Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtMeldorf 

Rechtsanwalt in Meldorf: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Meldorf: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Rolf Werner Becker   Marschstraße 30a, 25704 Meldorf
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 04832 97911-26


    Foto
    Martje Nagel   Hindenburgstraße 19, 25704 Meldorf
    Rechtsanwältin & Notarin Martje Nagel
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 04832-9797727



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Heidelberger Rechtswissenschaftler schließen Evaluation des Europäischen Insolvenzrechts ab (18.01.2013, 13:10)
    Im Auftrag der EU-Kommission haben Rechtswissenschaftler der Universität Heidelberg die Anwendung der Europäischen Insolvenzverordnung in der Praxis evaluiert und umfassende Reformvorschläge erarbeitet. Dabei wurden sie von ...

    Begründung eines Arbeitsverhältnisses nach jahrelangem Fremdmitarbeitereinsatz (08.08.2013, 11:02)
    Unabhängig eines abgeschlossenen Werkvertrags kann ein Arbeitsverhältnis auch bei weisungsgebundenem Fremdpersonaleinsatz zustande kommen, wenn eine Eingliederung in den Betrieb gegeben ist. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    Außerordentliche Kündigung bei Verdacht der persönlichen Bereicherung (28.05.2013, 11:57)
    Das Arbeitsgericht Hamburg entschied kürzlich, dass der dringende Verdacht einer privaten Nutzung unternehmenszugehöriger Gutschriften eine außerordentliche Kündigung rechtfertigen könne. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    Kündigung eines Betriebsratsmitglieds (17.06.2012, 18:57)
    Guten Abend zusammen,es geht in dieser Geschichte um einen Arbeitnehmer (nennen wir ihn Marcel), dem eine Kündigung angedroht ist. Innerhalb der letzten drei Monate nahm Marcel als Ersatzmitglied an einer Betriebsratssitzung ...

    Der AN hat immer schuld (19.07.2008, 16:42)
    Hallo zusammen, nur mal so angenommen, ein AN (Maler) soll in einem Privathaushalt zwei Wände streichen. Dazu müsste er unter zuhilfenahme von Klebeband und Abdeckfolie den (Fliesen) Boden schützen. Was er unter den Augen ...

    Arbeitsrecht, Dienstrecht??? (21.07.2010, 11:08)
    Hi, Mal angenommen: Eine Schülerin (S) hat beim Abstöpseln einer Infusion Blut über die Hände bekommen. Der Patient hat HIV. Als A davon hörte hat er S sofort in die Infektiologie und zum D-Arzt/Sicherheitsingeneurin ...

    Automatischer Abzug der Arbeitszeit durch Stechuhr (17.09.2013, 10:54)
    Hallo, folgender ausgedachter Fall: eine Dienstleistungsfirma erfasst die Anwesenheitszeiten ihrer Mitarbeiter mittels Stechuhr. Nimmt ein Mitarbeiter seine Mittagspause, muss er ausstechen und nach Beendigung der Pause ...

    Computerspiel == Buch/Musik/Film ? (09.02.2014, 17:55)
    Herr X hatte gelesen das Computerspiele, rechtlich gesehen wie Spielzeug behandelt werden. Nun wollte Herr X die Experten fragen, hat ein Entwickler eines Computerspiels die gleichen Freiheiten wie ein Autor von einem Buch ? ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    14 BV 36/08 (30.04.2008)
    Die tarifvertragliche Regelung des Höchsteinstiegsalters für sog. Ready Entry in Ziffer 4 der Tarifvereinbarung Kapazitätserhöhung Cockpit 2007/2008 der arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. und der Vereinigung Cockpit vom 20. Dezember 2006 und der darauf beruhende Tarifvertrag Auswahlrichtlinien verstoßen gegen das Benachteiligungsverbot des § 7 Abs....

    9 K 4663/11.F (20.08.2012)
    Die allgemeine Altersgrenze für Beamtinnen und Beamte für den automatischen Übertritt in den Ruhestand bewirkt eine unmittelbare Diskriminierung wegen des Alters. Es besteht in Hessen dafür weder im Hinblick auf Art. 4 Abs. 1 RL 2000/78/EG noch im Hinblick auf Art. 6 Abs. 1 RL 2000/78/EG ein Rechtfertigungsgrund.-Die Ziele eines möglichen Rechtfertigungsgrun...

    W 6 E 13.379 (06.05.2013)
    Einstweilige Anordnung; keine Vorwegnahme der Hauptsache; Zulassung zur Prüfung; Abschlussprüfung Fachlagerist; Ausbildungszeit nicht ?zurückgelegt?; Fehlzeiten von 99 (bzw. 110) Arbeitstagen in 18 (bzw. 19) Monaten; Sinn und Zweck der fachspezifischen Zulassungsvoraussetzungen; keine Zulassung zur Prüfung aufgrund der gezeigten Leistungen; keine ausreichend...