Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtMemmingen 

Rechtsanwalt für Zivilrecht in Memmingen

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Petra Fischer   Bismarckstraße 2, 87700 Memmingen
    Fischer & Hiller Rechtsanwälte

    Telefon: 08331 71094


    Foto
    Ulrich Estendorfer   Marktplatz 7, 87700 Memmingen
    Hoffmann Volkheimer & Coll.

    Telefon: 08331-945530


    Foto
    Ulrich Ommer   Marktplatz 7, 87700 Memmingen
    Hoffmann Volkheimer & Coll.

    Telefon: 08331-945530


    Foto
    Thomas Pfaudler   Königsgraben 17, 87700 Memmingen
    Ceelen Dr. Hutter Stalter u. a.

    Telefon: 08331-925990



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Symposium zu Bilanz- und Steuerecht für den Mittelstand (21.11.2011, 15:10)
    Am 25. November feiert das Symposium zum Bilanz-, Steuer- und Gesellschaftsrecht der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) seinen zwölften Geburtstag. Es ...

    Baumbach/Lauterbach/Albers/Hartmann, Kommentar zur Zivilprozessordnung (02.12.2010, 15:17)
    Für Praktiker im Zivilrecht ist es wegen der Fülle von Gesetzesgrundlagen nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Dies gilt insbesondere für gesetzliche Normierungen, die in zivilrechtlichen Prozessen eingehalten ...

    Jetzt informieren: Fernstudium Mediation – integrierte Mediation (04.04.2013, 14:10)
    Ausführliche Informationsveranstaltung am 13. April 2013Am Samstag, den 13. April lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    Zivilrecht/ Strafrecht (08.09.2010, 15:56)
    Folgender Fall: Der Mann (M) hat die Frau (F) als sie hochschwanger war, unter Druck gesetzt und sie aufgedrängt,dass F eine freiberuftliche Tätigkeit unter ihrem Namen aufmacht. M hat F sozusagen gezwungen, diese ...

    Fahrzeugmieter verursacht Schaden am Fahrzeug (18.04.2013, 18:27)
    Fällt wohl doch eher unter Zivilrecht, als unter Straßenverkehrsrecht... Angenommen, ein Fahrzeug wurde privat an eine andere Person vermietet. Da der Mieter anscheinend nicht einparken kann, wurden 2 Felgen (welche nicht ...

    Übung im Zivilrecht für Fortgeschrittene 2. Hausarbeit SS 2007 (28.05.2007, 12:15)
    Hallo Ihr, wer von euch schreibt die 2. Hausarbeit im Zivilrecht? M ist verheiratet und sucht für seine Familie in Tübingen ein Grundstück... Bitte melden!!! Viele Grüße heini ...

    Angebot oder invitatio ad offerendum - Bestellschein (06.04.2011, 16:48)
    Hallo, folgender Sachverhalt beschränkt auf das Wesentliche: "L möchte in Namen des A eine Liege kaufen (hat dafür aber nicht die Vertretungsmacht) und begibt sich in ein Geschäft. Dort erklärt sie, dass sie im Namen... ...

    Rechtliche frage wichtig wichtig (14.12.2011, 20:00)
    Hallo Mr a hat vor zwei Wochen einen Roller gekauft da lief er noch !!! Mr a Wollte ihn als Winter Roller nehmen !!Mr a hatihn aber vor drei Tagen verkauft weil er ihn doch nicht mehr brauchte !!An dem Tag wo die B alis ...

    Urteile zu Zivilrecht

    21 K 3058/11 (25.08.2011)
    Für eine Klage auf Rückerstattung niederländischer Sozialleistungen ist zwar die deutsche Gerichtsbearkeit nicht ausgeschlossen. Die Klage ist jedoch wegen Fehlens einer internationalen Zuständigkeit deutscher Gerichte unzulässig....

    1 A 187/10 (17.05.2011)
    Richtiger Adressat einer Anhaltungsanordnung nach § 8 Abs. 2 Satz 1 KultGüRückG ist im Falle einer zuvor erfolgten strafprozessualen staatsanwaltschaftlichen Sicherstellung der Rückgabeschuldner i.S.d. § 7 Abs. 2 KultGüRückG, d.h. der letzte zivilrechtliche Gewahrsamsinhaber, und nicht die Staatsanwaltschaft.Eine rein verwaltungsinterne, öffentlich nicht ohn...

    25 Qs 1/09 (02.02.2009)
    1. Für die Gewährung von Akteneinsicht in staatsanwaltschaftliche Ermittlungsvorgänge kann es ausreichen, wenn es nach dem Vorbringen des Antragsstellers möglich erscheint, daß er dadurch zivilrechtliche Ansprüche gegen den Beschuldigten oder Dritte verifizieren kann; es ist im Verfahren auf gerichtliche Entscheidung gegen eine entsprechende staatsanwaltscha...