Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtMeschede 

Rechtsanwalt in Meschede: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Meschede: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Dr. Thomas Uppenkamp   Stadtmauer 9, 59872 Meschede
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht


    Foto
    Otto A. Entrup   Gutenbergstr. 11, 59872 Meschede
     
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 0291-95268-0


    Foto
    Martin Schubert   Beringhauser Str. 1, 59872 Meschede
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 0291-7757



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Bei Nichteinhaltung der Fristen im Arbeitsrecht droht Klageabweisung (03.07.2013, 14:53)
    Schon mehrfach stellte das Bundesarbeitsgericht dar, dass die unter Umständen sehr kurzen arbeitsrechtlichen Fristen unbedingt einzuhalten sind. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, ...

    Neue Professoren für die EBS Law School (18.04.2013, 14:10)
    Susanne Beck, Christoph Busch, Felix Hartmann und Markus Ogorek verstärken die Juristische Fakultät der EBS Universität für Wirtschaft und RechtPünktlich zum Start des Sommertrimesters am 1. April 2013 durften sich Lehrkörper ...

    Michael Hepp - Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt (04.12.2012, 10:04)
    Der Fachanwalt Michael Hepp bietet kompetente, seriöse Beratungen und Vertretungen bei Steuerrechtsfragen Für Laien ist das Steuerstrafrecht nur schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Bei Problemen mit Finanzbehörden, ist ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    vorladung beim hauptzollamt zur vernehmung als zeuge! (05.02.2010, 02:04)
    tag leute , würde mich mal interesieren was ihr als profis zum folgendem fallbeispiel sagt und denjenigen raten würdet. mal angenommen jemand hätte auf 400€ basis in der gaststätte xy gekellnert(august und september) , nach ...

    Lohn- und Gehaltspfändung (28.12.2005, 22:03)
    Moinsen, ich muss im Rahmen meines Studiums im Fach Arbeitsrecht eine Referat über das Thema "Lohn- und Gehaltspfändung" halten. Leider habe ich nicht so viel Ahnung vom Recherchieren in Recht und kenne auch keine Seiten und ...

    Wissenstransfer innerhalb einer Firma die für unterschiedliche Kunden arbeitet (21.05.2013, 14:08)
    Hallo liebe Lesenden,ich stelle mir aktuell folgende Frage:Mal angenommen Person A arbeitet als externer Mitarbeiter bei einem Automobilhersteller und betreut dort eigenverantwortlich ein Thema bezüglich der Tests von ...

    Minusstunden mit Resturlaub verrechnen? Legal? (08.03.2013, 11:02)
    Hallo, mal angenommen man ist bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt und hatte über einige Wochen keinen Einsatz. Die in dieser Zeit nicht geleisteten Stunden werden dem Zeitkonto belastet. Wie ist es denn wenn man bei, ...

    Unterschlagung durch Chef (26.09.2008, 02:50)
    Arbeitnehmer A arbeitet bei der B GmbH. A wird regelmässig durch seinen Vorgesetzten C, einen leitenden Angestellten der B GmbH, gemobbt. C begeht auch regelmässig Unterschlagungen zum Nachteil der B GmbH. A hat Kenntnis ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    4 Ca 2767/08 (27.05.2009)
    Der rückwirkende Wegfall einer Leistung ist auch im Bereich der kirchlichen Arbeitsrechtsregelungen grundsätzlich möglich....

    3 AZR 798/08 (30.11.2010)
    1. Eine in einem Formularvertrag enthaltene Verweisung auf die für die Berechnung des Ruhegehalts jeweils geltenden Vorschriften des Beamtenversorgungsrechts muss lediglich dem Transparenzgebot des § 307 Abs. 1 Satz 2 BGB genügen. Eine weitergehende Inhaltskontrolle nach den §§ 307 ff. BGB findet nicht statt.2. Richtet sich die Berechnung des Ruhegehalts ein...

    16 Sa 1684/08 (13.08.2009)
    Für die Charakterisierung einer stationären Einrichtung der Behindertenhilfe als "Krankenhaus" im Sinne des § 1 I TV-Ärzte-KF ist auf die Begriffsdefinition in § 2 I KHG abzustellen....

    Rechtsanwalt in Meschede: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum