Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWohnungseigentumsrechtMainz 

Rechtsanwalt in Mainz: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Mainz: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2

Logo
FROMM |||| FMP   Fischtorplatz 20, 55116 Mainz 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: +49(6131) 22 10 77
***** (4.8)   3 Bewertungen


Foto
Jan Völker   c/o Coface Deutschland, Isaac-Fulda-Allee 1, 55124 Mainz
Rechtsanwaltskanzlei Völker
Ihr Rechtsberater in Mainz und Wiesbaden !
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131/323203


Foto
Dr. Andreas A. Göbel   Rheinstraße 105, 55116 Mainz
Vollmer Bock Windisch Renz
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131 / 57 63 97 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Swetlana Lust   Walpodenstraße 19, 55116 Mainz
Graffert Baur Kern & Großmann Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131 27077-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Paul Michael Bremer   Leichhofstraße 1, 55116 Mainz
Schäfer & Bremer Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131 62793-80


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Matthias Keil   Flachsmarktstraße 9, 55116 Mainz
Keil & Sucher Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131 232498


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hubertus Mattern   Essenheimer Straße 125b 3, 55128 Mainz
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131 892400-0


Foto
Mathias Gelfort   Kaiserstraße 76 - 78, 55116 Mainz
Franta & Gelfort
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131-204690


Foto
Norbert Galda   Flachsmarkt 4-6, 55116 Mainz
Galda
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131-146894


Foto
Thomas Schwindt   Erthalstraße 1 (Bonifaz, 55118 Mainz
Schwindt
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 06131-3272550



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wohnungseigentumsrecht

BGH: Entgeltliche Tagespflegestelle in der Wohnung nicht erlaubt (13.07.2012, 09:51)
Der u.a. für Wohnungseigentumssachen zuständige V. Zivilsenat hat heute über die Revision von zwei beklagten Wohnungseigentümern entschieden, deren Mieterin in der Wohnung eine Tagespflegestelle für bis zu fünf Kleinkinder ...

Mietnebenkosten: Abrechnung genau prüfen (22.01.2010, 14:27)
München – Mietnebenkosten haben sich hierzulande längst zu einer zweiten Miete entwickelt. Heizkosten, Müllgebühren, Stromversorgung – die Preise schnellen geradezu in die Höhe. Wenn in den nächsten Wochen die ...

Fast 147.000 Rechtsanwälte in Deutschland - 30% sind Frauen - München hat die meisten (13.06.2008, 09:25)
Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Zum 1.1.2008 waren in der Bundesrepublik insgesamt 146.910 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zugelassen. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 2,86 %. Die ...

Forenbeiträge zu Wohnungseigentumsrecht

Holzlager auf Sondernutzungsfläche (13.09.2013, 22:15)
Hallöchen! In einer Eigentümergemeinschaft hat A. eine Rasenfläche vor seiner Terrasse als Sondernutzungsfläche zugewiesen bekommen. Er stellt nun einen großen Holzunterstand an der angrenzenden Hauswand auf und stapelt ihn ...

Spezialisierung Wirtschaftsrecht Hausarbeit (11.03.2006, 14:32)
Hi, wie kann man sich eigentlich Spezialisieren und ab wann ist man dan ein Fachanwalt für...(In meinem Fall Wirtschaftsrecht) Ich brauche diese Information für meine Hausarbeit, also bitte helft mir!!!!!!!!!!! ...

Altbau-Boden bei Renovierung mit Trittschall isolieren = bauliche Veränderung? (02.12.2012, 12:33)
Konstruiertes Fallbeispiel: Der Eingangsbereich einer älteren Wohnanlage soll renoviert werden. Es geht zunächst um die Verfliesung des Bodens, unter dem sich noch eine Souterrain-Wohnung befindet. Bei der Errichtung des ...

Zaun auf Gemeinschaftseigentum? (28.07.2010, 18:40)
Mal angenommen, es wird eine Terrasse (Sondereigentum) um 3-4m vergrößert. Dabei wird die Terrasse umzäunt, sowie 3-4m vom Gemeinschaftseigentum.Insgesamt gibt es 8 Eigentümer. Wie sähe es aus wenn:1. 7 zustimmen 1ne ...

WEG - Einheits- oder Mehrheitsbeschluss? (15.06.2013, 23:50)
H ist Hausverwalter einer WEG mit 10 Parteien (alle haben gleich große Anteile) und hat ein Problem: Eigentümer A hat für die nächste Versammlung den TOP "Fällen von 3 Nadelbäumen" auf die Tagesordnung setzen lassen mit der ...

Urteile zu Wohnungseigentumsrecht

3 W 179/04 (01.10.2004)
1. Die Abweisung eines Beschlussanfechtungsantrags kann nach Ablauf der Frist zur Einlegung der sofortigen Beschwerde nicht mehr im Wege der unselbständigen Anschlussbeschwerde angegriffen werden (Anschluss an KG OLGZ 1991, 306). 2. In Verfahren über die Gültigkeit von Eigentümerbeschlüssen bilden Anfechtungs- und Nichtigkeitsgründe denselben Verfahrensgege...

3 W 251/03 (02.02.2004)
Die Feststellung, ob eine ohne Zustimmung sämtlicher Wohnungseigentümer vorgenommene bauliche Veränderung des gemeinschaftlichen Eigentums (hier: Anbringung einer Markise) den optischen Gesamteindruck der Wohnanlage nachteilig verändert, obliegt grundsätzlich den Tatrichtern. Sie kann vom Rechtsbeschwerdegericht nicht auf ihre sachliche Richtigkeit, sondern ...

20 W 75/08 (04.04.2011)
1. Im Verfahren nach § 43 WEG betrifft der Streit von Wohnungseigentümern über das Bestehen von Sondereigentum an einem Gebäudeteil nur eine Vorfrage.2. Bei Bildung von Wohnungseigentum vor (vollständiger) Bauausführung entsteht Sondereigentum mit schrittweiser Herstellung der Raumeinheiten auch dann, wenn die Bauausführung in nicht unwesentlichem Umfang vom...

Rechtsanwalt in Mainz: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum