Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWettbewerbsrechtMönchengladbach 

Rechtsanwalt in Mönchengladbach: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Stefan Wimmers   Hohenzollernstr. 190, 41063 Mönchengladbach
Wimmers Rechtsanwälte

Telefon: 02161/181093


Foto
Gilliand & Collegen Rechtsanwälte   Heinz-Nixdorf-Str. 20, 41179 Mönchengladbach 

Telefon: +49-(0)2161-5732900


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Ferfer   Mühlentorplatz 11, 41179 Mönchengladbach
 

Telefon: 02161 5668280


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jürgen Elfes   Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Korn, Voigtsberger & Partner GbR Rechtsanwälte + Fachanwälte

Telefon: 02161 9203-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Hennig   Hohenzollernstraße 190, 41063 Mönchengladbach
Wimmers Rechtsanwälte

Telefon: 02161 181093


Foto
Willi Hans Schütte   Bendhecker Str. 64/Am Rhey, 41236 Mönchengladbach
Rechtsanwälte Rahmen & Schütte GbR

Telefon: 02166 / 998640



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wettbewerbsrecht

Kein Haftungsausschluss für Mängel bei eBay gegenüber Verbrauchern (06.04.2010, 14:08)
Der u. a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein gewerblicher Verkäufer unlauter im Sinne der §§ 3, 4 Nr. 11 UWG handelt, wenn er auf einer Internetplattform ...

Samsung Tablet-PC darf europaweit verkauft werden (10.02.2012, 09:58)
Die 14c. Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf hat heute den Eilantrag der Apple Inc. zurückgewiesen, auch für das im Design gegenüber seinem Vorgängermodell veränderte "Galaxy Tab 10.1 N" der Samsung Electronics GmbH ein ...

Tabakwerbeverbot gilt auch für Imagewerbung (24.11.2010, 14:35)
Das Verbot, für Tabakerzeugnisse in der Presse zu werben, gilt auch für Anzeigen, in denen sich ein Zigarettenhersteller unter Bezugnahme auf seine Produkte als verantwortungsbewusstes Unternehmen darstellt, ohne direkt für ...

Forenbeiträge zu Wettbewerbsrecht

BGH: Eingeschränkte Haftung von eBay für Angebot jugendgefährdender Medien (12.07.2007, 09:34)
Karlsruhe. Der u. a. für Marken- und Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, unter welchen Voraussetzungen ein Internet-Auktionshaus auf Unterlassung in Anspruch genommen ...

Definition von "Vor-Ort-Garantie" (08.05.2007, 09:46)
Hallo zusammen! Ich hätte eine Frage an die Allgemeinheit: Wie würdet ihr den Begriff "Vor-Ort-Garantie" eines Herstellers auslegen? Meiner Meinung nach würde ich es definieren als "Mängelbeseitigung beim ...

Problemfall Abmahnung (03.06.2008, 17:12)
Hallo lieben Juristen und die, die es angehen. ich schilder euch mal einen kleinen Fall, wäre super wenn jemand was produktives dazu sagen kann: Unternehmen X schickt Unternehmen Y eine e-mail, in der erläutert wird, dass ...

Volljurist (m/w) für Wettbewerbsrecht gesucht! (12.10.2010, 18:13)
Die Advovox Rechtsanwalts GmbH befindet sich unmittelbar im Zentrum Berlins. Die Spezialgebiete unserer jungen und dynamisch wachsenden Kanzlei liegen in folgenden Rechtsgebieten: Wirtschaftsrecht, internationales Recht und ...

Produktpräsentations-Webseiten Abmahnungen (20.03.2011, 18:32)
Hallo,Nehmen wir an man hätte vor einigen Wochen eine .de Webseite erstellt die einfache Präsentationen (persönlichen Meinungen) zu einzelnen Amazon Produkten hat, es sind darin Partnerprogram-Links zu Amazon enthalten falls ...

Urteile zu Wettbewerbsrecht

6 U 247/11 (10.02.2012)
Die Kosten einer berechtigten wettbewerbsrechtlichen Abmahnung sind gemäß § 12 Abs. 1 Satz 2 UWG (auch) erstattungsfähig, wenn der Schuldner bereits durch einen Dritten als weiteren Mitbewerber abgemahnt wurde und der Gläubiger davon keine Kenntnis hat; die erneute Abmahnung stellt sich dann als erforderlich und berechtigt dar (§ 12 Abs. 1 Satz 2 UWG). Ein M...

8 C 15.09 (24.11.2010)
1. Wird ein staatliches Sportwettenmonopol errichtet, um die Spielsucht zu bekämpfen und problematischem Spielverhalten entgegenzuwirken, hat sich die Werbung für das staatliche Monopolangebot auf sachliche Informationen über die Möglichkeit zum legalen Wetten zu beschränken. Eine Werbung mit dem Hinweis auf eine gemeinnützige Verwendung der Wetteinnahmen is...

5 U 3534/00 (18.08.2000)
Leitsatz: Unabhängig von der Frage, ob Tariftreueerklärungen gefordert werden dürfen, ist nicht unter dem Gesichtspunkt der Irreführung zu beanstanden, wenn unter genauer Angabe der Vertragsparteien ein Tarifvertrag als "insgesamt branchenüblich" bezeichnet wird, wenn die Arbeitnehmer in etwa wie diejenigen entlohnt werden, die gemäß dem zwischen der Innung...

Rechtsanwalt in Mönchengladbach: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum