Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedienrechtMannheim 

Rechtsanwalt in Mannheim: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Mannheim: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Foto
Martin Kuhr   E 2 1-3, 68159 Mannheim
RESMEDIA Kanzlei für IT- und Medienrecht
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0621/3249788


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Kurt W. Himmelsbach   Goethestraße 6, 68161 Mannheim
Dr. Himmelsbach & Partner GbR Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0621 104080


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jörn Kurt Hoffmann   Brahmsstraße 12, 68165 Mannheim
 
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0621 39749898



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stephan Raff   L 9, 11, 68161 Mannheim
anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0621 127960


Foto
LL.M. Willi Marnet   Augustaanlage 57, 68165 Mannheim
 
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0621-9765540


Foto
Patrick Imgrund   Beethovenstr. 22, 68165 Mannheim
 
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0621-4303115


Foto
Dr. Kurt Himmelsbach   Goethestr. 6, 68161 Mannheim
 
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0621-104080



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Medienrecht

Qualitätssicherung in Lehre und Studium sowie der weitere Ausbau der Forschungsaktivitäten und des T (11.04.2007, 17:00)
Ziel- und Leistungsvereinbarung III zwischen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der FH Köln wurde heute unterzeichnetDie Sicherung des hohen Qualitätsstandards in Lehre und Studium und der weitere Ausbau der ...

Neue Wege der Verwaltungsmodernisierung - Weitere Veröffentlichung in der "Schriftenreihe zur angewa (20.10.2006, 17:00)
Die soeben erschienene Untersuchung "Verwaltungsmodernisierung zwischen Technik und Recht" setzt sich eingehend mit den technischen Voraussetzungen der elektronischen Verwaltung, insbesondere mit Fragen der Standardisierung ...

Dr. Stefan Sporn ist zum Honorarprofessor der Fachhochschule Köln ernannt worden (01.03.2013, 14:10)
Als gestandenen Journalisten, Juristen und Wissenschaftler, der immer der Zeit voraus eilt, sehr vorausschauend und lösungsorientiert agiert, würdigte der Präsident der Fachhochschule Köln, Prof. Dr. Christoph Seeßelberg, den ...

Forenbeiträge zu Medienrecht

Verwendung der Daten der Fussball-Bundesliga (02.08.2008, 11:54)
Hallo zusammen, ich hoffe ich bin mit meinem Thema hier richtig in der Sparte "Medienrecht und Presserecht". Es hat nämlich wiefolgt damit zu tun. Angenommen ein Kleinunternehmer A erstellt eine Web-/Desktopanwendung und ...

Fussball in Gaststätten (20.05.2009, 22:19)
Mal angemommen A ist besitzer einer Gastätte, A ist genärft von den Preisen des Paytv Anbieter P****** welche sich auf ca 1500€ belaufen. Somit entschließt er sich für einen anderen Paytv- Anbieter in Europa und möchte die ...

Ticketverkauf über Ebay (06.12.2010, 13:45)
Hallo,nehmen wir an eine Person hätte Dauerkarten für Fussballtickets. Falls diese Person mal ein Spiel nicht besuchen könnte, würde sie die Karten bei Ebay(gewinnbringend) verkaufen.Nun bekäme diese Person einen Anruf(Firma ...

Markenrecht anwendbar (Schutz nichtkommerzieller Unternehmen?)? (15.02.2010, 14:51)
Hallo, ich kenne mich im Markenrecht nicht aus, habe mich nur kurz mal eingelesen; meine Frage: ist Markenrecht anwendbar, wenn bspw. einzelne Gewerbetreibende auf ihren Homepages unzutreffend/missverständlich damit ...

Verfolgung von privatem Urherberrecht (17.04.2011, 10:53)
Hallo mal eine Frage. Ein Züchter (A) macht von seinen Hunden Bilder, um z.B. in Kleinanzeigen für seine Welpen zu werben. Bei der Durchsicht der Kleinanzeigen im Net stellt der fest das sein Bilder von B ebenfalls für ...

Urteile zu Medienrecht

14 U 86/06 (07.07.2006)
1. Eine gemeinsame Gegendarstellung mehrerer Betroffener kommt nur dann in Betracht, wenn die Beteiligten durch die Erstmitteilung in völlig gleicher Weise beeinträchtigt worden sind, so daß sie auch wortgleich erwidern können. 2. Jedenfalls dann, wenn mehrere zwar dieselbe Erstmitteilung betreffende, aber nicht wortgleiche Gegendarstellungen auf der Titels...

4 W 854/01 (12.07.2001)
Hat sich ein Pressevertreter selbst als Autor eines Artikels bezeichnet und in dem Artikel seinen Gewährsmann namentlich und mit wörtlichen Zitaten benannt, ist er nicht berechtigt, unter Hinweis auf § 383 Abs. 1 Nr. 5 ZPO die Aussage auf die Frage zu verweigern, ob der im Artikel genannte Gewährsmann ihm gegenüber die Angaben wie zitiert gemacht hat....

VI ZR 217/03 (09.03.2004)
a) Die Verbreitung des Bildnisses einer Begleitperson zur Illustration eines Artikels, der keine Berichterstattung über ein zeitgeschichtliches Ereignis darstellt, sondern nahezu ausschließlich persönliche Belange der Begleitperson zum Inhalt hat, ist regelmäßig ohne deren Einwilligung unzulässig. b) Ergibt sich die Unzulässigkeit der Veröffentlichung des B...

Rechtsanwalt in Mannheim: Medienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum