Alumni-Treffens „KÜNnecting people“ am Künzelsauer Campus der Hochschule Heilbronn ernannte Prof. ...

Forenbeiträge zu Wettbewerbsrecht

Frage zum Impressum (17.01.2014, 00:07)
Hallo Ich habe eine Frage: Angenommen jemand würde eine "private" Homepage betreiben, auf der jemand seine privaten Erfahrungen in der IT (div. Softwarekonfigurationen etc.) veröffentlichen würde. Und dazu bietet er noch für ...

Übersetzung einer Buchfälschung (10.04.2012, 17:04)
Mehrere Monate vor der lang ersehnten Veröffentlichung einer Romanfortsetzung findet K beim Stöbern im internet ein .pdf, welches angeblich ebendiese Fortsetzung beinhalten soll. Das sehr umfangreichen pdf wird auf den ...

Was macht Ihr mit Euren Praktikanten? (16.06.2012, 14:33)
Ich überlege dieses Jahr für Studenten Praktika anzubieten. Mich hat es zu Studienzeiten gewurmt, dass man kaum gute Praktikastellen bekommen hat, an dem man etwas lernen konnte. (Ich musste mehr Kaffee kochen ;o) ). So nun ...

Politische Partei verkauft Hilfsmittel an Bedürftige (13.08.2010, 12:10)
Hallo an alle, für meine Frage gibt es sicher nicht nur ein Unterforum, das passend sein könnte: Welche Rechtsvorschriften könnten berührt sein und womöglich verletzt sein, wenn eine politische Partei ausgewiesenen ...

UWG als Druckmittel für eine Erpressung? (04.10.2010, 22:17)
Die folgende - natürlich fiktive - Geschichte ist etwas skurril, und ich bin mir nicht sicher, ob sie besser beim Strafrecht oder beim Wettbewerbsrecht aufgehoben ist: Angenommen, Einzelunternehmer A begehrt Unterlassung ...

Urteile zu Wettbewerbsrecht

1 U 86/06 - 25 (17.05.2006)
Unlautere Werbung mit der medizinischen Wirkung eines Gerätes....

2 K 1153/01 (25.02.2002)
1. Pflanzenschutzmittel, die in Deutschland nicht zugelassen sind, dürfen auch dann ohne Zulassung durch die Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft eingeführt und angewendet werden, wenn sie in einem Staat des Europäischen Wirtschaftsraums nach der EG-Pflanzenschutzrichtlinie (Richtlinie 91/414/EWG des Rates vom 15.07.1991 über das in Verkeh...

4 Bs 96/08 (26.09.2008)
1. Gegen das in Hamburg im Glücksspielstaatsvertrag normierte staatliche Sportwettenmonopol bestehen keine durchgreifenden verfassungs- oder gemeinschaftsrechtlichen Bedenken, die einstweiligen Rechtsschutz gegen die Untersagung, Sportwetten anzubieten und zu vermitteln, rechtfertigen könnten. 2. Es bestehen in Hamburg hinreichende gesetzliche Regelungen üb...

Rechtsanwalt in Mönchengladbach: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum