Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBetäubungsmittelrechtMainz 

Rechtsanwalt für Betäubungsmittelrecht in Mainz

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Kathrin Brückner-Silbernagel   Emmeransstraße 3, 55116 Mainz
    Thielen und Kollegen

    Telefon: 06131 - 304470


    Foto
    Martina Renz-Bünning   Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14, 55130 Mainz
    Renz-Bünning

    Telefon: 06131-6007043



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Betäubungsmittelrecht

    Große Senat für Strafsachen zum vollendeten Handeltreiben mit Betäubungsmitteln (11.11.2005, 09:37)
    Der Große Senat für Strafsachen des Bundesgerichtshofs hatte aufgrund einer Vorlage des 3. Strafsenats über die Frage zu entscheiden, ob ein Täter, der Betäubungsmittel zum gewinnbringenden Weiterverkauf erwerben möchte und ...

    Cannabinoid lindert die Leiden schwerstkranker Kinder (20.03.2010, 15:00)
    Der Kinderarzt, Schmerz- und Palliativmediziner Priv. Doz. Dr. Sven Gottschling vom Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg/Saar behandelt Kinder, die aufgrund von Erkrankungen wie Krebs, Erbleiden oder Behinderungen ...

    Forenbeiträge zu Betäubungsmittelrecht

    Handel in nicht geringen Mengen MDMA (27.11.2013, 01:30)
    Hallo zusammen,angenommen Person B (23 Jahre alt), wird mit 10 Ecstasy-Tabletten von der Polizei aufgegriffen. Durch die Sicherstellung des Handys kann nachgewiesen werden, das Person B seit einigen Monaten in über 30 Fällen ...

    Vorwurf: V. g. BtMG - allg. Verstoß - mit sonstigen Betäubungsmitteln (29.03.2012, 17:19)
    EDIT: Mir ist beim erstellen ein Fehler passiert. Falls ein Moderator in der Nähe ist, den Thread bitte in die Kategorie "Betäubungsmittelrecht" verschieben.Hallo in die Runde,Nehmen wir mal an X hätte von der KPI einen Brief ...

    cannabisanbau auf balkon, ernte, hausdurchsuchung! konsequenzen??? (24.10.2006, 17:46)
    Mal angenommen person x hat vor einem halben jahr canabissamen aus dem internet bestellt. der betreffende internetversand wird von der polizei "aufgelöst" und die daten von person x fallen so in deren hände. daraufhin wird ...

    Anspruch auf Sozialhilfe ? (27.09.2008, 01:18)
    Eine Litauische Staatsbürgerin mit einem 3 Jährigen Deutschen Sohn, Wohnhaft in Italien möchten zurück nach Deutschland. Frage: Haben beide das Anrecht auf Sozialhilfe ? ...

    Verwendung von Cannabis im Rahmen kultischer Handlungen (22.11.2003, 11:10)
    BVerwG 3. Senat Urteil vom 21. Dezember 2000 Az: 3 C 20/00 BVerwGE 112, 314-321 Leitsatz: Eine Ausnahmegenehmigung vom Verbot des Cannabis-Anbaus nach § 3 BtMG kann nicht mit der Begründung beansprucht werden, der Genuss ...