Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtMarienberg 

Rechtsanwalt in Marienberg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Marienberg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Stefan Hans Rudolf Rogalla   Herzog-Heinrich-Straße 1, 9496 Marienberg
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03735-63683



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Prof. Dr. Martin H. Stellpflug ist neuer Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der PHB (12.12.2013, 16:10)
    Prof. Dr. Martin H. Stellpflug hat zum Wintersemester 2013/2014 einen Ruf als Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der Psychologischen Hochschule Berlin angenommen.Martin H. Stellpflug (*1968) studierte ...

    Der Schatten des Maoismus (16.07.2013, 16:10)
    Der Freiburger Sinologe und Historiker Daniel Leese erhält einen ERC Starting Grant in Höhe von 1,44 Millionen EuroDie kommunistische Parteidiktatur in der Volksrepublik China dauert fort – trotz der Schrecken der ...

    Die Familien-Universität Greifswald wird fünf Jahre alt (11.10.2013, 10:10)
    Fünf Jahre Familien-Universität in Greifswald sind für den ersten Referenten im Wintersemester 2013/2014 Prorektor Professor Dr. Wolfgang Joecks, nicht nur Anlass, an die zahlreichen Vorlesungen in den vergangenen Jahren zu ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Studenten- Party mit Sachschaden! (30.10.2006, 19:27)
    Nehmen wir mal an: In einem Studentenwohnheim hat ein kleinere Gruppe von Studenten eine Party veranstaltet, in der dritten Etage, Studentenwohnheim hat insgesamt sechs Stockwerke. Diese Party ist soweit auch gut verlaufen, ...

    Frage zum Strafrecht(Todesfall)! (06.09.2007, 18:12)
    Hallo erstmal! Habe 2 wirklich fiktive Fälle! Fall 1: A,B und C befinden sich in der Wüste. Alle 3 haben nur soviel Wasser mit sich, um selbst zu überleben.B und C wollen A töten, wissen aber nichts vom Vorhaben des jeweils ...

    Meinungsstreit entscheiden wenn nur dogmatisch unterschiedl. Ergebnisse? (02.10.2007, 11:16)
    Hallo! Wie behandelt man einen Meinungsstreit, bei dem im Ergebnis ALLE Ansichten zwar zur Straffreiheit kommen, dies jedoch dogmatisch unterschiedlich verorten? Beispiel: Meinung A sagt bereits "subj. TB (-)" Meinung B ...

    Strafrecht Hausarbeit (14.04.2006, 20:03)
    Hey! Hab ein kleines Problem bei meiner Hausarbeit, hoffe, ihr könnt mir bis Dienstag helfen! Sachverhalt lautet: A will seinen Feind F aus dem Weg räumen, ohne sich selbst „die Hände schmutzig zu machen“. A weiß, daß der F ...

    Beweismittel Verwertungsverbot .... (31.12.2003, 21:23)
    Hallo zusammen, ich hätte einige Fragen, die mir sehr am Herzen liegen. Wenn ich die Rechtmäßigkeit einer Hausdurchsuchung feststellen lassen will und daraus ein Beweismittelverwertungsverbot aufgrund einer rechtswidrigen ...

    Urteile zu Strafrecht

    19 K 2004/10 (11.10.2011)
    Das im Glücksspielstaatsvertrag normierte Sportwettenmonopol verstößt gegen die gemeinschaftsrechtliche Niederlassungs- bzw. Dienstleistungsfreiheit. Die Ordnung des Glücksspielwesens in der Bundesrepublik Deutschland ist jedenfalls mit Blick auf die gesetzliche Regelung des Glücksspiels an Geldspielautomaten inkohärent. Eine ermessensfehlerhaft auf das Spor...

    1 K 4060/08.F (04.06.2009)
    Eine Geschäftsprüfung nach § 44c KWG ist nicht deshalb rechtswidrig, weil der Betroffene nicht vor der Prüfung auf sein Auskunftsverweigerungsrecht nach § 44 Abs. 6 KWG hingewiesen worden ist. Weder aus dem Gesetz noch aus verfassungsrechtlichen Gründen ergibt sich ein Rechtsanspruch auf Belehrung über ein Auskunftsverweigerungsrecht. Ein etwaiges strafre...

    1 OLG Ausl 166/11 (04.09.2012)
    1. Antragsberechtigt im Sinne von § 61 Abs. 1 Satz 2 i.V.m. § 66 IRG ist nur ein Dritter, nicht der Betroffene selbst. 2. Zu den Voraussetzungen der Herausgaberechtshilfe im Falle eines italienischen Rechtshilfeersuchens um Durchsuchung, Sicherstellung und Herausgabe, das zunächst auf das strafbare Leiten eines Geheimbundes und eine unbefugte Finanzierungst...