Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtMannheim 

Rechtsanwalt in Mannheim: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Mannheim: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Petra Krämer   C 1, 5, 68159 Mannheim
Rechtsanwältin Petra Krämer
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0621/82047855


Foto
Elif Eroglu   N 3, 15, 68161 Mannheim
Rechtsanwaltskanzlei Eroglu
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0621-15 68 404


Foto
Christian Kühner   Augustaanlage 22, 68165 Mannheim
Rechtsanwälte Kühner & Löffler
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0621/43 07 68 22


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Uwe Hegner   Friedrichstraße 11, 68199 Mannheim
Kieser und Hegner Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0621 842060


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Pöschke   L 9, 11, 68161 Mannheim
anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0621 127960


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jochen Gmeiner   P 6 20-21, 68161 Mannheim
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0621 23930


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Steffen Lindberg   Augustaanlage 27, 68165 Mannheim
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0621 1222275


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Steffen M. Kling   H1, 4, 68159 Mannheim
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0621 158090


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Markus Koch   L 9, 11, 68161 Mannheim
anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0621 127960


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Günter Urbanczyk   Q 4, 4, 68161 Mannheim
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0621 432911-0



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Mannheim

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, das heißt der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht unterteilt sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in der BRD im StGB (Strafgesetzbuch). Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe bestraft. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß gerichtlich festgesetzt. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Die Daimler und Benz Stiftung vergibt zwölf weitere Stipendien (12.02.2014, 15:10)
Zwei Tage dauerte das Auswahlseminar, bei dem 40 Bewerber die Möglichkeit erhielten, ihr Forschungsvorhaben Gutachtern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachgebieten sowie Vertretern der Stiftung vorzustellen. Durch ...

Prof. Dr. Martin H. Stellpflug ist neuer Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der PHB (12.12.2013, 16:10)
Prof. Dr. Martin H. Stellpflug hat zum Wintersemester 2013/2014 einen Ruf als Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der Psychologischen Hochschule Berlin angenommen.Martin H. Stellpflug (*1968) studierte ...

Sicherheit von Unternehmerdaten in der Cloud – Symposium an der Saar-Uni (04.12.2013, 10:10)
Ob Konstruktionszeichnungen zum neuesten Elektroauto oder Kundendaten von Onlineshops – viele Unternehmen speichern ihre Daten im Internet. Doch die Affäre um Edward Snowden lässt das Cloud Computing in einem neuen, weitaus ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Strafrecht: Beweis mittel Erhebung (08.03.2007, 09:50)
Hallo, was tun, wenn Beweise von der Staatsanwaltschaft nicht erhoben werden und wichtige Zeugen nicht vernommen werden? Auch eine Dienstaufsichtbeschwerde nichts brachte? Wie kann man die Beweiserhebung und ...

Landesverfassung und Richtervorbehalt (27.08.2009, 19:31)
Hallo! Ich habe hier ein paar Probleme, bei denen ich einfach nicht weiterkomme: 1. Ein Bundesland erlässt ein Landesgesetz. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Gesetzgebungsverfahren gegen die Landesverfassung verstößt. ...

Hausarbeit (16.09.2013, 13:12)
hey, über jeglichen Tipp wäre ich sehr dankbar :) Drei Jahre später hat H selbst eine Gang, „die kühlen Blonden“, gegründet. Während H nach einem Club-Abend in ihrer Stammkneipe, der „Rosamunde“, noch versucht, bei der ...

liegt ein straftatbestand vor? (13.11.2013, 21:52)
fallbeispiel: in einer belebten einkaufsstraße befinden sich zwei geschäfte. während A gute umsätze generieren kann sinken die umsätze von B. um die umsätze zu steigern fängt B an zu erzählen "man würde mit A ...

rechtlicher Status des Pokerns in Deutschland (04.04.2007, 00:01)
Angenommen sei folgende Situation: Jemand interessiert sich für das Pokerspiel. Diese Person kennt jedoch bislang keine Mitspieler und entscheidet sich nun über Zeitungsannoncen oder dem Aushang des "schwarzen Bretts" im ...

Urteile zu Strafrecht

6 A 311/06 (06.06.2007)
1. Die Feststellung der Prüfer, wie die in einer juristischen Klausur gestellte Prüfungsaufgabe auszulegen ist und zu welchen Gesichtspunkten Ausführungen geboten sind, erfordert keine "prüfungsspezifische Wertung", sondern ist vom Gericht anhand des für "Fachfragen" geltenden Maßstabs zu überprüfen.2. Wird in einer zivilrechtlichen Klaus...

(3) 161 Ss 62/12 (47/12) (12.06.2012)
Ein für die strafrechtliche Verfolgung erforderlicher Strafantrag kann auch dann noch wirksam zurückgenommen werden, wenn der erstinstanzliche Schuldspruch infolge einer wirksamen Beschränkung der Berufung des Angeklagten auf den Rechtsfolgenausspruch bereits vor der Rücknahme rechtskräftig geworden war....

L 13 VG 7/05 (22.06.2006)
1. Schwere Belästigung oder Nachstellung (sog. Stalking) kann in seiner Gesamtheit einen tätlichen Angriff i. S. v. § 1 OEG darstellen. Dies ist jedenfalls dann anzunehmen, wenn es auch zu direkten körperlichen Übergriffen kommt.2. Anders als beim "Mobbing" wird beim "Stalking" in aller Regel die Schwelle zum kriminellen Unrecht deutlich ...

Rechtsanwalt in Mannheim: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum