Rechtsanwalt für Presserecht in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Madgeburg (© Heiko Küverling - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Madgeburg (© Heiko Küverling - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Moeskes berät zum Gebiet Presserecht engagiert in der Umgebung von Magdeburg

Domplatz 11
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5096360
Telefax: 0391 50963636

Zum Profil
Juristische Beratung im Presserecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Knud Hartstock mit Kanzleisitz in Magdeburg

Oststraße 10
39114 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 2447690
Telefax: 0391 2447691

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Presserecht
  • Bild Medienrecht der Viadrina startet Projekt zu Rechtsfragen des Internet-Fernsehens (25.03.2008, 12:00)
    Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht der Viadrina startet Projekt zu Rechtsfragen des Internet-FernsehensDer Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) hat mit Unterstützung von Medienunternehmen und -verbänden das Projekt "Rechtsfragen des Internet-Fernsehens (IP-TV)" gestartet.Zum Hintergrund der Forschung:Die rasche Fortentwicklung der technischen Möglichkeiten auf dem Telekommunikationssektor hat dazu geführt, dass ...
  • Bild Bundesanstalt muss Presse Auskunft über Vermietung des Flughafens Tempelhof erteilen (20.12.2013, 10:52)
    Dies hat der 5. Senat des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen mit Urteil vom 19.12.2013 entschieden. Ein Journalist hatte zunächst erfolglos die Mitteilung des genauen Wortlauts eines Mietvertrags über wesentliche Teile des ehemaligen Flughafengeländes Berlin-Tempelhof verlangt. Diese waren zur Durchführung von zwei etwa vierwöchigen Modemessen pro Jahr langfristig vermietet worden. ...
  • Bild Zum ersten Mal Medienrechtstage an der BTU (30.06.2008, 14:00)
    Die ersten Cottbuser Medienrechtstage vom 2. bis 4. Juli informieren die interessierte Fachöffentlichkeit über das Recht der Medien in seinen verschiedenen Teilgebieten. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern Grundlagen zu vermitteln und darauf aufbauend in aktuellen Fragen auf den neuesten Stand zu bringen. Wissenschaftliche Vorträge und Referate aus der ...

Forenbeiträge zum Presserecht
  • Bild Justiz: Wann dürfen Namen und Fotos veröffentlicht werden? (15.12.2012, 22:36)
    Dürfen Medien die vollen Namen und ungepixelten Gesichter von Angeklagten oder rechtskräftig Verurteilten veröffentlichen? Wenn ja: Wovon hängt das ab und wo befindet sich die Rechtsgrundlage hierfür? Mir scheint das ziemlich unterschiedlich gehandhabt zu werden.
  • Bild Hybrid-Auto-Portal, Autofirmen verweigern Freigabe, was tun? (04.04.2008, 17:03)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal an dass jemand ein Internetportal (soll heißen eine Übersicht mit Forum etc.) über die Entwicklung und die aktuelle Auswahl von Hybrid-Autos erstellen möchte. Dieser Jemand ist sehr vorsichtig und fragte aus diesem Grund vorher diverse Automobilfirmen um Genehmigung, welche ihm jedoch für private und kommerzielle ...
  • Bild Neue Sache (29.06.2010, 17:25)
    Wenn Herr X eine neue Sache herausgeben will, die nichts großartiges wie ein Auto etc. ist, sondern "nur" zu Solidarität aufrufen soll, was soll er machen? Copyright oder Markenschutz? chnelle und a Für eine schnelle und ausführliche Antwort wäre ich sehr dankbar! MfG, Simone
  • Bild Meinungsäußerung auf Website (27.08.2007, 21:34)
    Hallo, erstmal bin ich mir nicht sicher, ob das hier jetzt ins Internetrecht oder doch eher ins Medienrecht/Presserecht passt. Vielleicht kann es ja jemand korrigieren, wenn das hier falsch sein sollte. Nun aber zu meiner Frage: Es kennen sicher einige von euch Akte X und die Lone Gunmen, die in ihrer Zeitung Verschwörungstheorien ...
  • Bild Vollkommen ausgeliefert? (11.08.2011, 18:08)
    Hallo: Eine Person wendet sich an ein Reporter einer Zeitung und will Übergriffe, die sie erleiden musste, veröffentlichen. Der Reporter sagt dieser Person, er solle die Übergriffe anzeigen und er (der Reporter) wird über die erstatte Strafanzeige berichten. Die Übergriffe sind verjährt. Der Reporter erklärt (schriftlich), dass die Verjährung für Strafanzeige kein ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.