Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteLüneburg 

Rechtsanwalt in Lüneburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  

  • Hier finden Sie die Rechtsgebiete der Rechtsanwälte in Lüneburg

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Foto
Arne Brauer   Große Bäckerstraße 2-4, 21335 Lüneburg
Rechtsanwalt Arne Brauer
Fachanwalt für: Arbeitsrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Werkvertragsrecht, Inkasso/Forderungseinzug, Kaufrecht, Reiserecht


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Foto
Nico Ramm   Kefersteinstr. 20, 21335 Lüneburg
Wöbken, Braune & Kollegen

Schwerpunkte: Zivilrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht, Verkehrsrecht, Telekommunikationsrecht, Vertragsrecht, Urheberrecht, Kaufrecht, Internetrecht


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Foto
Dr. Heiko Granzin   Bahnhofstraße 7, 21337 Lüneburg
Dr. Granzin Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Arbeitsrecht, Strafrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Kündigungsschutzrecht, Wirtschaftsrecht, Strafrecht, Jagdrecht


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Foto
Sebastian Jäkel   Kefersteinstraße 20, 21335 Lüneburg
Wöbken, Braune & Kollegen
Fachanwalt für: Arbeitsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Verwaltungsrecht
Schwerpunkte: Mietrecht, Architektenrecht, Baurecht, Arbeitsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Vertragsrecht, Immobilienrecht, Hochschulrecht, Verwaltungsrecht


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Foto
Gerhard Braune   Kefersteinstraße 20, 21335 Lüneburg
Wöbken, Braune & Kollegen
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Scheidung, Versicherungsrecht, Arzthaftungsrecht, Unterhaltsrecht, Vertragsrecht, Autorecht, Ehevertrag, Medizinrecht


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Foto
Ulrich Brockhöft   Kefersteinstraße 20, 21335 Lüneburg
Wöbken, Braune, Brockhöft, Jäkel
Fachanwalt für: Steuerrecht
Schwerpunkte: Grundstücksrecht, Erbrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Existenzgründung, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Foto
Hauke Wöbken   Kefersteinstraße 20, 21335 Lüneburg
Wöbken, Braune und Kollegen
Fachanwalt für: Erbrecht
Schwerpunkte: Erbrecht, Familienrecht, Zivilrecht, Grundstücksrecht, Scheidung, Scheidungsfolgenvereinbarung


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Foto
Roland Alberg   Kefersteinstr. 20, 21335 Lüneburg
Wöbken, Braune & Kollegen Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater

Schwerpunkte: Zivilrecht, Vertragsrecht, Versicherungsrecht, Familienrecht


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Annegret Wozny   Hindenburgstraße 107 A, 21335 Lüneburg
Krempin, Wozny & Staedler Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Familienrecht, Kindschaftsrecht, Scheidung, Unterhaltsrecht, Erbrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Mediation


gelistet in: Anwalt Lüneburg

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralf Sieburg   Lüner Weg 19, 21337 Lüneburg
 

Schwerpunkte: Sozialhilferecht, Zivilrecht, Scheidung, Zwangsvollstreckungsrecht, Kündigungsschutzrecht, Erbrecht, Unterhaltsrecht, Familienrecht, Sozialrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht


gelistet in: Anwalt Lüneburg


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6


Über Lüneburg

Markt am Rathaus Lüneburg (© ArTo - Fotolia.com)
Markt am Rathaus Lüneburg
(© ArTo - Fotolia.com)

Rechtsanwälte in Lüneburg

Die niedersächsische Hansestadt Lüneburg verzeichnet laut Bundesrechtsanwaltskammer weit über 100 Rechtsanwälte. Wer einen Rechtsanwalt in Lüneburg sucht, wird bei dieser Auswahl sicher schnell fündig. Wer sich lieber von einer Frau beraten oder vertreten lässt, der findet in Lüneburg auch eine Vielzahl an Anwältinnen.

Gerichte in Lüneburg

In Lüneburg gibt es ein Amtsgericht und ein Landgericht und außerdem ist Lüneburg seit 1949 Sitz des niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts. Das Amtsgericht in Lüneburg ist neben der Stadt Lüneburg auch noch für die Stadt Bleckede und neun umliegende Gemeinden zuständig. Der Zuständigkeitsbereich des Landgerichts umfasst neben dem Amtsgericht Lüneburg auch noch die Amtsgerichte Celle, Dannenberg, Soltau, Uelzen und Winsen und das Oberverwaltungsgericht ist das übergeordnete Gericht für alle sieben Verwaltungsgerichte in Niedersachsen. Damit ergeben sich viele spannende und interessante Tätigkeitsfelder für einen Rechtsanwalt in Lüneburg. Lüneburg hat keine Universität, doch wer in der Nähe von Lüneburg ein juristisches Studium aufnehmen möchte, kann das an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Hamburg machen.

Wofür braucht man einen Anwalt?

Schneller als man denkt, kann man in eine Situation kommen, in der man Hilfe von einem Anwalt benötigt. Dazu muss man nicht selbst mit dem Gesetz in Konflikt geraten und straffällig werden, denn ein Anwalt ist nicht immer auch ein Strafverteidiger. Es reicht schon, wenn man unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, oftmals ist dann anwaltliche Hilfe notwendig, um alle Ansprüche an die gegnerische Versicherung durchzusetzen. Ein Anwalt aus Lüneburg kann aber auch beratend und helfend zur Seite stehen, wenn es zum Beispiel um das juristisch korrekte Aufsetzen von Verträgen oder eine Geschäftsgründung geht.


Weitere Rechtsgebiete in Lüneburg

Stadtteile


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Lüneburg

4 T 12/12 (16.07.2012)
1. Eine Verkehrswertbeschwerde ist nicht allein deshalb unzulässig, weil der Schuldner dem Sachverständigen in erster Instanz den Zutritt zum Versteigerungsobjekt verwehrt hat. 2. Eine...

5 A 25/11 (17.04.2012)
1. Bei der Aufstellung der Tagesordnung für eine Ratssitzung ist zu beachten, dass das Mitwirkungsverbot eines Ratsherrn nur soweit eingeschränkt wird, wie dies unbedingt notwendig ist....

3 B 10/12 (29.02.2012)
Das Führen eines KFZ unter Cannabis-Einfluss als solches ist kein tauglicher Anknüpfungspunkt für eine erkennungsdienstliche Behandlung. Die Behandlung ist keine Sanktion für...

2 A 248/10 (16.02.2012)
1. Einem Träger der Regionalplanung ist es bei der Planung von Konzentrationszonen für die Windenergienutzung grundsätzlich nicht verwehrt, bei der konkreten Gebietsfestlegung in...

1 A 106/10 (15.02.2012)
Die für niedersächsische Beamte/Beamtinnen bei der Besoldung vorgesehene Bemessung des Grundgehaltes nach Stufen und dabei unter Berücksichtigung des Beoldungsdienstalters...

Forenbeiträge zu Lüneburg

Heister-Neumann: "Täter-Opfer-Ausgleich ist ein Erfolgsmodell" (27.07.2007, 11:24)
Mit dem Täter-Opfer-Ausgleich (TOA) ist Niedersachsen weiter auf Erfolgs*kurs: Im Jahr 2006 sind 2710TOA-Verfahren durchgeführt worden. Zwischen 1998 und 2004 hat sich die Anzahl der Täter-Opfer-Ausgleichsverfahren im ...

Eventualvorsatz / Containern (17.01.2012, 12:18)
Herr Meier ist Eigentümer einer Villa, die auf einem schönen Parkgrundstück steht. Da Herr Meier es nicht mag, wenn sich Unbefugte auf seinem Grundstück herumtreiben, baut er eine zwei Meter hohe Mauer rund um sein ...

Aktuelle Pressemitteilung des Deutschen Anwaltvereins (01.04.2012, 19:47)
EU-Kommission: Alkoholverkaufsverbot in der OsterwocheAusnahme: Liturgische ZweckeBerlin (DAV). Die EU-Kommission hat eine Verordnung erlassen, wonach in der Osterwoche bis einschließlich Ostermontag kein Alkohol verkauft ...

amtsärztlicher Untersuchungsauftrag für behinderte Beamtenbewerber (22.01.2012, 21:17)
Angenommen sei folgender Fall: Der tarifangestellte Lehrer A hat das 2. Staatsexamen bestanden und ist unbefristet vom Land NRW angestellt. Er hat einen GdB von 30 und beantragt die Verbeamtung mit Bezug auf das Urteil 5 LC ...

Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord? (09.05.2011, 03:30)
Von Islamisten in Deutschland verübte Ehrenmorde nehmen drastisch zu! Es gibt in Deutschland unfassbare Vorkommnisse, über welche die Medien nie berichten, da bei uns fast alles Negative was mit Islamisten zu tun hat, stark ...

Große Städte

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.