Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtMarkt Schwaben 

Rechtsanwalt in Markt Schwaben: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Markt Schwaben: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Foto
    Anja Studt   Storchenring 3, 85570 Markt Schwaben
    Kanzlei Studt
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 08121 / 98 97 144


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Petra Geißinger   Gschmeidmachergasse 1, 85570 Markt Schwaben
    Geißler & Kollegen Rechtsanwälte Recht & Steuern
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 08121 9303-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Vorsicht bei Verkehrszeichen, die „werktags“ gelten (28.08.2013, 15:13)
    Berlin (DAV). Verkehrszeichen mit dem Zusatz „werktags“ gelten auch am Samstag. Der Begriff führt immer wieder zu Missverständnissen bei Autofahrern – mit Folgen: Das Knöllchen muss bezahlt werden. Darauf weist die Deutsche ...

    Sieg im „Fotoshooting-Finale“: RUB-Team gewinnt MootCourt in Erfurt (17.01.2014, 13:10)
    In einem denkbar knappen Finale gaben ihre rhetorischen Fähigkeiten den Ausschlag: Kim Fallenski und Paul Alexander Tophof, Jurastudenten der Ruhr-Universität Bochum, haben den 5. Arbeitsrechtlichen MootCourt gewonnen, den ...

    Vorsatzhaftung nicht durch vertragliche Verfallklausel ausgeschlossen (01.07.2013, 14:54)
    Laut dem Bundesarbeitsgericht gilt eine arbeitsvertragliche Verfallklausel nicht unbedingt auch für die bereits gesetzlich geregelten Fälle. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    Kündigung durch AG begründen ??? (01.03.2012, 18:35)
    Hallo! Mal etwas kurios, fiktives: Angenommen AN ist seit 25 Jahren bei dem AG in verschiedenen Führungsaufgaben beschäftigt. Für alle bisherigen Führungsaufgaben erhielt der AN bei einem Karriereschritt ein Arbeitszeugnis ...

    Arbeiten trotz AU (09.10.2009, 10:16)
    Guten Morgen zusammen, ein Arbeitnehmer würde aufgrund einer Erkältung von seinem Hausarzt für z.B. eine Woche (von Montag - Freitag) krank geschrieben. Dem AN geht es nach ein paar Tagen wieder gut, so dass er z.B. ab ...

    arbeitsrecht (31.10.2006, 18:31)
    HAllo Ich habe ein Problem . Und zwar arbeite ich bei einer Zeitarbeitsfirma, doch ich habe kurzfristig eine Zusage von einer normalen Arbeit bekommen doch ich habe noch für einen Monat unterschrieben zu ...

    Räuchermischung - Hersteller/Shopbetreiber verklagen? (14.10.2012, 14:16)
    Hallo,Mal angenommen eine Person hat sich im Internet bei einem Shop die Räuchermischung Bonzai Winter Boost bestellt und 0,1g davon geraucht.Dabei wurde sie bewusstlos und viel in ein Delirium und hatte eine Stunde lang ...

    Kostenfestsetzung Arbeitsgericht (24.11.2012, 16:10)
    Hallo @ alle, kurz eine Frage zur Kostenfestsetzung: Soweit ich weiß, zahlt man ja z.B. bei Kündigungsschutzklagen seinen Anwalt selbst (jede Partei). Wie ist es denn, wenn - rein fiktiv - ein Arbeitnehmer einen Anspruch ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    5 AZR 169/99 (15.12.1999)
    Leitsätze: Vertragliche Pflichten des Versicherungsvertreters, die lediglich Konkretisierungen der Vorgaben aus § 86 HGB oder aufsichts- und wettbewerbsrechtlichen Vorschriften sind, begründen keine Weisungsabhängigkeit als Arbeitnehmer. Aktenzeichen: 5 AZR 169/99 Bundesarbeitsgericht 5. Senat Urteil vom 15. Dezember 1999 - 5 AZR 169/99 - I. Arbeitsgeric...

    5 Sa 982/11 (08.12.2011)
    Fällt die Arbeit aufgrund eines rechtmäßigen Streiks aus, dann werden für die Überstundenzuschläge nur die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden jenseits der 39 Stundenwoche berücksichtigt. Dies folgt aus der Auslegung des § 7 Abs. 7 TVöD....

    14 Sa 811/09 (02.11.2009)
    Zur Zulässigkeit einer Regelung in einem Altersteilzeitvertrag, nach der ein Arbeitnehmer verpflichtet ist, krankheitsbedingte Ausfallzeiten mit Krankengeldbezug während der Arbeitsphase ab Beginn der an sich vorgesehenen Freistellungsphase zur Hälfte nachzuarbeiten....

    Rechtsanwalt in Markt Schwaben: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum