Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtMeschede 

Rechtsanwalt in Meschede: Zivilrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Michael Hermann Röleke   Steinstr. 32, 59872 Meschede
     

    Telefon: 0291-6040/49


    Foto
    Martin Schubert   Beringhauser Str. 1, 59872 Meschede
     

    Telefon: 0291-7757



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Jurist der Freien Universität analysiert im Internet unrechtmäßige zivilrechtliche Gerichtsentscheid (25.01.2010, 17:00)
    Martin Schwab, Professor für Zivilrecht an der Freien Universität, bespricht auf einer neu eingerichteten Internetseite grob rechtswidrige Gerichtsentscheidungen. Auf der Seite www.WatchTheCourt.org geht der Jurist Fragen ...

    Offizieller Start des ersten gemeinsamen Dopppelabschlussprogramms zum deutsch türkischen Recht (29.05.2013, 12:10)
    Offizieller Start des ersten gemeinsamen grundständigen Doppelabschlussprogrammes zum deutschen und türkischen Recht zwischen Deutschland und der TürkeiEröffnungsveranstaltung in Istanbul unter der Schirmherrschaft des ...

    Symposium zu aktuellen Herausforderungen für den Mittelstand in der Finanzmarktkrise (17.11.2009, 15:00)
    Am 27. November feiert das Symposium zum Bilanz-, Steuer- und Gesellschaftsrecht der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) seinen zehnten Geburtstag. Es ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    Seminararbeit Zivilrecht (23.03.2010, 22:03)
    Hallo Leute, ich hätte mal eine Frage: Bei Hausarbeiten ist es ja meist so, dass man bei der vorgegebenen Seiten Zahl zu wenig Platz hat. Ich wollte mal wissen, welche Erfahrungen ihr bei Seminararbeiten gemacht habt. Bei ...

    Suche: Literaturempfehlung (Zivilrecht / Gesellschaftsrecht) (17.08.2010, 14:30)
    Hallo liebe Community. Sachverhalt (Hoffe das richtige Unterforum getroffen zu haben) : Ich bin Wirtschaftswissenschaftler und habe in diesem Semester Zivilrecht gehört. Leider wird Zivilrecht zusammen mit ...

    Download von Hörbüchern (22.08.2013, 10:44)
    Hallo Zusammen, nur mal einen theoretischen Fall zur Diskussion: Angenommen jemand bietet im Internet Hörbücher zum Download gegen Bezahlung an. Was wäre wenn nun die Dateinamen so einfach gestaltet sind, dass man durch ...

    Werkvertrag/Kaufvertrag? HA Zivilrecht FF/O (22.03.2009, 12:43)
    Welcher Vertrag liegt zwischen E und V vor, wenn der Bastler E vom Hersteller Toaster erwirbt, die keinen Abschaltmechanismus haben, was beim längerem Dauerbetrieb zu Kurzschlüssen und Bränden führen kann. Er baut den ...

    Gefälligkeit mit Folgen (21.03.2013, 09:40)
    Angenommen...Herr Maier zieht um. Klaus jobbt neben dem Studium in einer Umzugsfirma.Klaus baut, zusammen mit seinem Kollegen, für Herrn Maier in dessen alter Wohnung die Küchenzeile ab und in der neuen Wohnung wieder auf. ...

    Urteile zu Zivilrecht

    V R 29/10 (22.12.2011)
    1. Bestimmt sich der von der EuGH-Rechtsprechung bei der Auslegung des Begriffs für "Zwecke seiner besteuerten Umsätze" i.S. von Art. 17 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 77/388/EWG als maßgeblich erachtete direkte und unmittelbare Zusammenhang - nach dem objektiven Inhalt der vom Steuerpflichtigen bezogenen Leistung (hier: Tätigkeit eines Strafvert...

    12 Sa 110/11 (19.08.2011)
    1. Der Arbeitnehmer kann nicht gesetzlichen Urlaub neben tariflichem Urlaub fordern, vielmehr besteht für die ersten 24 Werktage - bzw. hier die ersten 20 Arbeitstage - Urlaub im Jahr Anspruchskonkurrenz durch mehrere Anspruchsgrundlagen. Wird der gesetzliche Urlaubsanspruch erfüllt, verbleibt allein der diesen Anspruch übersteigende tarifliche Erholungsurla...

    7 U 68/92 (24.09.1992)
    1. Zur Bindungswirkung der Entschließung des Amtes für Verteidigungslasten über die Schadensersatzansprüche von durch NATO-Truppen Geschädigten gem. Art. 11 NATO-TruppenstatutG. 2. Schmerzensgeld von 20.000 DM bei Gelenkkapselriß und Einriß der Rotatorenmanschette der linken Schulter mit sichtbaren Verletzungsfolgen und dauernder Beeinträchtigung der Gebrau...

    Rechtsanwalt in Meschede: Zivilrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum