Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Mainz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Mainz (© Blickfang / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Mainz (© Blickfang / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Labisch Kanzlei für Arbeitsrecht bietet anwaltliche Beratung zum Betriebliche Altersversorgung ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Mainz
Labisch Kanzlei für Arbeitsrecht
Wormser Straße 15
55130 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 4808887
Telefax: 06131 4805724

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten im Betriebliche Altersversorgung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Nicole Banten immer gern in Mainz
Busenthür & Banten
Wallaustraße 38
55118 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 553552
Telefax: 06131 553557

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Betriebliche Altersversorgung gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Gunther Hollmann aus Mainz
Hollmann & Sarrazin
Dagobertstraße 5
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 216324
Telefax: 06131 216325

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Berlin-Brandenburger Labor für betriebliche Prävention“ gewinnt erste Phase im BMBF-Wettbewerb (18.04.2013, 16:10)
    Berlin, 18. April 2013 – Der Projektvorschlag der Hauptstadtregion „Berlin-Brandenburger Labor für betriebliche Prävention“ gehört zu den Gewinnern der ersten Phase des Wettbewerbs „Gesundheits- und Dienstleistungsregionen von morgen" des Bundesforschungsministeriums. 36 Projektpartner aus der Region haben unter Federführung des Clusters Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – HealthCapital an der Entwicklung des Konzepts mitgearbeitet.Mit ...
  • Bild Absolventin der Ostfalia mit DGFP-Bachelorpreis ausgezeichnet (23.05.2013, 15:10)
    Am 13. und 14. Mai fand in Frankfurt am Main der 21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) mit der 5. Verleihung des DGFP-Bachelorpreises statt. Der mit 2000 Euro dotierte erste Platz ging an Alessa Voigt, Absolventin der Brunswick European Law School (Fakultät Recht) der Ostfalia Hochschule für ...
  • Bild Ausbildung und Familie miteinander vereinbaren – Fachkräfte von morgen sichern (20.06.2013, 10:10)
    Ausbildung in Teilzeit: Attraktiv – aber noch wenig praktiziert„Es gibt ein großes Potenzial an jungen Menschen mit Familienverantwortung, für die eine Ausbildung in Teilzeit Berufsperspektiven eröffnet“, erklärt der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser. Daten aus einer Sonderauswertung des Mikrozensus 2011 belegen dies: Demnach waren fast 47 ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild betriebliche Altersvorsorge (17.04.2008, 18:40)
    Hallo liebe Experten, mich interessiert eine allgemeine Fragestellung: Angenommen, der Ehemann ist Rentner, hat jahrelang in die betriebliche Altersvorsorge investiert, bezieht diese auch und stirbt dann im Rentenalter. Hat die hinterbliebene Ehefrau Ansprueche? Und was waere, wenn der Ehemann noch vor Erreichen des Rentenalters, also bevor er bezieht, stirbt? Was waere ...
  • Bild Krankenrückkehrgespräche (Prävention, berufliche (Wieder-) Eingliederung) (31.10.2013, 22:41)
    Der Arbeitgeber ist rechtlich verpflichtet, Krankengespräche zu führen wenn Mitarbeiter in einem bestimmten Zeitrahmen eine höhere Krankheitsabwesenheit aufweisen. Dieses Präventionsgespräch mag im Ursprung dem Wohle des Mitarbeiters dienen, damit man in solchen Geprächen abwägen kann ob Arbeitsumstände diese Arbeitsausfälle verursachen - um hier durch geeignete Maßnahmen diese Ursache abzustellen. Der Arbeitnehmer kann ...
  • Bild Gewinnbeteiliung trotz Kündigung (17.11.2010, 11:10)
    Hallo zusammen, mal angenommen, Mitarbeiter A ist bei Firma X schon seit mehreren Jahren beschäftigt. Die Firma X zahlt immer eine sogenannte Gewinnbeteiligung für alle Mitarbeiter die länger als 1 Jahr in der Firma X beschäftigt sind im Juni des Folgejahres aus. Dies wäre laut Rechtssprechung eine betriebliche Übung. Die Berechnung ...
  • Bild AN-Kündigung während Urlaub-müssen U-Tage rückvergütet werden? (31.01.2012, 23:04)
    Hallo liebes Forum, folgender Sachverhalt beschäftigt mich: AN kündigt ordentlich während seines Urlaubs (15 U-Tage im Januar). Da der Urlaubsanspruch (15 Tage) für dieses Jahr vom AN noch nicht "verdient" wurde, will der AG anteilige Tage rückvergütet haben. Der Urlaub war schon genehmigt und angetreten. Hat der AG ein Recht auf Rückvergütung der ...
  • Bild Betriebliche Altersversorgung reduzieren (21.10.2009, 17:36)
    Hallo, hier ein spannender Fall aus dem Bereich betriebliche Altersversorgung. Viele Firmen optimieren derzeit ihre Versorgungswerke, kommen aber im Umgang mit abgegebenen Versorgungszusagen nicht zurecht. Angenommen die Mitarbeiter eines Unternehmens haben Entgeltumwandlung über eine Pensionskasse (Lebensversicherung) vereinbart. Der AG beteiligt sich bei jedem Mitarbeiter mit einer zusätzlichen freiwilligen Zuzahlung ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.