Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Mainz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Mainz (© Blickfang / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Mainz (© Blickfang / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Martin Peter Freisler unterhält seine Anwaltskanzlei in Mainz unterstützt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Rentenversicherung
Freisler
Wilhelmstr. 3
55128 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 3331670
Telefax: 06131 3331672

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Keine Kürzung der befristeten Erwerbsminderungsrente (11.07.2012, 15:26)
    Kassel (jur). Eine befristete Erwerbsminderungsrente darf nicht wegen nachträglich erhaltener Weihnachts- oder Urlaubsgeldzahlungen gekürzt werden. Entscheidend ist, dass der Erwerbsminderungsrentner keiner tatsächlichen Beschäftigung mehr nachgeht, also kein Arbeitsentgelt und keine Weisungen mehr von seinem Chef erhält, urteilte das Bundessozialgericht (BSG) am Dienstag, 10. Juli 2012, in Kassel (Az.: B 13 ...
  • Bild UDE: Arbeitsmarktpolitik für ältere Arbeitslose – Förderung wurde ausgebaut (22.05.2013, 11:10)
    Da die Wege in die Frührente versperrt wurden, müssen sich Arbeitsagenturen und Jobcenter jetzt häufiger auch um ältere Erwerbslose kümmern. Denn immer mehr Menschen über 60 Jahre sind vor der Rente arbeitslos. „Sie müssen nun nicht nur der Vermittlung zur Verfügung stehen, sondern sollen auch eine Vermittlung erwarten können“, beschreibt ...
  • Bild Allianz Zuversichtsstudie: Die Zuversicht für Deutschlands Zukunft sinkt (25.09.2012, 16:10)
    Stimmungseinbruch zur deutschen Wirtschaftslage / Gesetzliche Sozialversicherungen werden positiver beurteilt / Zuversicht für das persönliche Leben bleibt stabil / In Stuttgart und Frankfurt gibt es die meisten OptimistenAllmählich kommt die Krise auch in Deutschland an: Wenn die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger gefragt werden, wie sie die Situation Deutschlands in den kommenden ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Möglichkeiten auf berufliche Integration ...? (17.05.2009, 20:46)
    Hallo zusammen, eine Person hat den Beruf des Verwaltungsfachangestellten erlernt. Sie hat vor Jahren einen Autounfall und seitdem erhebliche Rückenprobleme (angeknackster Halswirbel, Spinalkanalstenose ...) und einem Schwerbehinderten gleichgestellt (40 GdB). Aufgrund der Arbeitsmarktlage ist sie angehalten, zurzeit als Auslieferungsfahrer zu arbeiten, da andere, zumindest Vollzeitjobs und einigermaßen gut bezahlte, nicht zu finden sind. ...
  • Bild Antrag auf Kindergeld abgelehnt (24.01.2012, 12:46)
    Sagen wir mal Person A hat rückwirkend für sein Kind einen Antrag auf Kindergeld für das Jahr 2011 gestellt. Der Antrag wurde jedoch abgelehnt, da die Werbungskosten nicht in voller Höhe anerkannt wurden. Person A möchte nun Einspruch einlegen. Das Kind hat im Jahr 2011 weit mehr über der Grenze an ...
  • Bild Zur Arbeit nicht erschienen (11.02.2008, 13:31)
    In einem ambulanten Pflegedienst wird eine 74jährige Pflegehilfskraft beschäftigt. Diese teilte ihrem Arbeitgeber vergangene Woche mit, dass sie ab heute für 18-24 Tage nach Peru reist. Zum einen hat die Arbeitnehmerin überhaupt nicht soviel Urlaub und zum anderen muss Urlaub angemeldet werden (nicht erst 7 Tage vorher, nachdem man ein ...
  • Bild Rentenversicherungsbeitrag zu Unrecht ? (20.07.2013, 05:27)
    Hallo Forum,folgender Fall:Die A bezieht vom 01.01.2012 bis zum 31.12.2012 ALG vom Arbeitsamt.Anfang 2012 beantragt sie eine EU-Rente, die ihr Anfang 2013 auch rückwirkend ab dem 01.04.2012 unbefristet gewährt wird.Die Rentenzahlung 01.04. - 31.12.2012 erhält das Arbeitsamt, da die A während dieses Zeitraums ja ALG bezogen hat.Vom Brutto-ALG werden ja ...
  • Bild Verständnis der Fomulierung der Rechtsfolge bei Widerruf einer Rentenversicherung (08.01.2014, 22:19)
    Hallo, ich habe eine Verständnisfrage bei der Formulierung der Rechtsfolge des Widerrufs bei Rentenversicherungen. Angenommen, A hat eine Rentenversicherung abgeschlossen, bei der er eine einmalige Kapitaleinzahlung in Höhe eines Betrags X leistet. Beginn der Versicherung ist zum 1. des nächsten Monats, die Laufzeit beträgt Y Jahre. Wenn A nun fristgerecht und vor ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild BSG, B 12 P 1/09 R (25.05.2011)
    Von einer Stiftung an frühere Mitarbeiter der Firmengruppe des Stifters gezahlte "Altersrenten" sind als rentenvergleichbare Einnahmen (Versorgungsbezüge) beitragspflichtig in der Kranken- und Pflegeversicherung, wenn ein Zusammenhang zwischen dem Erwerb dieser Leistungen und der früheren Beschäftigung besteht und sie dazu bestimmt sind, entgangene...
  • Bild OLG-STUTTGART, 17 UF 32/12 (30.03.2012)
    Zur Bestimmbarkeit fondsgebundener Anrechte im Versorgungsausgleich ("offene" Beschlussformel).Bei fondsgebundenen Anrechte besteht keine Verpflichtung zur Verzinsung.Zum Verfahrenswert bei mehreren "Bausteinen" eines Versorgungsträgers...
  • Bild SG-FRANKFURT-AM-MAIN, S 18 KR 520/06 ER (10.11.2006)
    Die Verpflichtung des Arbeitgebers zur Zahlung der Umlage nach § 14 Abs. 1 LFZG setzt nicht voraus, dass die bei ihm beschäftigten Arbeitnehmer bei einer Krankenkasse versichert sind, die Schuldnerin des Erstattungsanspruchs des Arbeitgebers nach § 10 Abs. 1 LFZG ist....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.