Rechtsanwalt für Zivilrecht in Memmingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Memmingen (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Memmingen (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Hoffmann, Volkheimer & Collegen berät Mandanten zum Bereich Zivilrecht kompetent in der Umgebung von Memmingen
Hoffmann, Volkheimer & Collegen
Marktplatz 7
87700 Memmingen
Deutschland

Telefon: 08331 945530
Telefax: 08331 9455394

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Petra Fischer bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Zivilrecht engagiert im Umkreis von Memmingen
Fischer & Hiller Rechtsanwälte
Bismarckstraße 2
87700 Memmingen
Deutschland

Telefon: 08331 71094
Telefax: 08331 71098

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ulrich Ommer unterhält seine Anwaltskanzlei in Memmingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht
Hoffmann Volkheimer & Coll.
Marktplatz 7
87700 Memmingen
Deutschland

Telefon: 08331 945530
Telefax: 08331 9455394

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Estendorfer mit Niederlassung in Memmingen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Zivilrecht
Hoffmann Volkheimer & Coll.
Marktplatz 7
87700 Memmingen
Deutschland

Telefon: 08331 945530
Telefax: 08331 9455394

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Zivilrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Pfaudler mit Büro in Memmingen
Ceelen Dr. Hutter Stalter u. a.
Königsgraben 17
87700 Memmingen
Deutschland

