Rechtsanwalt in Marienberg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Marienberg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stefan Hans Rudolf Rogalla bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Strafrecht engagiert in Marienberg

Herzog-Heinrich-Straße 1
9496 Marienberg
Deutschland

Telefon: 03735 63683
Telefax: 03735 63658

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Strafrecht
  • Bild Verhältnismäßigkeit (06.06.2012, 15:10)
    Internationale Konferenz thematisiert „Proportionality in Theory and Practice“ am 14. und 15. Juni 2012 an der Goethe-UniversitätFRANKFURT. Man solle das Kind nicht mit dem Bade ausschütten, heißt es, und auch nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. So etwas sei unverhältnismäßig. Doch was intuitiv einleuchtet, kann bei genauerem Hinsehen grundsätzliche Fragen ...
  • Bild Ringvorlesung in Stendal: „Mind & Brain – Brain & Mind“ (18.04.2013, 18:10)
    Stendal. An der Hochschule Magdeburg-Stendal veranstaltet das Fachgebiet Rehabilitationspsychologie im Sommersemester 2013 erneut eine Ringvorlesung. Expertinnen und Experten präsentieren aktuelle Einblicke in das Forschungsgeschehen an der Schnittstelle von Psychologie und Neurowissenschaften. Die Reihe beginnt am 24. April mit dem Vortrag von Dr. Krug von der Charité Berlin zum Thema „Technik ...
  • Bild Student erhält Rechtsinformatik-Preis des EDV-Gerichtstags (13.09.2012, 12:10)
    Philipp Naumann ist Preisträger des diesjährigen „Dieter Meurer Förderpreises Rechtsinformatik“. Der Informatik-Student wird ausgezeichnet für seine Projekte, die er in seinem Nebenfachstudium am Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes bearbeitet hat. Der Preis, der erstmals an einen Studenten vergeben wird, ist dotiert mit 5000 Euro. Die Preisübergabe findet im ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Vorlesungen in Jura (17.09.2006, 15:09)
    Hallo! Ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken nach dem Abitur Jura zu studieren und wollte mich nun mal erkundigen, wie denn so das Jurastudium ausschaut. Was wird z.B. in den Vorlesungen gemacht oder wie sieht der Alltag eines Jurastudenten eigentlich genau aus?Und was macht man in den Klausuren? Bissel ...
  • Bild Vorladung bei der Polizei wegen verstoß gegen das BtMG (13.03.2012, 15:43)
    Nehmen wir folgenden Sachverhalt an: 2 Unbekannte Personen versuchen in eine Wohnung einzubrechen,werden aber von einem anderen Mieter Gestellt,und können Trotzdem Flüchten.Daraufhin ruft der Mieter den Hausverwalter welcher unverzüglich die Polizei einschaltet.Einige Minuten nach dem eintreffen der Polizei erscheinen die Mieter der Wohnung in die die Unbekannten versucht haben einzubrechen,nun ...
  • Bild Erpressung - brauche Hilfe... :( (15.04.2005, 16:22)
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und bin im Moment mehr oder weniger schockiert und bitte darum meine eventuell wirre Ausdrucksweise schon mal im Voraus zu entschuldigen. Es geht um Folgendes: Ein Bekannter wurde vorgestern mitten in der Nacht zuhause festgenommen. Begründung: Erpressung. Leider weiß ich keine ganz genauen Details, aber ...
  • Bild Körprrverletzungen nach Party (22.12.2013, 19:20)
    Weihnachtsfeier, es fließt Alkohol. Später an der Bushaltestelle schlägt A zwei Frauen B und C. Es reichen paar Hiebe und diese Fallen zu Boden. A flüchtet. Am nächsten Tag schickt B ihren Befund vom Arzt. Leichte Gehirnerschütterung diagnostiziert. C beklagt sich über Nasenbluten. Kein Befund. Zeugen wollen die Prügelei beobachtet haben. B ...
  • Bild Hausarbeit Strafrecht: Helft mit (26.02.2006, 14:25)
