Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtMemmingen 

Rechtsanwalt in Memmingen: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Memmingen: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Natascha Roschmann   Tummelplatzweg 4, 87700 Memmingen
     
    Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht

    Telefon: 08331-4984647


    Foto
    Dr. Thomas Karg   Zellerbachstr. 2, 87700 Memmingen
    Schwartz
    Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht

    Telefon: 08331-9250490



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Insolvenzrecht

    Jahrgangsbeste aller Justiz- und Staatsprüfungen (08.12.2006, 10:14)
    Gestern empfing der Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz Ministerialdirektor Klotz in Vertretung für Staatsministerin Dr. Beate Merk die Jahrgangsbesten aller Justiz- und Staatsprüfungen sowie vier ...

    DAV: Vorgesehene Änderung der Insolvenzordnung richtig und angemessen (15.10.2008, 15:55)
    Finanzmarktstabilisierungsgesetz Berlin (DAV). Im Rahmen des Finanzmarktstabilisierungsgesetzes sieht die Bundesregierung auch eine Änderung der Insolvenzordnung vor. Demnach soll Überschuldung dann vorliegen, „wenn das ...

    Insolvenzstandort Deutschland stärken (23.03.2007, 08:52)
    - Insolvenzverwalter für Überarbeitung der Insolvenzordnung - Berlin (DAV). Anlässlich des 4. Deutschen Insolvenzrechtstages in Berlin sieht die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins ...

    Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

    Kann ich einen Gutachter ablehnen ? (03.04.2012, 10:59)
    Kann man einen Gutachter, welcher vom Insolvenzgericht bestellt wurde ablehnen oder austauschen lassen ? ...

    KLAGEEINREICHUNG DURCH INSOLVENZVERWALTER!! SEHR DRINGEND!!! (30.11.2013, 10:14)
    Guten morgen zusammen! Ich bräuchte dringend einen Rat bzw. einen Tip von Ihnen: Gesetzt den Fall eine Person A hat vor Jahren sich an einer Schiffsbeteiligung mit einer gewissen Summe beteiligt. Er hat seinerzeit auch ein ...

    Insolvenzrecht in Verbindung mit Arbeitsrecht (22.02.2011, 20:05)
    Der A war bei B als Techniker beschäftigt. Dann wurde er gekündigt mit der Begründung, er wäre nun für das Unternehmen zu teuer. Jedoch blieb ihm B die Auszahlung seines Resturlaubes und der Überstunden (zusammen etwa 2000 €) ...

    Insolvenzrecht (06.12.2009, 17:57)
    Fall 1 Wenn über einen Gläubiger das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, er zur Hälfte eine Immobilie besitzt, ( die andere Hälfte gehöhrt der Ex) und das Haus zwangsversteigert werden soll; wann kann der Gläubiger mit der ...

    Informationspflicht eines Treuhänders/INsolvenzverwalters (27.09.2010, 21:28)
    Hallo zusammen,wie sieht es denn mit der Informationspflicht eines Treuhänders/Insolvenzverwalters gegenüber dem Schulder aus? Unter Informationspflicht verstehe ich, dass automatisch Auskunft erteilt wird, wann welche Gelder ...

    Urteile zu Insolvenzrecht

    20 Sa 47/11 (28.03.2012)
    1. Eine Kündigung ist gemäß § 102 Abs.1 Satz 3 BetrVG unwirksam, wenn das die Betriebsratsanhörung einleitende Schreiben eines für den Arbeitgeber handelnden betriebsfremden Dritten vom Betriebsrat unverzüglich wegen fehlender Vorlage einer Vollmachtsurkunde gerügt und deswegen zurückgewiesen wird. Die analoge Anwendung des § 174 BGB auf diesen Fall der gesc...

    24 U 103/09 (15.11.2010)
    Wird ein Kontokorrentkredit von mehreren gesamtschuldnerisch haftenden Kreditnehmern in Anspruch genommen und führt der spätere Insolvenzschuldner den Kredit vorzeitig zurück, während der Mitschuldner ihn weiter in Anspruch nimmt, setzt ein nicht anfechtbares Bargeschäft voraus, dass der spätere Insolvenzschuldner für die weitere Kreditinanspruchnahme durch ...

    11 AR 232/12 (08.01.2013)
    1. Die Rückforderung geleisteter Mietzinszahlungen wegen insolvenzrechtlicher Anfechtbarkeit betrifft keine (miet-)vertraglichen Ansprüche, sondern Ansprüche aus einem gesetzlichen Rechtsverhältnis, auf das § 29a ZPO keine Anwendung findet. 2. Ein Verweisungsbeschluss hat ausnahmsweise keine Bindungswirkung, wenn sich das verweisende Gericht weder mit der v...

    Rechtsanwalt in Memmingen: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum