Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtMainz 

Rechtsanwalt in Mainz: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Mainz: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Jan Völker   c/o Coface Deutschland, Isaac-Fulda-Allee 1, 55124 Mainz
Rechtsanwaltskanzlei Völker
Ihr Rechtsberater in Mainz und Wiesbaden !
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 06131/323203


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Markus Kern   Walpodenstraße 19, 55116 Mainz
Graffert Baur Kern & Großmann Rechtsanwälte
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 06131 27077-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Daniel Harfst   Heringsbrunnengasse 9-11, 55116 Mainz
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 06131 6291850



Foto
Martin Peter Freisler   Wilhelmstr. 3, 55128 Mainz
Freisler
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 06131-3331670


Foto
Dr. Tillmann jur. Krach   Lotharstraße 4, 55116 Mainz
Dr. Krach
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 06131-232518


Foto
Dr. Roland jur. Urschbach   Adam-Karrillon-Straße 23, 55118 Mainz
Dr. Wasserburg und Urschbach
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 06131-613025


Foto
Dr. Markus Reitz   Holzstraße 39, 55116 Mainz
Reitz, Reitz & Heinz
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 06131-288440


Foto
Volker Retzel   Emmeransstraße 3, 55116 Mainz
Thielen und Kollegen
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 06131 - 304470


Foto
Thomas Hartard   Ludwigsstr. 6, 55116 Mainz
Hartard
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 06131-220399


Foto
Peter Hub   Schillerstraße 50, 55116 Mainz
Hub & Özkan
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 06131-4974200



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Versicherungsrecht

Nachforderungsansprüche von Versicherungskunden (13.02.2006, 15:52)
-Versicherer mauern bei Lebensversicherungen - Berlin (DAV). Der Bundesgerichtshof hat durch Urteile vom 12.10.2005 (IV ZR 162/03; IV ZR 177/03; IV ZR 254/03) die Rechte der Verbraucher erheblich gestärkt: Bei vorzeitiger ...

BGH: Krankenversicherungen müssen auch „Luxusbehandlungen“ bezahlen (05.11.2004, 20:31)
Berlin (DAV). Der Bundesgerichtshof BGH hat in einem Grundsatzurteil vom 12. März 2003 (AZ: IV ZR 278/01) festgestellt, dass die privaten Krankenversicherungen in ihrer Erstattungspflicht nicht mehr mit der Begründung ...

Absetzbarkeit von Pflegekosten bei Unterbringung im Altersheim (06.09.2011, 15:52)
Berlin (DAV). Pflegekosten, etwa für die Unterbringung in einem Pflegeheim, sind grundsätzlich steuerlich absetzbar. Das gilt aber nur für die Kosten, die der Pflegebedürftige tatsächlich aus eigener Tasche bestreitet. Die ...

Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

Versicherung unterstellt Vorschaden - Wer ist in der Nachweispflicht? (05.12.2005, 16:40)
Hallo, liebes Forum, kürzlich habe ich mir folgende Frage gestellt: angenommen, Person A beschädigt aus Unachtsamkeit ein Garagentor, welches nun ersetzt werden müsste. Bei der Schadensregulierung jedoch würde die ...

Rechtsschutz für Streitigkeiten mit einem Solarteur (27.02.2008, 12:57)
Hallo, Dürfen die Rechtschutzversicherungen dem Bertreiber einer Solaranlage den Rechtsschutz für Streitigkeiten mit einem Solarteur mit der Begründung verweigern, es handele sich um eine gewerbliche bzw. freiberufliche ...

Fremdverschuldeter Wasserschaden und die Versicherung (20.11.2008, 23:20)
Guten Abend, seit einigen Tagen gebe ich mich einem recht interessanten Gedankenspiel hin: Nehmen wir einmal an Handwerker der Firma A vergessen bei der Inbetriebnahme der Heizung ein Ventil zu schließen. Dadurch entsteht in ...

Privathaftpflicht-Schäden für Gebrauch und Nutzung abgelehnt (02.02.2008, 18:44)
Mal angenommen,jemand hat die "alte"erweitere Hausratversicherung aus DDR-Zeiten und schädigt damit einen Dritten weil er dessen E-Herd/Backofen benutzt hat(der Dritte wusste von der Nutzung)und nach Gebrauch vergisst er,den ...

Unfall im Dienst der Freiwilligien Feuerwehr (29.05.2012, 14:19)
Hallo zusammen, ich habe schon mal einen Thread hier angelegt, jedoch hat sich jetzt einiges getan. Es sieht nun folgendermaßen aus: Feuerwehrmann X wurde durch einen Unfall ( Verkerhsunfall mit Todesfolge) im Dienst ...

Urteile zu Versicherungsrecht

12 U 15/02 (20.06.2002)
Selbst wenn das mehrtägige Abstellen eines Motorrades auf einem ungesicherten öffentlichen Parkplatz als grob fahrlässig anzusehen ist, so tritt bei einer Entwendung des Motorrads eine Leistungsfreiheit des Kaskoversicherers nur dann ein, wenn der Versicherer beweist, dass die Entwendung hierauf beruht. Die Kausalität ist nicht bewiesen, wenn nicht ausgeschl...

2 O 114/08 (23.10.2008)
Der Anspruch auf die Invaliditätsleistung wird fällig, wenn der Versicherer das bedingungsgemäß vorgesehene Anerkenntnis über seine Leistungspflicht nicht abgibt....

19 U 185/97 (06.03.1998)
1) Unter "Ablieferung" i.S.v. § 377 Abs. 1 HGB ist nicht erst die Ankunft der Ware am endgültigen Bestimmungsort zu verstehen, sondern schon derjenige Vorgang, durch den der Käufer in Erfüllung des Kaufvertrags die Möglichkeit erlangt, sich durch einseitigen Akt sofort den Gewahrsam der Ware zu verschaffen, diese zu untersuchen und darüber tatsächl...

Rechtsanwalt in Mainz: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum