Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtMagdeburg 

Rechtsanwalt in Magdeburg: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Magdeburg: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Malte Krieg   Gerh.-Hauptmann-Str. 3, 39108 Magdeburg
Rechtsanwalt Malte Krieg
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 0391/7346488


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Volker Arras   Ebendorfer Chaussee 47, 39128 Magdeburg
 
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 0391 4002691


Foto
Ulrike Beate Siemer   Herderstr. 9, 39108 Magdeburg
 
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 0391 / 737970


Foto
Thomas Wernitz   Goethestr. 49, 39108 Magdeburg
 
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 0391 / 73628161


Foto
Peter Maria Nelkowski   Hegelstr. 17, 39104 Magdeburg
 
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 0391 / 5312903


Foto
Sonja Kaufholz   Seumestr. 1, 39104 Magdeburg
 
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 0391 / 5659420


Foto
Marko Rummel   Annastr. 33, 39108 Magdeburg
 
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 0391 / 7446140


Foto
Susann Nowak   Agnetenstr. 14, 39106 Magdeburg
 
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 0391 / 6966438


Foto
Martin Uschmann   Breiter Weg 232 a, 39104 Magdeburg
 
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 0391 / 50380140


Foto
Rolf-Heinrich Heinemann   Annastr. 33, 39108 Magdeburg
 
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 0391 / 7446140



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Sozialrecht

UDE: Entwicklung der Niedriglohnbeschäftigung in Deutschland – Jeder Vierte arbeitet für wenig Geld (24.06.2013, 09:10)
Trotz guter Marktlage arbeiteten im Jahr 2011 knapp 8,1 Millionen Beschäftigte in Deutschland für wenig Geld. Weiterhin ist fast jeder Vierte (23,9 Prozent) von Niedriglöhnen betroffen. Die durchschnittlichen ...

Neues Online-Journal fördert Dialog im Arbeitsrecht (10.01.2007, 13:00)
Ab Januar 2007 erscheint im Internet alle zwei Wochen das "Saarländische Arbeitsrechtliche Journal". Die Saarbrücker Jura-Professoren Stephan Weth und Maximilian Herberger haben das neue juristische Informationsprojekt ...

Sozialrechtler der Universität Jena sitzt Beirat von "jenarbeit" vor (11.08.2005, 12:00)
Jena (11.08.05) Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Eichenhofer von der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum Vorsitzenden des Beirats des städtischen Eigenbetriebs jenarbeit gewählt worden. Dieser betreut seit Jahresanfang die ...

Forenbeiträge zu Sozialrecht

Darlehen von ARGE! (11.02.2011, 15:36)
Hallo, Frau x hat Grundsicherung Geld von ARGE (=Hartz IV) bekommen da sie hat noch ein Mini Job über 420 Euro. Sie möchtet einen Kleiner Wohnung mit Darlehen kaufe, kann sie einen Darlehen Geld für das Wohnung an ARGE ...

Pflichtwidriges Verhalten bei § 144 I 2 Nr.2 SGB III (17.09.2010, 14:12)
Hallo zusammen, habe mal versucht mich in das Sozialrecht einzulesen und komme mit dem pflichtwidrigen Verhalten nicht so ganz klar. Kleiner Beispielfall, der mein Verständnisproblem darstellen soll. ALG I - Empfänger A ...

Adoption = Anerkennung der Vaterschaft? (21.06.2007, 22:14)
Moin wieder einmal ein Fall aus der Praxis der mich brennend interessiert. Leider komme ich nicht auf ein schlüssiges Ergebnis. :) Fr. A hat ein Kind von Hr. B. Fr. A hat Herrn B. verlassen und bei der Geburt nicht als ...

Meinungsfreiheit bei Hartz IV (14.10.2008, 13:05)
Guten Tag zusammen, folgende fiktive Fälle mal angenommen: FALL 1: Mal angenommen jemandem wird ein 1 Euro Job angeboten. Im Vorstellungsgespräch behandelt man ihn wie ein Kleinen dummen Jungen und denuziert ihn. Darauf ...

Wegeunfall-Schmerzensgeld (21.02.2010, 14:43)
A war um 6 Uhr auf dem Weg zur zur Arbeit mit dem Bus. Am Busbahnhof hatte A eine Kreuzung zu überqueren um umzusteigen, dies tat er über die Fußgängerüberwege die mit Ampeln versehen waren. Am letzen Fußgängerüberweg direkt ...

Urteile zu Sozialrecht

L 15 AS 1081/09 B (03.02.2010)
1. Fiktives, tatsächlich jedoch überhaupt nicht zugeflossenes Einkommen stellt kein Einkommen i.S.d. § 11 SGB II dar. Dies gilt auch für einen Anspruch auf Einkommenssteuerrückerstattung, der mehrere Monate vor seiner bescheidmäßigen Festsetzung an einen Dritten abgetreten worden ist, soweit die Auszahlung der Rückerstattung direkt an den Dritten erfolgt ist...

AnwZ (B) 45/01 (01.07.2002)
Vollrechtsbeistände alten Rechts, die einer Rechtsanwaltskammer angehören, können das Recht zur Führung der Fachgebietsbezeichnung Insolvenzrecht erwerben....

L 7 AS 494/05 (24.04.2007)
1. Mangels valider Erkenntnismöglichkeiten ist die Angemessenheitsgrenze für Unterkunftskosten im Sinne des § 22 Abs. 1 SGB II in Anlehnung an die rechte Spalte der Tabelle zu § 8 WoGG zuzüglich eines Zuschlages von 10 % zu bilden.2. Zum Umfang der Ermittlungsmöglichkeiten in einer Stadt, in der kein Mietspiegel und keine andere Mietdatenbank existiert (hier...

Rechtsanwalt in Magdeburg: Sozialrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum