Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtMarburg 

Rechtsanwalt in Marburg: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Marburg: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Thomas Kelz   Bismarckstraße 14, 35037 Marburg
    Kelz und Partner Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06421 3097830


    Foto
    Volker Schmidt   Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg
    Becker - Schmidt
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06421/948060


    Foto
    Melanie Breuer   Deutschhausstraße 32, 35037 Marburg
    Breuer
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06421/22811



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Mietrecht Nebenkostenabrechung (27.03.2013, 10:32)
    Mal angenommen Familie X unterschreibt einen Mietvertrag bei Familie Y, die beide zusammen in einem Haus wohnen und sich eine Wasseruhr teilen, dass die Wasserkosten nach Anzahl der Personen aufgeteilt werden, Familie X soll ...

    Umlagefähigkeit von Betriebs- und Nebenkosten (03.09.2008, 10:20)
    In einem Mietvertrag steht wörtlich: "§ 4 Miete, Betriebskosten, Mahnkosten 1. Die Miete beträgt monatlich € 460,00 2. Die Vorauszahlung auf die Betriebs- und Nebenkosten beträgt mtl. € 140,00 3. In diesen ...

    wer kann beatworten mietrecht (18.09.2007, 01:09)
    hallo,ich bin ganz neu Mitglied bei euch und möchte alle vorab ganz herzlich begrüßen. wenn ihr meine folgende frage beantwortet wäre ich sehr dankbar. Auf welche anspruchsgrundlage kann sich ein vermieter beziehen, wenn bei ...

    Mietrecht: Gemeinsamer Wasserzähler, monatliche Kostenanteile für Mieter (18.11.2013, 22:07)
    Guten Abend,ich bräuchte Meinungen bezüglich folgender Fallkonstellation:A und sein Mitbewohner B haben vor die kommenden Monate umzuziehen.Eine neue Wohnung ist schon in Aussicht. Dort gibt es allerdings nur einen ...

    Aus dem Jura-Studium: Terror mit WG-Mitbewohner (03.10.2013, 17:31)
    Hey nehmen wir an: A zieht als Untermieter zur Zwischenmiete in WG ein (für 2 Monate). Vor dem Einzug war Dusche mit langen schwarzen Haaren verstopft, so dass einmal beim Duschen des Zwischenmieters das Wasser auslief. ...

    Urteile zu Mietrecht

    I-10 U 2/09 (28.05.2009)
    BGB §§ 138, 242, 307, 398, 536, 546a, 551, 765 ZPO §§ 160 Abs. 2, 165, 279 Abs. 3, 285 1. Bei Vorenthaltung einer Mietsache, deren Mietwert im Augenblick der Beendigung des Mietverhältnisses gemindert war, richtet sich auch der Mindestbetrag des Schadens, den der Vermieter gemäß § 546 a BGB zu fordern berechtigt ist, nach der geminderten Miete. 2. Treffen...

    8 U 33/08 (07.07.2008)
    Vereinbaren die Parteien eines Wohnungsmietvertrages eine Sicherung der Wohnanlage durch Videoüberwachung, kann der Mieter keine darüber hinausgehenden Sicherheitsmaßnahmen wie etwa Sicherheitsbeschläge an der Balkontür erwarten, wenn diese nicht ausdrücklich vereinbart sind....

    7 O 404/07 (21.12.2007)
    Ist Vermieter einer Gewerbeimmobilie eine Handelsgesellschaft, für die mehrere Personen alleinvertretungsbefugt sind, so kann der Mieter die Ausübung von Besichtigungsrechten durch den alleinvertretungsbefugten Mehrheitsgesellschafter mit bestimmendem Einfluss nicht verhindern, insbesondere nicht verlangen, dass ein anderer Alleinvertretungsbefugter die Besi...

    Rechtsanwalt in Marburg: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum