Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Marburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Marburg an der Lahn (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Marburg an der Lahn (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Betreuungsrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Lisette Gesine Christiane Mönner mit Anwaltsbüro in Marburg
Mönner
Am Mühlhof 30
35041 Marburg
Deutschland

Telefon: 06421 9176490
Telefax: 06421 9176491

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Betreuungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Römer persönlich in Marburg
Römer
Hedwig-Jahnow-Str. 18
35037 Marburg
Deutschland

Telefon: 06421 350023
Telefax: 06421 350022

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Händle bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Betreuungsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Marburg
Händle
Universitätsstraße 29
35037 Marburg
Deutschland

Telefon: 06421 924652
Telefax: 06421 924658

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Betreuungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Karl Otto Beckmann jederzeit vor Ort in Marburg
Beckmann
Frankfurter Straße 45
35037 Marburg
Deutschland

Telefon: 06421 4079990

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betreuungsrecht
  • Bild Unklare Gesetzeslage nach BGH-Urteil: Zunahme von körperlichen Zwangsmaßnahmen befürchtet (18.07.2012, 16:10)
    Der aktuelle Beschluss des Bundesgerichtshofes vom 17.07.12 zeigt das Dilemma, welches der Gesetzgeber verursacht hat. Ärztinnen und Ärzte stehen somit im Arbeitsalltag vor einer rechtlich widersprüchlichen Situation: Patienten mit einer schweren psychiatrischen Erkrankung ohne Zustimmung nicht medikamentös behandeln zu dürfen, damit jedoch gleichzeitig unterlassene Hilfeleistung zu vollziehen. Patienten in einem ...
  • Bild Wann ist der Wille nicht mehr frei? - Selbst- und Fremdbestimmung ind er gesetzlichen Betreuung (28.02.2007, 13:00)
    Zu dieser zentralen Frage im Betreuungsrecht findet am 9. März 2007 an der Hochschule Esslingen - Hochschulzentrum Flandernstraße - der 6. Würt-tembergische Vormundschaftsgerichtstag statt. Auf Einladung der Hochschulen Esslingen und Ravensburg-Weingarten - Fa-kultäten Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege -, der Regionalgruppe Würt-temberg des Vormundschaftsgerichtstages e.V. und der Interessengemein-schaft ...
  • Bild BMJ Berlin: Schutz bei grenzüberschreitenden Betreuungsfällen wird verbessert (17.09.2006, 11:22)
    Das Bundeskabinett hat heute die Entwürfe zweier Gesetze zum Haager Übereinkommen über den internationalen Schutz von Erwachsenen (Haager Erwachsenenschutzübereinkommen) beschlossen. Die Gesetze verbessern den Schutz von Menschen bei grenzüberschreitenden Betreuungsverfahren. „Im zusammenwachsenden Europa sind die Menschen sowohl beruflich als auch privat viel mobiler geworden. Dies führt unter anderem dazu, dass ...

Forenbeiträge zum Betreuungsrecht
  • Bild Bedrohung? Was tun? (04.07.2009, 17:43)
    Hallo, wie in meinem Beitrag im Unterforum "Betreuungsrecht" angekündigt, nun eine größere Geschichte... Ich habe das Thema schonmal erstellt, aber es ist nicht da. Also nochmal... Angenommen, Person X habe aus der Wohnung von Person Y verwahrloste Tiere anderweitig untergebracht, auf den ausdrücklichen Wunsch von Person Y, die sich sogar von ...
  • Bild angeregte Betreuung Eilverfahren mit Problemen (06.11.2010, 00:15)
    Werte User! Aus reiner Neugier würde ich einige Dinge aus Eurem Erfahrungsschatz als Informationen gewinnen, da es in einem fiktiven Betreuungsverfahren Probleme mit dem Gericht bzw. mit den Richtern geben könnte, wenn folgenes passierte: Zum Inhalt: Während einer stationären Rehabilitation wird der Patient, schwerstes Opfer von mehrmaliger Körperlicher Gewalt (u.a. durch Zivilcourage) vom ...
  • Bild was für fragen stellt ein Gutachter !!!! (28.07.2008, 10:17)
    hallo ich wollte da mal was wissen wer weiß was ein gutachter bei einem endmündigungs verfahren für fragen stellt .den wir hatten das thema mal in der schule un d keiner was das so genau und der lehrer sagte uns wir sollen einen aufsatz darüber schreiben.was wäre wenn eine 80 ...
  • Bild Zwangsbetreuung selber zahlen??? (03.09.2008, 14:21)
    Schönen Guten Tag, ich habe mal eine, ja ich würde sagen, etwas komplizierte, Überlegung angestellt, wäre es rechtens, einem jungen Erwachsenen, der mittellos, und an einer Schizophrenie erkrankt ist im Alter von 19 Jahren eine Betreuung aufzuzwingen, welche dann aus Staatskasse bezahlt wird, und dessen Mutter dann nach ca. 3 Jahren, ...
  • Bild Betreuungsrecht (20.10.2010, 01:46)
    Hallo :) 1.Frage: Mal angenommen eine Frau mit Demenz der Pflegestufe 2, hätte einen Sohn der ihr Geld ( Rente, Erspartes ) für seine Zwecke rauswirft und es entweder für einen schönen Urlaub ausgibt oder bei Seite schafft um die Erbsteuer zu umgehen. Wenn diese Frau nun einen gesetzlichen Betreuer bekäme, wäre dieser ...

Urteile zum Betreuungsrecht
  • Bild BGH, XII ZB 6/11 (16.11.2011)
    1. Im Verfahren zur Anordnung einer Betreuung zur Wahrnehmung der Rechte eines Beamten im Disziplinarverfahren nach § 19 Abs. 2 Nr. 1 BDO sind die Vorschriften das FamFG anwendbar. 2. Im Verfahren zur Bestellung eines Betreuers kann die Begutachtung des Betroffenen gemäß § 30 Abs. 1 FamFG i. V. m. § 411 a ZPO durch die Verwertung eines gerichtlich oder staa...
  • Bild BGH, XII ZB 478/11 (09.01.2013)
    a) Soweit die Staatskasse den Betreuer gemäß § 1 Abs. 2 Satz 2 VBVG vergütet hat, geht der Vergütungsanspruch auch bei Mittellosigkeit des Betreuten uneingeschränkt auf sie über. b) Das im Sozialhilferecht geltende "Prinzip der Bedarfsdeckung aus dem Einkommen im Zuflussmonat" gilt für den auf die Staatskasse übergegangenen Vergütungsanspruch nich...
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 18/03 (28.02.2003)
    Das Beschwerdegericht muß einen Betroffenen persönlich anhören, wenn in der Beschwerde neue Tatsachen vorgetragen werden, die für die Entscheidung über eine Betreuerbestellung erheblich sind....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.