Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteTarifrechtMainz 

Rechtsanwalt in Mainz: Tarifrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Logo
Labisch Kanzlei für Arbeitsrecht   Wormser Straße 15, 55130 Mainz 

Telefon: 06131 / 480 888 7


Foto
Björn Becker   Rheinstr. 4E, 55116 Mainz
Kanzlei für Arbeitsrecht

Telefon: 06131 - 21 21 29


Foto
Klaus Gunther Hollmann   Dagobertstraße 5, 55116 Mainz
Hollmann & Sarrazin

Telefon: 06131-216324



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Tarifrecht

Moderne Hochschulverwaltung (12.07.2006, 13:00)
Auf die Hochschulen und ihre Verwaltungen kommen neue Aufgaben zu. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster bietet den Hochschulen deshalb einen neuen Qualifizierungslehrgang für das Verwaltungspersonal, der die ...

Stufenaufstieg von Arbeitern des öffentlichen Dienstes (14.08.2009, 11:08)
Die Vergütung nach dem TVöD richtet sich nach der Entgeltgruppe, in die der Arbeitnehmer eingruppiert ist. Innerhalb der Entgeltgruppe bestimmt sich die Höhe der Vergütung nach der Entgeltstufe, der der Arbeitnehmer ...

TVöD: Besitzstandszulage nach dem Ende der Elternzeit? (19.12.2008, 07:48)
Überleitung in den TVöD -Tarifliche Besitzstandszulage für kinderbezogene Entgeltbestandteile bei Elternzeit im September 2005 § 11 des Tarifvertrages zur Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den ...

Forenbeiträge zu Tarifrecht

Arbeitsrecht !!! (17.03.2006, 12:56)
In einer woche schreibe ich Arbeitsrecht und unser Prof meinte dass es sich bei der Klausur um Individuales Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag , Tarifrecht und Anfechtung laut BGB handeln wird. Habt ihr vielleicht ein Fall mit ...

Neuregelungen zum Arbeitslosengeld I ab 01.02.06 (27.01.2006, 23:49)
Hallo, ich freue mich über die Beantwortung folgender Frage: Hat ein Arbeitnehmer (über 60), der eine Kündigung zum 31.01.06 erhalten hat, jetzt noch - im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber - eine Chance, diese so ...

Eine eigene Gewerkschaft gründen? (08.11.2007, 10:27)
Hallo, Firma A mit über 1000 MA ist Abzocker vom feinsten, der sich auch ein feuchten Dreck um Gesetze kümmert. Gewerkschaft A hat dem einfach wegen Unfähigkeit nichts entgegen zu setzen und sieht seit Jahren sogar ...

von Schicht- zum "normalen" Dienst unter Verlust (29.01.2008, 20:58)
Hallo Ihr, ein AN arbeitet seit 6,5 Jahren bei einer Firma (100Mitarbeiter, eigener Betriebsrat) die von einem Tag auf den anderem feststellt, das der AN über mangelnde Informationen des "Tagesgeschäftes" verfügt. Hierbei ...

Änderung der Entgeldstufe (10.06.2013, 19:53)
Hallo, nehmen wir einmal an Frau S. arbeitet in der Psychatrie. Nun wird sie von der Chefetage in der Entgeldgruppe runtergestuft mit der begründung, Sie leiste nur Grundpflege und keine Spezielle Pflege. Wenn Frau S. sich ...

Urteile zu Tarifrecht

9 Sa 573/11 (16.11.2011)
1. Zu den Anforderungen an eine außerordentliche Änderungskündigung eines tariflich unkündbaren Angestellten wegen betrieblich bedingter Veränderung von Aufgabenbereichen, wenn sich das Tätigkeitsgebiet ändern und die Vergütung reduzieren soll. 2. Zu den Anforderungen an die Unterrichtung des Betriebsrats über die Gründe für die beabsichtigte Änderungskündi...

7 Sa 107/12 (26.10.2012)
1. Für Lehrkräfte, für die gemäß Nr. 5 der Vorbemerkungen zu allen Vergütungsgruppen die Anlage 1a zum BAT/BAT-O nicht gilt, im Status der sogenannten Erfüller im Sinne der Nr. 2 der Richtlinien des Finanzministeriums Baden-Württemberg über die Eingruppierung der im Angestelltenverhältnis beschäftigten Lehrkräfte des Landes (ERL) findet § 8 TVÜ-L keine Anwen...

9 AZR 604/96 (11.11.1997)
Leitsatz: Angestellte, die wegen § 41 Abs. 4 Satz 3 SGB VI RRG über das 65. Lebensjahr hinaus beschäftigt wurden und deren Arbeitsverhältnisse nach Art. 2 SGB VI ÄndG mit dem 31. März 1995 endeten, haben keinen Anspruch auf den nach § 48 Abs. 5 BAT erhöhten Urlaub, der den Angestellten zusteht, die nach § 60 Abs. 1 BAT mit Erreichung des 65. Lebensjahres au...

Rechtsanwalt in Mainz: Tarifrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum