Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtMarkt Schwaben 

Rechtsanwalt in Markt Schwaben: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Markt Schwaben: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Anja Studt   Storchenring 3, 85570 Markt Schwaben
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 08121 9897144


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Petra Geißinger   Gschmeidmachergasse 1, 85570 Markt Schwaben
    Geißler & Kollegen Rechtsanwälte Recht & Steuern
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 08121 9303-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Jobs von Gewerkschaftsmitgliedern sind sicherer (08.03.2012, 08:10)
    Trierer Wirtschaftswissenschaftler wertet im Rahmen eines Forschungsprojekts umfassendes Datenmaterial ausWarnstreiks im öffentlichen Dienst, Massenentlassungen bei Schlecker, Tarifverhandlungen bei den Fluglotsen – bei den ...

    Erstmalig: „Human Resource Management (Personalmanagement aktuell)“ (30.10.2012, 14:10)
    Erstmalig startet am 16. November 2012 am Zentrum für Weiterbildung der FH Erfurt der weiterbildende Studienkurs Human Resource Management (Personalmanagement aktuell).Der Studienkurs ist berufsbegleitend konzipiert, umfasst ...

    Kündigung während der Elternzeit (17.09.2013, 14:08)
    Münster/Berlin (DAV). Arbeitgeber dürfen das Arbeitsverhältnis ab dem Zeitpunkt, zu dem der Arbeitnehmer Elternzeit beantragt hat, und während der Elternzeit nicht kündigen. Diese Regelung mit einem grundsätzlich absoluten ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    Arbeitsrecht oder sogar Grundrechte? (14.03.2011, 20:49)
    Hallo! Fiktiver Fall: Die baulichen Gegebenheiten beim AG lassen keinen Handyempfang zu, ggf. zu viele Stahlträger verbaut, egal. Der AG verbietet jedoch den privaten Gebrauch aller betrieblichen Kommunikationsmittel, d.h. ...

    Unzulässige Kündigungsfrist (18.07.2013, 11:39)
    Hallo,in einem AV wird für die ersten 4 Wochen eine Kündigungsfrist von 1 Tag vereinbart. Dies ist meines Wissens unzulässig.Es ist kein Tarifvertrag. Lt. Betriebsvereinbarung gelten für die Beendigung des ...

    Arbeitsrecht und überstunden (19.06.2008, 20:26)
    Hallo. Person A arbeitet lauf Vertrag 50 stunden in der Woche. Kann die Person A die Überstunden verweigern? Kann die Person A das Arbeiten am Samstag verweigern? ...

    Arztbesuch und Gleitzeit-Modell (09.10.2013, 09:42)
    Hallo,ich als Neuling im Forum habe hier eine Frage zum Thema Arbeitsrecht. Da man im Internet viel liest, wie es denn nun richtig ist und die Meinungen anscheinend stark auseinander gehen, frage ich mal hier nach Folgender ...

    Schlechte Referrenz des Vorgesetzten bei der Personalabteilung (08.04.2013, 13:05)
    In einem Unternehmen U arbeit seit über 5 Jahren ein Arbeitnehmer LK als Leihkraft. Das Unternehmen U ist eine Holding und besteht aus den Unternehmenszweigen U1 und U2 bestehen. Wegen Differenzen mit dem Fachvorgesetzten FV1 ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    L 8 AL 5297/08 (18.12.2009)
    Die Organstellung eines Geschäftsführer einer GmbH hindert nicht grundsätzlich bei entsprechender Vertragsgestaltung von einem Arbeitsverhältnis i.S.d. § 73 Abs. 1 SGB IX auszugehen. Der schwerbehinderte Fremdgeschäftsführer einer GmbH, der zwar hinsichtlich anderer Beschäftigter Arbeitgeberaufgaben erfüllt, aber in der konkreten Ausgestaltung seiner Tätigke...

    6 AZR 847/07 (22.07.2010)
    1. Bei der Inhaltskontrolle von im Arbeitsvertrag dynamisch in Bezug genommenen kirchlichen Arbeitsvertragsregelungen ist als im Arbeitsrecht geltende Besonderheit zu berücksichtigen, dass das Verfahren des Dritten Weges mit paritätischer Besetzung der Arbeitsrechtlichen Kommission und Weisungsungebundenheit ihrer Mitglieder gewährleistet, dass die Arbeitgeb...

    10 AZR 783/11 (14.11.2012)
    Hat der Arbeitgeber über die Höhe eines variablen Vergütungsbestandteils abschließend nach billigem Ermessen (§ 315 BGB) unter Beachtung bestimmter Faktoren zu entscheiden und bestimmt sich die individuelle Leistung des Arbeitnehmers nach dem Erreichen vereinbarter Ziele, so umfasst die Darlegungs- und Beweislast des Arbeitgebers auch den Grad der Zielerreic...

    Rechtsanwalt in Markt Schwaben: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum