Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtMellrichstadt 

Rechtsanwalt in Mellrichstadt: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Mellrichstadt: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Gerda Staude   Friedenstraße 18, 97638 Mellrichstadt
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 09776 468



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Studie zum “Dritten Weg“ - Arbeitsbedingungen in der Diakonie (11.07.2012, 13:10)
    Studie zum “Dritten Weg“ Diakonie: Arbeitsbedingungen durch Ausgliederungen, Leiharbeit und zersplitterte Tariflandschaft unter DruckSozialunternehmen der Diakonie haben in den vergangenen Jahren auf den gestiegenen Kosten- ...

    Privates Fehlverhalten: Ist eine Kündigung legitim? (31.01.2014, 14:23)
    Berlin (DAV). Immer mal wieder schaffen sie es in die Schlagzeilen: Arbeitnehmer, die sich mit ihrem Privatleben ins berufliche Aus katapultieren und deshalb entlassen werden. Ob solche Kündigungen nach dem ...

    Persönliche Bereicherung des Arbeitnehmers kann außrordentliche Kündigung rechtfertigen (30.07.2013, 11:05)
    Der dringende Verdacht einer Nutzung unternehmenszugehöriger Gutschriften durch einen Arbeitnehmer kann eine ausreichende Rechtfertigung einer außerordentlichen Kündigung sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    Kündigung Midijob (12.07.2013, 16:55)
    Hallo zusammen, mal angenommen, ein Arbeitnehmer ist 8 Jahre in einem Unternehmen (1 1/2 Jahre davon als Minijobber, Rest der Jahre als Midijobber), nun möchte der Arbeitgeber kündigen, da ein Familienmitglied des AG den Job ...

    allgemeine Fragen zum Arbeitsrecht (15.03.2012, 12:01)
    Hallo, wir hätten bezüglich unserer Prüfung im Arbeitsrecht mal ein paar Fragen und wären dankbar, wenn ihr uns helfen könntet. 1. Unterschied zwischen §280 BGB und §823 BGB (innerbetrieblicher Schadensausgleich) 2. §15 I ...

    Kündigungsfrist (22.06.2009, 08:32)
    Hallo, ich kenne jemand der hat in seinem/ihrem Vertrag eine Kündigungsfrist von 3 Monaten drin (statt üblich 1 Monat). Meine Frage: Kann die Person auch eine Kündigung mit kürzer Frist einreichen, da er eine besser ...

    Arbeitgeber vergisst schriftliche Kündigung (29.11.2013, 12:31)
    Mal angenommen ein Arbeitgeber stellt eine schwangere Frei von der Arbeit und beantragt Aufhebung des Kündigungsschutzes (der Grund ist erstmal irrelevant). Nach 3 Monat sagen wir mal am 20.10 bekommt die Arbeitnehmerin einen ...

    BGB AT erste Klausur durchgefallen (18.01.2013, 23:29)
    Hallo, ich habe heute das Ergebnis meiner ersten Jura Klausur überhaupt in BGB AT bekommen und bin schockiert. Ich bin mit 2 Punkten klar durchgefallen und das obwohl ich mir nach der Klausur relativ sicher war mindestens ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    4 Ca 4023/10 (29.09.2010)
    Die Inanspruchnahme des dritten Jahres der Elternzeit im dritten Lebensjahr des Kindes bedarf nicht der Zustimmung des Arbeitgebers....

    7 ABR 73/10 (18.01.2012)
    Es kann im Einzelfall erforderlich iSv § 37 Abs 6 S 1 BetrVG sein, dass sich Betriebsratsmitglieder über die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts durch den Besuch einer entsprechenden Schulungsveranstaltung informieren....

    2 Sa 24/10 (08.09.2010)
    Ein betriebliches Zugangsrecht der Gewerkschaften zum Zwecke der Mitgliederwerbung in einen kirchlichen Betrieb ist in der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 17.02.1981 jedenfalls dann verneint worden, wenn die Gewerkschaft im kirchlichen Betrieb bereits durch Mitglieder vertreten ist. Dieser Beschluss entfaltet im kirchlichen Bereich auch nach A...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.