    Hallo, ich muss im Strafrecht für Fortgeschrittene diese Hausarbeit schreiben. Bin für jede Anregung sehr dankbar. Hausarbeit: Die Familie Banausy lebt seit kurzem in engen wirtschaftlichen Verhältnissen: Eines Abends erzählte Mutter Monika (M) dem Vater Viktor (V), wie die Familie wieder zu Geld kommen könne: V solle das dem Gläubiger Gustav (G) `verpfändeteA Wohnmobil, welches V angeschafft ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 19 K 2004/10 (11.10.2011)
    Das im Glücksspielstaatsvertrag normierte Sportwettenmonopol verstößt gegen die gemeinschaftsrechtliche Niederlassungs- bzw. Dienstleistungsfreiheit. Die Ordnung des Glücksspielwesens in der Bundesrepublik Deutschland ist jedenfalls mit Blick auf die gesetzliche Regelung des Glücksspiels an Geldspielautomaten inkohärent. Eine ermessensfehlerhaft auf das Spor...
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 6 B 214/07 (29.01.2008)
    Ein im strafrechtlichen Verfahren wegen Verstoß gegen § 81a StPO anzunehmendes Beweisverwertungsverbot ist im Interesse der Verkehrssicherheit nicht auf das verwaltungsrechtliche Verfahren zum Fahrerlaubnisentzug zu übertragen....
  • Bild VG-HANNOVER, 18 A 2484/06 (19.07.2007)
    Disziplinarrecht: Zur Zulässigkeit der Überprüfung der dienstlichen Telefonate des Beamten durch den Dienstherrn im Vorfeld der Einleitung des Disziplinarverfahrens.Kein Eingriff in das Fernmeldegeheimnis (Art. 10 I GG)...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildAngriff der Horrorclowns an Halloween? Wann ist es Körperverletzung und wann Notwehr?
    Nun häufen sich in den letzten Tagen die gruseligen Horrorclowns an und die Bereitschaft sich zu wehren steigt. Bevor es aber zu einem Kampf an Halloween zwischen den Clowns und Erschreckten kommt möchte ich dazu ein paar Worte schreiben. Grundsätzlich gilt: greift man jemanden an, ohne dass dieser ...
  • BildFalschgeld erkennen und richtig handeln
    Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 41.507 Falschgeldnoten sichergestellt. Der am häufigsten gefälschte Geldschein war die 20-Euro-Note. Pro Kopf sollen ungefähr 30 Cent Falschgeld im Umlauf sein: 24.000.000 €. Fast jeder wird schon mal eine falsche Banknote in der Hand gehabt haben. Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, ...
  • BildFinanzielles und steuerliches zum Strafverfahren
    Im Strafverfahren geht es nicht selten um Geld. Dies betrifft natürlich Geldstrafen, -bußen und -auflagen aber auch das Honorar des Strafverteidigers. Lesen Sie hier die Antworten auf die häufigsten Fragen. Muss die Geldstrafe vom Verurteilten bezahlt werden? Nein. Die Geldstrafe ist zwar gegen den Verurteilten ...
  • BildFremde Autoreifen/Fahrradreifen: ist Luft ablassen strafbar?
    Wer ist nicht schon einmal auf die Idee gekommen, einem anderen die Luft aus den Reifen seines Fahrrades – oder gar Autos  - zu lassen? Der Gedanke ist einfach zu verlockend, doch was eigentlich ein harmloser Streich sein sollte, kann ganz schnell vor dem Gericht enden. Bevor man ...
  • BildDas Zollstrafrecht – Das besondere Steuerstrafrecht
    Das Zollstrafrecht ist dem Grunde nach ein spezieller Teil des Steuerstrafrechts. Es ist besonderes Steuerstrafrecht. Daher definiert § 369 der Abgabeordnung die Zollstraftaten als die Straftaten, welche nach dem Steuergesetz strafbar sind. Die Zollstraftaten sind in den §§ 369 ff. AO geregelt. So sind gemäß § 4 Abs.3 Abgabenordnung ...
  • BildSex mit HIV-positiver Person – macht sich der Andere strafbar?
    Vor einiger Zeit ging ein prominenter Fall durch die Medien, bei dem eine Musikerin Beischlaf mit mehreren Menschen hatte, ohne diese vorher über den Umstand zu informieren, dass sie positiv auf den HI-Virus getestet wurde. Im hierauf folgenden Prozess ging es um die Strafbarkeit wegen schwerer Körperverletzung gemäß den ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.