Telefon: 08331 925990
Telefax: 08331 9259925

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Gedenkfeier für Universitäts-Professor und Ehrensenator Dr. Günther Jahr (20.06.2008, 17:00)
    Der Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes lädt ein zur Akademischen Gedenkfeier für den 2007 verstorbenen Universitätsprofessor Dr. Günther Jahr. Die Feier beginnt am Donnerstag, dem 10. Juli 2008, um 15.15 Uhr im Musiksaal der Philosophischen Fakultät (Gebäude C5 1). Prof. Jahr wäre an diesem Tag ...
  • Bild Berufungsnachrichten (17.09.2007, 11:00)
    Ruf nach Trier angenommenDie Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz hat Dr. Jan von Hein, Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, einen Ruf auf die W 3-Professur für Zivilrecht, insbesondere Privatrecht und Rechtsvergleichung im Fachbereich V, Fach Zivilrecht, an der Universität Trier ...
  • Bild 25. Weltkongress der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie in Frankfurt (04.08.2011, 16:10)
    Vom 15. bis 20. August ist die Goethe-Universität Gastgeberin des bedeutendsten Kongresses im Bereich der internationalen Rechts- und Sozialphilosophie: nach Granada (2005), Krakau (2007) und Bejing (2009) findet auf dem Campus Westend der mittlerweile 25. Weltkongress der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) statt. Unter dem Motto „Law, Science, ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Großer Schein Zivilrecht Hilfe (14.08.2007, 13:16)
    Hi, sitze gerade über folgenden Sachverhalt und bräuchte dringend Hilfe für den Aufbau, da ich irgendwie nicht weiß, wie ich anfangen soll, da es wohl um eine Feststellungsklage geht. Kernprobleme wie die Frage nach der Herauskündigungsklausel habe ich schon, aber weiß irgendwie auch nicht, inwieweit ich den erbrechtlichen Teil überhaupt einbauen ...
  • Bild Haftung/Schadensersatz bei Suizidversuch (10.04.2013, 14:51)
    Hallo, da ich nicht weiß in welches Unterthema diese Frage genau passt, poste ich das hier im allgemeinen Forum. Falls nicht richtig einsortiert bitte verschieben! :) Zunächst: Es handelt sich hier um eine allgemeine Frage zur Recherche für einen Roman (keine realen Absichten, falls jemand Bedenken hat) Folgender Fall: Herr A ist Mitte zwanzig, ...
  • Bild Hausarbeit Bgb-at Und Schuldrecht At (12.03.2009, 16:52)
    Hallo, ich bräuchte dringend Hilfe, Ideen oder Anregungen für meine erste Hausarbeit im Zivilrecht. Bin dankbar für jeden (sachlichen) Denkanstoß. A kauft an dem von B betriebenen Imbissstand eine Bratwurst und einen Hamburger. Die Lebensmittel wurden von der Aushilfe C zubereitet, C hatte aufgrund einer Unachtsamkeit ein Knochenteilchen in dem ...
  • Bild GoA - Abschleppen vom öffentlichen Grund (21.10.2012, 18:24)
    Angenommen jemand parkt widerrechtlich auf einem Behindertenparkplatz. Ein anderer Privater schleppt diesen ab. Weder das Ordnungamt, noch die Polizei hatten von der Maßnaßme Kenntnis. Hat die Person, die hat abschleppen lassen, einen Anspruch auf Erstz der Abschleppkosten von dem Abgeschleppten im Wege der GoA?
  • Bild Körperverletzung ohne Zeugen - Erfolgsaussichten? (13.05.2006, 23:14)
    Hallo zusammen, da ich von Eurer Materie leider kaum Ahnung habe, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen. Aus gegebenem Anlass folgendes Problem: Ein Mann fühlt sich im Straßenverkehr durch eine Frau provoziert (aus welchem Grund auch immer), fährt ihr dicht auf, macht Lichthupe etc. Die Frau lässt den ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 841/94 (27.01.1995)
    1. Eine Bauträgerfirma, die sich im Rahmen eines beschränkten Wettbewerbs um die Vergabe von Bauland in einem städtebaulichen Entwicklungsbereich beworben hat, kann sich nicht auf eine mögliche Verletzung der Vorschriften über städtebauliche Entwicklungsbereiche (insbesondere § 169 Abs 6 BauGB) berufen. 2. Veranstaltet eine Gemeinde einen derartigen Wettbew...
  • Bild BFH, VI R 63/08 (17.12.2009)
    1. Studiengebühren für den Besuch einer (privaten) Hochschule sind weder nach § 33a Abs. 2 EStG noch nach § 33 EStG als außergewöhnliche Belastung abziehbar  . 2. Das Abzugsverbot begegnet keinen verfassungsrechtlichen Bedenken. Vielmehr hat der Gesetzgeber dem Ausbildungsbedarf von Kindern in § 32 Abs. 6 Satz 1  2. Halbsatz EStG und § 33a Abs. 2 EStG --jed...
  • Bild VG-OLDENBURG, 6 A 3052/02 (26.05.2004)
    Zum Verhältnis zwischen zivilrechtlicher Haftung des Beamten gegenüber seinem Arzt und seinen beihilferechtlichen Erstattungsansprüchen gegen den Dienstherrn....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildFernbus: Hat man Entschädigungsanspruch bei Verspätung oder Ausfall?
    Eine Fahrt mit dem Fernbus ist bei Fahrgästen beliebt, die preisgünstiger als bei der Deutschen Bahn fahren möchten. Doch wie sieht es aus, wenn der Fernbus später ankommt oder sogar ausgefallen ist? Hier können Sie ggfs. einen Anspruch auf Entschädigung haben. Dies ergibt sich aus der VERORDNUNG (EU) ...
  • BildHausverkauf – wem gehört das Heizöl?
    Bei einem Hausverkauf kommt es des Öfteren vor, dass sich in den Heizöltanks noch Heizöl befindet. Bei den heutigen Ölpreisen kann dieser Restbestand eine gehörige Summe Geld darstellen, so dass manche Hausverkäufer auf die Idee kommen, das Heizöl zu entfernen. Abgesehen davon, dass ein solches Unterfangen nicht gerade ...
  • BildEigene Getränke im Fitnessstudio: kann es verboten werden?
    Wer eigene Getränke in ein Restaurant, eine Bar, ein Café oder ähnliche Lokalitäten mitbringt, wird höchstwahrscheinlich vom Wirt aufgefordert, er möge seine Getränke nicht vor Ort verzehren. Immerhin möchte der Wirt auch an den Getränken verdienen, die seine Gäste konsumieren. Wie verhält es sich allerdings, wenn man seine eigenen ...
  • BildWenn das Paket nicht geliefert wird
    Folgende Situation: Sie haben als Unternehmer Ware im Internet bestellt und bezahlt. Das Paket mit der Ware erreicht Sie jedoch nicht. Auf Nachfrage teilt Ihnen der Verkäufer wahrheitsgemäß mit, dass er das Paket an ein Transportunternehmen übergeben hat. Auf Anfrage teilt das Transportunternehmen mit, dass das Paket an Sie persönlich an ...
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.